Erfahrungen mit Amitriptylin

Auf dieser Seite werden detaillierte Informationen zu einem Medikament angezeigt, z. B. Statistiken, Patientenrezensionen und verwandte Artikel.

Zufriedenheitsgrad


Zufriedenheitsgrad 61%

Was Patienten sagen...

Wirksamkeit 67%
Menge der Nebenwirkungen 53%
Schwere der Nebenwirkungen 44%
Benutzerfreundlichkeit 87%

Unsere Patienten

Unsere Patienten, Demografie

Lesen Sie die Bewertungen unserer Patienten über Amitriptylin

Bewertungen filtern nach...

Filter ausblenden...
Übersetzungsfunktion für Bewertungen aus anderen Ländern verfügbar

Amitriptylin

02.10.2012 | | 28moderiert von Viktor
Amitriptylin (-1) für Spannungskopfschmerz

Ich nehme das Medikament schon seit langem. 50 mg. vor dem Schlafengehen. Ich hatte schon verschiedene Firmen. Aber seitdem ich es von TEVA nehme habe ich wieder starke Kopfschmerzen. Deshalb nehme ich ab heute wieder Santoz. Ich bin gespannt ob ich einen Unterschied feststellen kann. Wer hat die gleichen Erfahrungen gemacht?
> Lesen Sie die ganze Bewertung.

Amitriptylin

02.06.2012 | | 27moderiert von Viktor
Amitriptylin (-1) für Angst / Panik

Ich nehme dieses Medikament schon eine ganze Weile. Aber der Hersteller schein sich geändert zu haben und jetzt bin ich nicht mehr zufrieden damit. Ich habe zugenommen und die Tabletten schmecken schlechter.
> Lesen Sie die ganze Bewertung.

Amitriptylin

14.05.2012 | | 41moderiert von Mathilda
Amitriptylin (-1) für Depressionen

Ich nehme das Medikament seit fast einem halben Jahr. Und in dieser Zeit habe ich etwa 7 Kilo zugenommen. Obwohl ich 3 Mal in der Woche Sport treibe, nehme ich nicht mehr ab. Ich bin gespannt ob ich wieder abnehme wenn ich mit dem Medikament aufhöre. Wer kennt sich damit aus?
> Lesen Sie die ganze Bewertung.

Amitriptylin

08.05.2012 | | 62moderiert von Ludwig
Amitriptylin (-1) für Migräne

Ich nehme das Medikament seit 5 Monaten. Aber es wirkt nicht richtig. Außerdem habe ich zugenommen und wenn ich damit aufhören will, bekommen ich schreckliche Schmerzen im Nacken und Hinterkopf. Wie Muskelkrämpfe. Wer erkennt diese Beschwerden und wie lange (Tage? Wochen?) kann das dauern?
> Lesen Sie die ganze Bewertung.

Amitriptylin

13.04.2012 | | 55moderiert von Viktor
Amitriptylin (-1) für Nervenschmerzen

Ich nehme das Medikament seit 2 Wochen, nach einer Operation an einem gutartige Tumor an der Speicheldrüse. Das war vor 9 Monaten. Nichts hilft gegen meine Schmerzen. Deshalb bekam ich dieses Medikament. Ich kann gut schlafen, aber ich habe das Gefühl, dass die Schmerzen schlimmer geworden sind. Seit 2 Tagen nehme ich 20 mg. am Abend und 10 mg. morgens. Wer kennt sich damit aus? Ist das normal?
> Lesen Sie die ganze Bewertung.

Amitriptylin

19.02.2012 | | 46moderiert von Viktor
Amitriptylin (-1) für Schlaflosigkeit

In Dezember habe ich das Medikament langsam abgesetzt. Aber seit dieser Zeit werde ich jede Nacht ein paar Mal wach und kann dann nicht mehr gut einschlafen. Erst hat Melatonin geholfen. Aber seit einer Woche geht nichts mehr. Ich überlege, ob ich nicht doch wieder Amitriptylin nehmen soll. Aber dann muss ich auch wieder Magenmittel nehme und davon bekomme ich zu viele Nebenwirkungen.
> Lesen Sie die ganze Bewertung.

Amitriptylin

15.02.2012 | | 41moderiert von Ludwig
Amitriptylin (-1) für Depressionen

Ich nehme dieses Medikament seit 2 Monaten und es hilft gut gegen meine Depressionen und Unruhe. Ich kann mich wieder herrlich entspannen. Aber ich habe auch 4 Kilo zugenommen. Hoffentlich wird es nicht mehr. Ich habe keine Nebenwirkungen.
> Lesen Sie die ganze Bewertung.

