Erfahrungen mit Wellbutrin

Auf dieser Seite werden detaillierte Informationen zu einem Medikament angezeigt, z. B. Statistiken, Patientenrezensionen und verwandte Artikel.

Zufriedenheitsgrad


Zufriedenheitsgrad 59%

Was Patienten sagen...

Wirksamkeit 62%
Menge der Nebenwirkungen 43%
Schwere der Nebenwirkungen 38%
Benutzerfreundlichkeit 88%

Unsere Patienten

Unsere Patienten, Demografie

Lesen Sie die Bewertungen unserer Patienten über Wellbutrin

Bewertungen filtern nach...

Filter ausblenden...
Übersetzungsfunktion für Bewertungen aus anderen Ländern verfügbar

Wellbutrin

07.12.2019 | | 32moderiert von Mathilda
Bupropion (150mg) für Depressionen

Habe schon einige Jahre leichte Dysthemie, Leidensdruck war bisher aber nicht gegeben. Vor etwa 2 Monaten kam es dann zu einer ersten "echten" depressiven Episode. Psychiater verschrieb Wellbutrin XR 150mg. Seitdem kontinuierliche Besserung. Merkbare Effekte in den ersten beiden Wochen waren eine leichte Antriebssteigerung und auch, ein für mich toller Nebeneffekt, die Rauchentwöhnung (früher 1...
> Lesen Sie die ganze Bewertung.

Wellbutrin

18.09.2019 | | 25moderiert von Johanna
Bupropion (300mg) für Depressionen

Depression Wie lange hat es bei euch gedauert bis ihr eine Besserung gespürt habt nehme es schon seit ein paar Monaten und hab vor 5 Wochen hochdosiert auf 300 mg aber die Wirkung ist noch nicht wirklich da?
> Lesen Sie die ganze Bewertung.

Wellbutrin

03.09.2019 | | 27moderiert von Johanna
Bupropion (150mg) für Depressionen

Hab die 150mg 1 Monat lang genommen und Es hat gar nicht geholfen. Glücklicherweise fielrn die Nebenwirkungen nur ein paar Tage und sehr minimal aus. Hab jetzt die 300mg Version verschrieben bekommen und bin gespannt ob sich nun was tut.
> Lesen Sie die ganze Bewertung.

Wellbutrin

15.08.2019 | | 18moderiert von Johanna
Bupropion (150mg) für ADHS

Eigentlich hatte ich Jahre lang die Diagnose emotional instabile persönlichkeitsstörung vom borderline Typ, aber jetzt wurde umgeschwenkt auf ads/adhs. Die ersten zwei Wochen der Anwendung habe ich mich noch sehr gut gefühlt, allerdings haben nach den zwei Wochen nächtliche Alpträume angefangen. Ich schlafe schlecht ein, wache oft auf und bin dann teilweise 3 Stunden munter bevor ich wieder ein...
> Lesen Sie die ganze Bewertung.

Wellbutrin

29.06.2019 | | 24moderiert von Mathilda
Bupropion (300mg) für Depressionen

Jahre lang habe ich Medikamente aller Art durchprobiert. Zuerst Cipralex, Sertralin, Trittixo, Venlafaxin usw. Ich war bis vor kurzem noch auf 120mg Duloxetin eingestellt und Olanzapin und Seroquel bei Bedarf. Mir hat das Duloxetin sehr gegen meine heftigen Depressionen geholfen... Es hat mich vor diesen negativen Gefühlen geschützt, aber einen richtigen Antrieb hab ich nicht verspürt. Des...
> Lesen Sie die ganze Bewertung.

Wellbutrin

21.06.2019 | | 26moderiert von Ludwig
Bupropion (300mg) für ADHS

Das wellbutrin ist ein sehr gutes medikamend. Allerdings haben viele schon gemerkt, das man die schale abziehen muss und dann kann man das W. Durch die nase ziehen,manche spritzen sich das auch . hat eine wirkung wie beim Kokain . hoff das dass geschrieben nicht zu org ist. Aber ich denke das wird eine neue droge....
> Lesen Sie die ganze Bewertung.

Wellbutrin

24.05.2019 | | 30moderiert von Johanna
Bupropion (150mg) für ADHS

Ich nehme 2x täglich Medikinet retard 30mg ein. Da ich jetzt aber merke, dass die Wirkung etwas nachlässt und ich jetzt am Limit der Dosierung bin, verschrieb mir mein Arzt Wellbutrin 150g, das ich zusätzlich morgens einnehmen sollte. Ich habe das eine Woche gemacht, hatte aber Nebenwirkungen, die mich an meinem Studium hinderten. Die ersten 2 Tage war ich sehr niedergeschlagen und antriebslos,...
> Lesen Sie die ganze Bewertung.

