Erfahrungen mit Metformin

Auf dieser Seite werden detaillierte Informationen zu einem Medikament angezeigt, z. B. Statistiken, Patientenrezensionen und verwandte Artikel.

Zufriedenheitsgrad


Zufriedenheitsgrad 43%

Was Patienten sagen...

Wirksamkeit 59%
Menge der Nebenwirkungen 55%
Schwere der Nebenwirkungen 55%
Benutzerfreundlichkeit 76%

Unsere Patienten

Unsere Patienten, Demografie

Lesen Sie die Bewertungen unserer Patienten über Metformin

Bewertungen filtern nach...

Filter ausblenden...
Übersetzungsfunktion für Bewertungen aus anderen Ländern verfügbar

Metformin

16.07.2018 | | 54moderiert von Viktor
Metformin (1000mg) für Diabetes Type 2

Anfänglich mit 2x 500mg/Tag, nach ca 2 Monaten auf 2x 1000mg/Tag erhöht. Anfangs häufig Durchfall, aber schmerzfrei; evtl auch durch Ernährungsumstellung bedingt. HbA1c von 9,5 (Okt/17) auf 6,3 (Jun/18) gesenkt
> Lesen Sie die ganze Bewertung.

Metformin

10.07.2014 | | 33moderiert von Johanna
Metformin (1000 mg) für Diabetes Type 2

hallo ich nehme seit 2 monaten metformin 1000 mg und habe seitdem schmerzen im rechten unterbauch/ rechten seite durchfall habe ich auch noch dazu kann es sein das ich die tabletten nicht vertrage und die schmerzen daher kommen hab mir heute mal andere verschreiben lassen und hoffe es geht bald weg die schmerzen sind der hammer sie kommen wie wehen und gehen dann auch wieder weg .
> Lesen Sie die ganze Bewertung.

Metformin

20.03.2013 | | 69moderiert von Mathilda
Metformin (-1) für Diabetes Type 2

Seit kurzem nehme ich vorsorglich eine Tablette Metformin 500 mg. pro Tag. In den ersten Tagen hatte ich ab und zu Krämpfe. Aber ansonsten keine Nebenwirkungen. Ich kann eigentlich überhaupt keine Wirkung feststellen…
> Lesen Sie die ganze Bewertung.

Metformin

20.03.2013 | | 69moderiert von Ludwig
Metformin (-1) für Diabetes Type 2

Seit kurzem nehme ich vorsorglich eine Tablette Metformin 500 mg. pro Tag. In den ersten Tagen hatte ich ab und zu Bauchkrämpfe. Aber ansonsten keine Nebenwirkungen. Ich kann eigentlich überhaupt keine Wirkung feststellen…
> Lesen Sie die ganze Bewertung.

Metformin

16.05.2012 | | 45moderiert von Johanna
Metformin (-1) für Diabetes Type 2

Seit 4 Wochen weiß ich, dass ich Zucker habe. Mit 500 mg Metformin nehme ich langsam ab und meine Zuckerwerte sinken auch. Es geht also in die richtige Richtung. Jetzt nur noch ein paar Kilo runter. Bis jetzt habe ich noch keine Nebenwirkungen.
> Lesen Sie die ganze Bewertung.

Metformin

03.05.2012 | | 55moderiert von Johanna
Metformin (-1) für Diabetes Type 2

In den ersten 2 Monaten hatte ich keine Nebenwirkungen. Aber dann bekam ich Bauchschmerzen, Durchfall, Blähungen und hatte keinen Appetit mehr. Ich habe einen Monat ausgesetzt und habe dann wieder mit einer niedrigeren Dosis angefangen. Erst 1 Tablette pro Tag und dann wieder 2 Tabletten. Seitdem setzte ich das Medikament immer ein paar Tage ab wenn ich Probleme bekomme. Ich habe nicht abgenomm...
> Lesen Sie die ganze Bewertung.

Metformin

29.04.2012 | | 55moderiert von Ludwig
Metformin (-1) für Diabetes Type 2

Sehr viele und vor allem schmerzhafte Nebenwirkungen. Sehr starker Durchfall (wurde auch schon untersucht deshalb). Stark geschwollener Bauch. Krämpfe. Starke Schleimausscheidung. Auch nach dem Stuhlgang. Blähungen. Meine Lebensqualität ist dadurch sehr stark gesunken. Ich habe immer Angst vor unkontrolliertem Stuhlgang.
> Lesen Sie die ganze Bewertung.