Amitriptylin

13.02.2012 | | 51moderiert von Mathilda
Amitriptylin (-1) für Schlaflosigkeit

Ich nehme seit einigen Monaten Amitriptylin und es wirkt gut. Ich kann herrlich schlafen. Leider habe ich seitdem auch stark zugenommen. Ich habe einen trägen Stuhlgang und nehme deshalb Leinsamen. Das hilft.
> Lesen Sie die ganze Bewertung.

Amitriptylin

11.02.2012 | | 37moderiert von Johanna
Amitriptylin (-1) für Nervenschmerzen

Ich bekam dieses Medikament, weil ich den ganzen Tag Muskelbeschwerden hatte und dadurch nachts noch schlechter schlafen konnte. Eine Weile habe ich sie jeden Tag genommen. Aber davon wurde ich sehr müde und niedergeschlagen. Jetzt nehme ich die Tabletten nur noch wenn die Schmerzen zu stark werden. Dann kann ich ein paar Nächte normal durchschlafen.
> Lesen Sie die ganze Bewertung.

Amitriptylin

20.01.2012 | | 49moderiert von Mathilda
Amitriptylin (-1) für Depressionen

Weil ich 3 abnorme Gene habe und deshalb manche Stoffe nicht ausreichend aufnehmen kann, nehme ich täglich 125 mg. Ich habe viele Nebenwirkungen. Trockener Mund, kribbeln auf der Zunge, Lippen und Beinen, scharfer Geschmack im Mund, ich fühle mich als ob ich in einem Traum lebe, schwindelig, Schwierigkeiten beim Wasserlassen, Gleichgewichtsverlust, muss jetzt mit Stock laufen. Ich fühle mich ei...
> Lesen Sie die ganze Bewertung.

Amitriptylin

28.12.2011 | | 56moderiert von Viktor
Amitriptylin (-1) für Schlaflosigkeit

Seit einem schlimmen Unfall mit Kopfverletzung habe ich Probleme mit Kopfschmerzen und Schlaflosigkeit und Ohrensausen. Mit 25 mg. pro Tag kann ich alles gut kontrollieren. Es ist ein gutes Medikament. Man muss nur die ersten Wochen mit Nebenwirkungen durchhalten. Keine Gewichtszunahme. Nur ein trockener Mund und trockene Augen.
> Lesen Sie die ganze Bewertung.

Amitriptylin

25.11.2011 | | 48moderiert von Viktor
Amitriptylin (-1) für Kopfschmerzen

Weil ich schrecklich schlapp war, wurde die Dosierung von 25 mg. auf 10 mg. runter gesetzt. Die Nebenwirkungen sind geblieben und die Schmerzen werden schlimmer statt besser. Sehr starker Hunger. Leichter Gedächtnisverlust. Ich habe langsam genug.
> Lesen Sie die ganze Bewertung.

Amitriptylin

24.11.2011 | | 41moderiert von Mathilda
Amitriptylin (-1) für Schlaflosigkeit

Ich habe sehr schlechte Erfahrungen mit dem Medikament gemacht. In sehr kurzer Zeit habe ich 35! Kilo zugenommen und starke Darmprobleme/Verstopfung bekommen. Jetzt nehme ich Cymbalta und meine Darmprobleme sind glücklicherweise gelöst. Ich habe zwar noch nicht abgenommen aber nehme auch nicht mehr zu. Amitriptylin war ein schreckliches Zeug. Ich war völlig weg, habe den ganzen Tag nur noch...
> Lesen Sie die ganze Bewertung.

Amitriptylin

11.10.2011 | | 40moderiert von Viktor
Amitriptylin (-1) für Nervenschmerzen

Ich nehme dieses Medikament seit 10 Monaten. Eigentlich wusste mein Hausarzt nicht was ich eigentlich habe. Deshalb bekam ich Amitriptylin als letzte Lösung. Ich wurde davon ruhiger. Am Anfang hatte ich ein paar Tage einen trockenen Mund. Ansonsten hatte ich keine Nebenwirkungen. In den letzten Monaten habe ich, durch gesunde Ernährung 25 Kilo abgenommen. Man muss also nicht zunehmen. Ich werde...
> Lesen Sie die ganze Bewertung.

Amitriptylin

26.09.2011 | | 57moderiert von Mathilda
Amitriptylin (-1) für Nervenschmerzen

Ich habe dieses Medikament 3 Wochen ausprobiert. Mir war schlecht und ich war schlapp. Dann bekam ich Paroxetin von meinem Hausarzt. Davon habe ich 5 Tage hundeelend im Bett legen. Jetzt weiß ich nicht mehr was ich machen soll. Mein Hausarzt denk an eine verborgene Depression. Wer hat Tipps für mich?
> Lesen Sie die ganze Bewertung.