Wellbutrin

09.12.2018 | | 42moderiert von Mathilda
Bupropion (300mg) für Depressionen

Euphorie ist nicht mehr so hoch. Der intensive Schweißgeruch nervt. Vorher roch ich nicht so streng. Schon unter der Dusche frisch eingeseift übertönt kein Duft den intensiven Geruch. Ich nehme es jetzt 4 Monate. Da ich kein anderes Medikament nehme, kann es nur von Wellbutrin sein. Mineraldeo hilft ein paar Stunden. Die Libido ist auch bei mir erwacht.
> Lesen Sie die ganze Bewertung.

Wellbutrin

31.07.2018 | | 19moderiert von Ludwig
Bupropion (150mg) für Psychische Probleme

Ich leide unter schweren Depressionen, Borderline und eine Persönlichkeitsstörung des histrionisch-schitotypischen Typs. Ich nehme Wellbutrin seit guten 2 Wochen und bisher habe ich eine gute Wirkung gespürt, aber leider auch extrem viele Nebenwirkungen... Ich hatte schon Cipralex, Trittico und weitere... Vor Wellbutrin habe ich Efectin eingenommen, dadurch habe ich aber meine komplette Libi...
> Lesen Sie die ganze Bewertung.

Wellbutrin

22.07.2018 | | 21moderiert von Viktor
Bupropion (150mg) für chronische Depression

Habe zuerst ein paar Monate lang Escitalopram genommen, es hat sich dann aber eine starke dauerhafte Müdigkeit und Antriebslosigkeit eingestellt, deswegen habe ich begonnen zusätzlich Wellbutrin zu nehmen. Schon nach einer Woche war die Müdigkeit wie weggeblasen! :) ich habe zwar momentan Ferien von der Uni, weiß also nicht wie es wird wenn ich wieder früh aufstehen muss, aber momentan läuft es...
> Lesen Sie die ganze Bewertung.

Wellbutrin

15.07.2018 | | 32moderiert von Johanna
Bupropion (150mg) für Depressionen

Habe eigentlich seit meiner jugend depressionen. Mit welbutrin fühle ich mich gut. Die nebenwirkungen erinnern an den konsum von extacy. Schwitzende hände, starke antriebssteigerung, hoher puls, erhöhte körpertemperatur(gefühlt). Ich nehme die Nebenwirkungen in Kauf, da es gut wirkt. Ist mein erstes "antidpressivum", bin soweit zufrieden, geringe nebenwirkungen, gute antriebssteigerung und l...
> Lesen Sie die ganze Bewertung.

Wellbutrin

10.12.2017 | | 27moderiert von Viktor
Bupropion (150mg) für Depressionen

Ich habe zuvor jahrelang schon Sertralin (anfangs 100, dann 50mg) genommen, womit ich grundsätzlich zufrieden war. Einziges Problem: Beim Sex hab ich fast nichts gespürt. Darum Wechsel zu Wellbutrin. Dessen Nebenwirkungen tauchten nach etwa 1,5 Wochen auf. Die Nebenwirkungen empfinde ich als störend, aber aushaltbar, da ich in den vergangenen Jahren schon viel heftigere Dinge erlebt habe. Sex...
> Lesen Sie die ganze Bewertung.

Wellbutrin

09.10.2017 | | 35moderiert von Ludwig
Bupropion (150mg) für Depressionen

Ich habe eine Diagnostik erstellen lassen beim Psychiater. Ich war jahrelang Heroin abhängig und dann im Methadon Programm, zusätzlich abhängig von Rohypnol (Flunitrazepam), und Valium (Diazepam). Vor 4 Monaten hab ich die Benzodiazepine langsam entzogen und einen Entzug gemacht. Körperlich war es nicht so schlimm. Doch ich fiel für 4-5 Monate in ein tiefes antriebsloses Loch, wollte nix mehr m...
> Lesen Sie die ganze Bewertung.