Metformin

22.04.2012 | | 58moderiert von Ludwig
Metformin (-1) für Diabetes Type 2

Ich bekam das Medikament vorsorglich verschrieben. Weil ich zu schwer bin und weil meine Zuckerwerte erhöht waren. Jetzt habe ich abends immer schrecklich viel Hunger. Außerdem wird mein Zuckerspiegel immer höher. Ist das normal? Von meinem Arzt muss immer noch mehr Metformin nehmen. Ich glaube Metformin ist nicht das richtige Medikament für mich…
> Lesen Sie die ganze Bewertung.

Metformin

11.04.2012 | | 65moderiert von Johanna
Metformin (-1) für Diabetes Type 2

In den ersten Wochen habe ich ziemlich stark abgenommen. 7 Kilo in 3 Monaten. Meine Schilddrüse wurde getestet, ist aber in Ordnung. Ich nehme das Medikament seit einem Jahr und habe mittlerweile auch wieder 3 Kilo zugenommen. Nach einem Monat habe ich mich viel besser gefühlt und das ist immer noch so.
> Lesen Sie die ganze Bewertung.

Metformin

16.03.2012 | | 37moderiert von Viktor
Metformin (-1) für Diabetes Type 2

Ein sehr gutes Medikament. Günstige Nebenwirkung; weniger Appetit. Ich habe deshalb schon 22 Kilo abgenommen. Jetzt brauche ich wahrscheinlich kein Metformin mehr. Bin gespannt auf die nächsten Blutwerteuntersuchung…
> Lesen Sie die ganze Bewertung.

Metformin

07.03.2012 | | 61moderiert von Ludwig
Metformin (-1) für Diabetes Type 2

Am Anfang hatte ich wenig Appetit, weil mir oft schlecht war. Außerdem hatte ich auch sofort Magen/Darmbeschwerden und Durchfall. Außerdem leichte Kopfschmerzen und ich konnte nicht mehr gut sehen. Ich hatte schreckliche Schmerzen in den Augen und Konzentrationsprobleme. Nach 6 Wochen habe ich, nach Rücksprache mit meinem Hausarzt, wieder mit dem Medikament aufgehört. 2 Tagen später habe ich mi...
> Lesen Sie die ganze Bewertung.

Metformin

26.02.2012 | | 38moderiert von Mathilda
Metformin (-1) für Diabetes Type 2

Ich nehme erst seit 4 Tagen Metformin. Die ersten 2 Tage hatte ich keinen Appetite und leichten Durchfall. Außerdem Magenbeschwerden. Nach etwa 4 Tagen waren die Beschwerden aber wieder besser und die schlimmste Müdigkeit am Abend auch. Ich kann jetzt viel besser schlafen und wache ausgeruht auf. Ich fühle mich im allgemeinen eichfach besser. Ich bin wirklich sehr zufrieden mit dem Medikament.
> Lesen Sie die ganze Bewertung.

Metformin

23.02.2012 | | 58moderiert von Viktor
Metformin (-1) für Diabetes Type 2

Die Dosis Metformin wurde langsam erhöht. Bis zu 3 x 1000 mg., also Maximum. Dann bekam ich chronische Darmbeschwerden. Die Dosis wurde nach 3 Monaten auf 2 x 1000 mg. runter gesetzt. Aber die Beschwerden sind geblieben.
> Lesen Sie die ganze Bewertung.

Metformin

16.12.2011 | | 49moderiert von Mathilda
Metformin (-1) für Diabetes Type 2

Erst hatte ich 4 x 500 mg. Jetzt 2 x 500 mg. Meine Werte sind stabil und ich fühle mich sehr gut. Ich nehme das Medikament seit 4 Jahren. Ich hatte starkes Übergewicht und in den letzten Jahren habe ich 20 Kilo abgenommen. Ich brauche schon 2 Jahre kein Insulin mehr. Früher brauchte ich 100 Einheiten, 4 x täglich. Ich bin wirklich sehr zufrieden mit diesem Medikament.
> Lesen Sie die ganze Bewertung.

Metformin

30.11.2011 | | 64moderiert von Viktor
Metformin (-1) für Diabetes Type 2

Ich lese hier regelmäßig, dass Diabetiker Probleme mit Durchfall haben. ich hatte auch viele Beschwerden damit, weil meine Bauchspeicheldrüse nicht mehr funktioniert. Ich bekam von meinem Arzt Metamucil (zuckerfrei in Lemmon und Zitrone) einmal täglich verschrieben und das hilft mir sehr gut. Wenn ich zumindest nicht zu viel Fett esse. Vielleicht auch eine Lösung für Diejenigen die auch Problem...
> Lesen Sie die ganze Bewertung.