Amitriptylin

05.07.2011 | | 47moderiert von Ludwig
Amitriptylin (-1) für Fibromyalgie

Angefangen habe ich mit 25 mg. und damit konnte ich wieder normale einschlafen und die ganze Nacht durchschlafen. Jetzt bin ich am Abbauen, erst nach 20 mg. und jetzt 10 mg. Aber jetzt kommen alle Beschwerden wieder zurück. Wer hat Erfahrungen mit dem Abbauen? Gibt es auch Tabletten mit 5 mg.?
> Lesen Sie die ganze Bewertung.

Amitriptylin

16.05.2011 | | 33moderiert von Viktor
Amitriptylin (-1) für Schmerzen

Ich nehme dieses Medikament seit ein paar Monaten und der Anfang war ziemlich schwer. Ich war müde, schlapp, mir war schwindelig und ich hatte einen trockenen Mund. Mittlerweile geht es wieder besser, aber ich habe stark zugenommen und immer noch riesen Hunger.
> Lesen Sie die ganze Bewertung.

Amitriptylin

25.04.2011 | | 52moderiert von Ludwig
Amitriptylin (-1) für Gelenkschmerzen

Ich habe dieses Medikament 3 Monate genommen, davon in den letzten 2 Wochen 25 mg. Aber ich habe damit aufgehört. Ich bekam starke Blutergüsse und konnte schlecht einschlafen. Ich war auch sehr unruhig. Meine Schweißausbrüche, die fast verschwunden waren, sind auch wieder zurück, aber schlimmer wie vorher. Ich bin wirklich nicht zufrieden und gehe morgen wieder zum Hausarzt, für eine Alternative.
> Lesen Sie die ganze Bewertung.

Amitriptylin

08.04.2011 | | 52moderiert von Mathilda
Amitriptylin (-1) für Gelenkschmerzen

Ich habe dieses Medikament ca. 1 Jahr genommen. Am Anfang war ich ziemlich schlapp, aber später wurde das besser und ich konnte gut schlafen. Meine Schmerzen waren auch verschwunden. Jetzt musste ich damit aufhören, weil ich Probleme mit meinen Nacken bekommen habe. Mir war schreckliche schwindelig im Bett und ich konnte nicht mehr scharf sehen, meine Augen waren sehr trocken am Morgen. Ich hab...
> Lesen Sie die ganze Bewertung.

Amitriptylin

07.04.2011 | | 29moderiert von Ludwig
Amitriptylin (-1) für Depressionen

Ich nehme dieses Medikament noch nicht sehr lange, aber die Nebenwirkungen sind sehr stark. Trockener Mund, schlapp und ich haben einen schlimmen Ausschlag im Nacken. Haben noch mehr Leute solche Erfahrungen gemacht? Geht der Ausschlag wieder weg?
> Lesen Sie die ganze Bewertung.

Amitriptylin

03.03.2011 | | 16moderiert von Viktor
Amitriptylin (-1) für Schlaflosigkeit

Ich habe in der letzten Zeit starke Einschlafprobleme. Auch wenn ich um 11.00 Uhr ins Bett gehe, schlafe ich doch erst um 6.00 Uhr ein. Gestern habe ich 4 Tabletten vor dem Schlafengehen genommen, es wirkt wie Hasch und deshalb habe ich heute schon um 1.00 Uhr geschlafen. Dieses Medikament werde ich jedes Mal nehme wenn ich nicht einschlafen kann. 2 vor dem Schlafengehen und wenn man 4 nimmt, i...
> Lesen Sie die ganze Bewertung.

Amitriptylin

10.02.2011 | | 53moderiert von Viktor
Amitriptylin (-1) für Schmerzen

Ich habe es einmal genommen, für die Nacht. Es hat auch etwas gegen die Schmerzen geholfen, aber ich hatte eine sehr unruhige Nacht und am nächsten Tag war ich wie benommen und konnte kaum funktionieren. Schrecklich! Und das schon mit 10 mg. ich habe dieses Medikament nie wieder genommen!
> Lesen Sie die ganze Bewertung.

Amitriptylin

16.12.2010 | | 55moderiert von Mathilda
Amitriptylin (-1) für Schmerzen

Ich nehme schon seit Jahren eine niedrige Dosis Aamitryptiline, nicht weil ich depressiv bin, sondern weil das flüssige Tramadol dann besser wirkt. Früher hatte ich Tramadol Kapseln, aber die habe ich nicht gut vertragen. Jetzt nehme ich das Medikament in flüssiger Form und bin sehr zufrieden damit.
> Lesen Sie die ganze Bewertung.