Wellbutrin

19.07.2017 | | 31moderiert von Viktor
Bupropion (150mg) für Depressionen

Nehme Wellbutrin 150mg seit 1,5 Wochen. Vorher seit 1,5 Jahren nichts. Ersten paar Tage Schmerzen in den Unterschenkeln, fast wie Muskelkater. Hat sich aber gelegt, dafür ab Tag 6 Beginn von Schwindel. Immer gegen Mittags bis zum Schlafen. Durch Schwindel auch Kopfweh und Übelkei (dadurch kein Appetit) Hoffe die Nebenwirkungen legen sich bald, denn sonst muss ich es absetzen. Bin nicht richtig ...
> Lesen Sie die ganze Bewertung.

Wellbutrin

14.07.2017 | | 34moderiert von Viktor
Bupropion (300mg) für Depressionen

Habe viele Antidepressiva durch probiert. Allerdings ist Wellbutrin das einzige Produkt, bei dem ich trotzdem noch Lust auf Sex hatte. Meine frühere Lustlosigkeit wurde ein großes Problem für mich, daher ich bin ich sehr glücklich darüber, dass ich mir diesbezüglich keine Gedanken mehr machen muss. Ich hatte beim Einstieg Nebenwirkungen, allerdings waren die nach 2 Monaten weg. Nehme Wellbutr...
> Lesen Sie die ganze Bewertung.

Wellbutrin

06.01.2017 | | 18moderiert von Mathilda
Bupropion (150mg) für Depressionen

Ich nehme zur Zeit Wellbutrin XR 150mg und ich muss sagen ich bin positiv überrascht, ich nehme sie jetzt seit genau 21 Tagen, man sagt ja, dass die volle Wirkung, nach etwa 14 eintritt, ich merke es zwar erst jetzt, aber sie wirken. Von den Nebenwirkungen hatte ich nur die Kopfschmerzen, die aber nur leicht verstärkt wurden bei mir, da ich so schon chronische Kopfschmerzen habe. Ich selber bin...
> Lesen Sie die ganze Bewertung.

Wellbutrin

10.11.2016 | | 52moderiert von Ludwig
Bupropion (300mg) für Depressionen

Ich bin seit 4 Monaten zu Hause wegen Burnout also eigentlich wegen Depressionen. Zuvor hat mein Arzt mir Gladem verschrieben, da bin ich zum Zombie mutiert, habe nichts mehr wahrgenommen. Darauf hin hat mir mein Arzt Wellbutrin verschrieben zuerst einmal 150 mg und dann 300 mg. Ich hatte keinerlei Nebenwirkungen, fühle mich seit langem wieder gut, lache und bin fröhlich, erkenne mich im Spiege...
> Lesen Sie die ganze Bewertung.

Wellbutrin

23.10.2016 | | 29moderiert von Viktor
Bupropion (450 mg) für Depressionen

Nehme Wellbutrin nun gut über 2 Monate und habe mit meinem Arzt eine Schrittweise Erhöhung von anfangs 150 mg auf 450 mg vorgenommen. Bei Beginn und jeweils zur Dosiserhöhung hatte ich leichte Kopfschmerzen. Die waren jedoch sehr erträglich und gingen schnell vorbei. In den ersten Tagen der Einnahme hatte ich etwas starkes Herzklopfen, was sich aber nach 2 Wochen legte und nun gar kein Problem ...
> Lesen Sie die ganze Bewertung.

Wellbutrin

11.10.2016 | | 25moderiert von Mathilda
Bupropion (150mg) für Angst / Panik

Ich befinde mich momentan im 5en Tag der Einnahme von Wellbutrin 150mg und nehme zusätzlich derzeit noch 150mg Venlafaxin( Ziel ist Venlafaxin zu ersetzen ) und muss leider gestehen, dass mich heute massive Nebenwirkungen plagen. Am schlimmsten ist der Kopfschmerz, der sich nicht unter Kontrolle bringen lässt. Hinzu kommt Schwindel, Übelkeit, Appetitlosigkeit, verzögerte und sensiblere Wahrnehm...
> Lesen Sie die ganze Bewertung.

Wellbutrin

05.09.2016 | | 48moderiert von Viktor
Bupropion (150mg) für Depressionen

seit teenagerzeit depressionen, 3 selbstmordversuche, nie in psychologischer behandlung, gearbeitet bis zur erschöpfungsdepression, seit oktober 2013 in krankenstand, nehme 1xtägl. 1 escitalopram 15mg und seit 2.9.2016 1xtäglich 1 wellbutrin 150 mg. die nebenwirkungen vom wellbutrin machen mich fertig.
> Lesen Sie die ganze Bewertung.