Metformin

28.11.2011 | | 51moderiert von Mathilda
Metformin (-1) für Diabetes Type 2

Ich habe nur Durchfall wenn ich etwas sehr fettes gegessen habe. Außerdem habe ich sehr müde Arme und Beine und Magenschmerzen wenn ich das Medikament vor oder nach dem Essen nehme. Meine Werte sind stabile. Ich nehme 3000 mg. wegen meinem Übergewicht und mittlerweile bin ich auch gut am abnehmen.
> Lesen Sie die ganze Bewertung.

Metformin

27.11.2011 | | 59moderiert von Johanna
Metformin (-1) für Diabetes Type 1

Ich nehme dieses Medikament schon mehr als 10 Jahre und genauso lange habe ich schon Durchfall. Vor 8 Jahren wurde deshalb die Dosis von 3 x auf 2 x täglich runter gesetzt. Aber ich habe immer noch Probleme. Ich dachte, dass es normal ist. Aber hier lese ich, dass andere Patienten auch Beschwerden haben und das nicht normal finden.
> Lesen Sie die ganze Bewertung.

Metformin

15.10.2011 | | 42moderiert von Mathilda
Metformin (-1) für Diabetes Type 1

Nachdem ich jahrelang Metformin genommen habe, bekam ich auf einmal Durchfall. Nach dreimonatigen Untersuchungen, keine Bakterien, kein Virus, keine Entzündung, kurzfristig mit Metformin aufgehört. Innerhalb von 3 Tagen war mein Stuhlgang wieder normal. Für mich nie wieder Metformin.
> Lesen Sie die ganze Bewertung.

Metformin

14.10.2011 | | 57moderiert von Johanna
Metformin (-1) für Diabetes Type 1

Ich habe sehr viele Nebenwirkungen. Durchfall und Schweißausbrüche. Ich nehme die maximale Dosis und meine Werte werden trotzdem immer unregelmäßiger. Vielleicht liegt es doch am Hersteller, Sandoz. Bei anderen Herstellern habe ich weniger Probleme.
> Lesen Sie die ganze Bewertung.

Metformin

22.09.2011 | | 54moderiert von Ludwig
Metformin (-1) für Diabetes Type 2

Scheinbar habe ich schon seit 4 Jahren erhöhte Zuckerwerte. Das wurde aber von meinem Hausarzt ignoriert. Vor ein paar Monaten war mein Zucker dann so hoch, dass ich direkt Metformin bekam. In den ersten Tagen hatte ich starke Bauchschmerzen. Danach ging es wieder besser. Aber ich habe immer noch ab und zu Durchfall. Ich bin lustlos und müde. Ich fühle mich einfach nicht wohl.
> Lesen Sie die ganze Bewertung.

Metformin

10.09.2011 | | 65moderiert von Viktor
Metformin (-1) für Diabetes Type 1

Ich habe dieses Medikament einen Monat, 2 x täglich, während der Mahlzeit eingenommen und bekam davon Verstopfung. Nach einem Monat hatte ich 3 Kilo zugenommen. Nachts war mir schlecht und ich hatte ein Völlegefühl, deshalb konnte ich auch nicht gut schlafen.
> Lesen Sie die ganze Bewertung.

Metformin

03.09.2011 | | 50moderiert von Johanna
Metformin (-1) für Diabetes Type 1

Ich nehme 500 mg. täglich. Seit 2 Wochen. Eine Stunde nach der Einnahme bekommen ist meistens Durchfall und ist mir schlecht und ich habe Bauchschmerzen, meistens morgens. Aber jetzt habe ich auch noch kein Gefühl mehr im linken Bein und kribbeln in den Zehen. Nächste Woche werde ich wieder mit meinem Arzt sprechen, denn ich kann nichts davon im Beipackzetteln lesen.
> Lesen Sie die ganze Bewertung.

Die meist bewerteten Medikamente


Der Inhalt dieser Seite ist benutzergenerierter Inhalt, der vor der Genehmigung gelesen und überarbeitet wurde, um unseren Standards für Medikament Beurteilung oder Kommentar. Wir erfordern keine nachgewiesenen medizinischen Kenntnisse von unseren Benutzern, um ihre Erfahrungen zu geben. Auf diese Weise geben die beschriebenen Meinungen und Erfahrungen nur die Ansichten der Autoren wieder und nicht die des Inhabers dieser Website. Bitte beachten Sie, dass diese Erfahrungen von Mensch zu Mensch unterschiedlich sein können und dass Sie sich immer an Ihren Arzt oder Apotheker wenden sollten, um Ratschläge zu Medikamenten zu erhalten.

Copyright © 2008-2020 Insight Pharma Services BV.
Alle Rechte vorbehalten.
Icons made by Prosymbols from www.flaticon.com and licensed as CC 3.0 BY.