Amitriptylin

23.11.2010 | | 45moderiert von Mathilda
Amitriptylin (-1) für Depressionen

Dieses Medikament hilft mir gut. Ich kann die ganze Nacht durchschlafen. Meine Stimmungsschwankungen sind auch besser. Jetzt muss ich Citologram oder so nehmen, fürchterliches Zeug. Mir ist ganz schlecht davon.
> Lesen Sie die ganze Bewertung.

Amitriptylin

06.11.2010 | | 65moderiert von Mathilda
Amitriptylin (-1) für Schmerzen

Ich habe dieses Medikament von meinem MDL Arzt bekommen, wegen unerklärlicher Schmerzen in der Seite. Reizdarm? Ich kann auch gut darauf schlafen und habe nicht zugenommen. Ich habe allerdings einen trockenen Mund. Ich benutze auch einen Tens Apparat gegen die Schmerzen und das hilft auch gut.
> Lesen Sie die ganze Bewertung.

Amitriptylin

18.10.2010 | | 55moderiert von Johanna
Amitriptylin (-1) für Fibromyalgie

Die Schmerzen werden durch das Medikament erträglicher, verschwinden aber nicht. Nebenwirkungen bei mir sind Verstopfung und weniger Lust aus Sex, Gewichtszunahme, nach 5 Monaten immer mehr Kopfschmerzen und weniger Appetit.
> Lesen Sie die ganze Bewertung.

Amitriptylin

13.10.2010 | | 18moderiert von Mathilda
Amitriptylin (-1) für Kopfschmerzen

Ich habe schon seit Jahren Kopfschmerzen. Nach dem ich alles Mögliche ausprobiert hatte bin ich bei Amitriptyline gelandet. Erst habe ich 10 mg. genommen mittlerweile 25 mg. Es hilft gut. Auch wenn ich manchmal noch Kopfschmerzen habe, die werden wohl nie verschwinden, aber das Medikament hilft die Schmerzen zu unterdrücken, und das ist eine große Erleichterung.
> Lesen Sie die ganze Bewertung.

Amitriptylin

08.10.2010 | | 35moderiert von Viktor
Amitriptylin (-1) für Bandscheibenvorfall

Ich nehme dieses Medikament um meinen Körper zu entlasten. Ich habe schlecht geschlafen und musste mindestens 6 x in der Nacht auf die Toilette. Außerdem habe ich gut 10 Kilo in einem Jahr zugenommen. Jetzt erst wird es langsam wieder weniger. Mein Stuhlgang hat sich durch das Medikament auch verändert. Leider schnarche ich auch lauter, glücklicherweise kann mein Freund damit leben.
> Lesen Sie die ganze Bewertung.

Amitriptylin

26.09.2010 | | 65moderiert von Johanna
Amitriptylin (-1) für Schmerzen

Ich bekam Amitripiline, weil ich wegen meiner Schmerzen in den Gelenken am Ende war. Ich bekam das Medikament für meine Depression, hatte aber gehofft das es auch gegen die Schmerzen helfen würde. Ich nehme es jetzt schon seit 2 Jahren und mein Körper schein daran gewöhnt zu sein, denn die Schmerzen sind zurück. Ich werde mit meinem Arzt darüber reden. Psychisch geht es mir glücklicherweise wie...
> Lesen Sie die ganze Bewertung.

Amitriptylin

22.09.2010 | | 55moderiert von Mathilda
Amitriptylin (-1) für Schmerzen

Der größte Vorteil dieses Medikaments ist, das ich endlich wieder gut schlafen kann. Leider habe ich dadurch einen sehr trockenen Mund und ich schnarche Nachts. Außerdem bin ich fast ständig müde und kann überall einschlafen. Ich bin am abbauen und das schnarchen ist schon besser geworden, aber die Schmerzen sind auch wieder schlimmer!
> Lesen Sie die ganze Bewertung.

Die meist bewerteten Medikamente


Der Inhalt dieser Seite ist benutzergenerierter Inhalt, der vor der Genehmigung gelesen und überarbeitet wurde, um unseren Standards für Medikament Beurteilung oder Kommentar. Wir erfordern keine nachgewiesenen medizinischen Kenntnisse von unseren Benutzern, um ihre Erfahrungen zu geben. Auf diese Weise geben die beschriebenen Meinungen und Erfahrungen nur die Ansichten der Autoren wieder und nicht die des Inhabers dieser Website. Bitte beachten Sie, dass diese Erfahrungen von Mensch zu Mensch unterschiedlich sein können und dass Sie sich immer an Ihren Arzt oder Apotheker wenden sollten, um Ratschläge zu Medikamenten zu erhalten.

Copyright © 2008-2020 Insight Pharma Services BV.
Alle Rechte vorbehalten.
Icons made by Prosymbols from www.flaticon.com and licensed as CC 3.0 BY.