Wellbutrin

11.03.2016 | | 29moderiert von Johanna
Bupropion (150mg) für Depressionen

Habe das Medikament genommen, weil ich seit meiner Depression (die ich zum Glück in weiten Teilen überstanden hab, also locker ohne Medikamente auskomme, keine Libido mehr habe) Leider hat es überhaupt nicht so gewirkt wie ich mir das erhofft habe. Ich wurde schon 1h nach Einnahme extrem müde und schlief den ganzen Tag quasi durch. Ebenso die folgende Nacht. Dazu kamen starke Kopfschmerzen, s...
> Lesen Sie die ganze Bewertung.

Wellbutrin

17.01.2016 | | 55moderiert von Mathilda
Bupropion (300mg) für Depressionen

Habe früher Citalopram genommen. Wegen der Gewichtszunahme war ich am verzweifeln. Da hat mir mein Hausarzt Wellbutrin empfohlen. Zuerst 150 mg, nach ca. einem Monat Steigerung auf 300 mg. Mir sind eigentlich keine Nebenwirkungen aufgefallen. Habe ein paar Mal den Zeitpunkt der Einnahme gewechselt. Jetzt nehme ich die Tablette am Morgen. Seit meiner Pupertät hatte ich noch nie so einen lan...
> Lesen Sie die ganze Bewertung.

Wellbutrin

22.04.2015 | | 40moderiert von Viktor
Bupropion (150 mg) für Depressionen

Früher nahm ich verschiedene Antidepressiva welche auf SSRI Basis arbeiteten. Von diesen war ich ständig müde und nahm auch viel und ständig an Gewicht zu. Die Umstellung und das Ausschleichen von den SSRI war sicherlich für ein paar Tage sehr anstrengend und die volle Wirksamkeit von Wellburtin setzte bei mir zwischen der 3. und 4. Woche ein. Seither rennt es aber echt gut. Ich habe sehr viel...
> Lesen Sie die ganze Bewertung.

Wellbutrin

14.04.2015 | | 44moderiert von Viktor
Bupropion (150 mg) für Depressionen

Ich nehme Wellbutrin jetzt seit gut einer Woche, anfangs hatte ich leichte bis zeitweise starke Kopfschmerzen. Schlafprobleme habe ich keine, aber ich habe nicht mehr dieses übermäßige Schlafbedürfnis wie vorher. Ich habe dieses Medikament verschrieben bekommen, wegen einer Depression die sich vor Allem durch Antriebslosigkeit, starke Müdigkeit, schlechte Stimmung und starke Reizbarkeit bemerkb...
> Lesen Sie die ganze Bewertung.

Wellbutrin

09.11.2014 | | 57moderiert von Viktor
Bupropion (-1) für Alkoholsucht

Nach jahrelanger Citalopram-Einnahme wurde mir vom Arzt Wellbutrin verordnet. Nach 2,5 bis 3 Wochen mit ab und zu leichtem Schwindel (nebenbei Ausschleifen von Citalopram) geht es mir derzeit mit Wellbutrin sehr gut. Empfehlenswert.
> Lesen Sie die ganze Bewertung.

Wellbutrin

25.06.2014 | | 41moderiert von Johanna
Bupropion (-1) für chronische Depression

Habe viele Jahre Flux genommen und ordentliche Nebenwirkungen in Kauf genommen. Dann hat mich eine Ärztin auf Wellbutrin aufmerksam gemacht.. Der Wechsel war nicht ganz leicht, aber machbar. Bin sehr froh, dass ich es gemacht habe. Aus meiner Sicht: sehr empfehlenswert
> Lesen Sie die ganze Bewertung.

Die meist bewerteten Medikamente


Der Inhalt dieser Seite ist benutzergenerierter Inhalt, der vor der Genehmigung gelesen und überarbeitet wurde, um unseren Standards für Medikament Beurteilung oder Kommentar. Wir erfordern keine nachgewiesenen medizinischen Kenntnisse von unseren Benutzern, um ihre Erfahrungen zu geben. Auf diese Weise geben die beschriebenen Meinungen und Erfahrungen nur die Ansichten der Autoren wieder und nicht die des Inhabers dieser Website. Bitte beachten Sie, dass diese Erfahrungen von Mensch zu Mensch unterschiedlich sein können und dass Sie sich immer an Ihren Arzt oder Apotheker wenden sollten, um Ratschläge zu Medikamenten zu erhalten.

Copyright © 2008-2020 Insight Pharma Services BV.
Alle Rechte vorbehalten.
Icons made by Prosymbols from www.flaticon.com and licensed as CC 3.0 BY.