Erfahrungen mit Fluvoxamin

Auf dieser Seite werden detaillierte Informationen zu einem Medikament angezeigt, z. B. Statistiken, Patientenrezensionen und verwandte Artikel.

Zufriedenheitsgrad


Zufriedenheitsgrad 69%

Was Patienten sagen...

Wirksamkeit 75%
Menge der Nebenwirkungen 52%
Schwere der Nebenwirkungen 47%
Benutzerfreundlichkeit 92%

Unsere Patienten

Unsere Patienten, Demografie

Lesen Sie die Bewertungen unserer Patienten über Fluvoxamin

Bewertungen filtern nach...

Filter ausblenden...
Übersetzungsfunktion für Bewertungen aus anderen Ländern verfügbar

Fluvoxamin

12.11.2012 | | 41moderiert von Mathilda
Fluvoxamin (-1) für Angst / Panik

Ich habe das Medikament 6 Jahre mit vollster Zufriedenheit genommen. Aber dann bekam ich auf einmal wieder Panikattacken. Seit 5 Wochen bin ich die Dosis wieder am erhöhen, aber die Ängste wollen einfach nicht verschwinden. Ich fühle mich depressiv und könnte ständig weinen. Wer kenn sich aus damit?
> Lesen Sie die ganze Bewertung.

Fluvoxamin

22.04.2012 | | 36moderiert von Viktor
Fluvoxamin (-1) für Angst / Panik

Ich nehme seit anderthalb Jahren eine dreiviertel Tablette von 50 mg. Das ging immer gut. Mein Arzt meinte aber ich müsste mehr nehmen und jetzt nehme ich seit 4 Tagen eine ganze Tablette von 50 mg. Ich bin müde, habe Konzentrationsschwierigkeiten und mir ist schwindelig. Das hätte ich nicht erwartet. Wie lange kann das noch dauern?
> Lesen Sie die ganze Bewertung.

Fluvoxamin

17.03.2012 | | 42moderiert von Viktor
Fluvoxamin (-1) für Depressionen

Ich habe das Medikament 6 Wochen genommen. Ich wurde todmüde davon und die Depressionen wurden schlimmer. Ich bekam immer mehr Selbstmordgedanken, die ich kaum noch kontrollieren konnte. Ich bekam das Medikament von meinem Hausarzt verschrieben, aber auf den Rat meines Psychiaters habe ich es innerhalb von 3 Tagen wieder abgesetzt. Jetzt bin viel labiler und aggressiver, aber ich habe keine Sel...
> Lesen Sie die ganze Bewertung.

Fluvoxamin

14.02.2012 | | 65moderiert von Mathilda
Fluvoxamin (-1) für Angst / Panik

Ohne dieses Medikament haben meine Emotionen überhand. Ich werde dann beherrscht von Ängsten, Zwängen und Aggressivität. Mit dem Medikament bin ich ausgeglichener und kann besser relativieren. Außerdem kann ich normal funktionieren, arbeiten, Auto fahren und mit Freunden umgehen. Ich habe schon versucht die Dosis zu verringern, aber das war kein Erfolg. Ich konnte sofort eine Veränderung festst...
> Lesen Sie die ganze Bewertung.

Fluvoxamin

02.01.2011 | | 23moderiert von Viktor
Fluvoxamin (-1) für Depressionen

Dieses Medikament hat mir sehr gut geholfen. Es macht das Leben leichter. Die Nebenwirkungen waren nicht so schlimm. Nur am ersten Tag musste ich oft auf die Toilette und in der ersten Woche war ich ziemlich schlapp. Ich kann es jedem empfehlen, natürlich nur wenn man es wirklich braucht. Es macht das Leben sorgenfreier.
> Lesen Sie die ganze Bewertung.

Fluvoxamin

21.09.2010 | | 45moderiert von Viktor
Fluvoxamin (-1) für Depressionen

Ich habe das Gefühl das es bei mir nicht richtig hilft. Ich bewege mich oft auf dem Rand. Deshalb nehme ich auch manchmal Oxazepam um ruhiger zu werden. Ich denke ich muss ein anderes Medikament ausprobieren, nach Rücksprache mit meinem Arzt.
> Lesen Sie die ganze Bewertung.

Fluvoxamin

16.09.2010 | | 35moderiert von Mathilda
Fluvoxamin (-1) für Stimmungsschwankungen

Ich habe dieses Medikament gegen meine Stimmungswechsel bekommen. Ich war schnell irritiert, sehr negativ, konnte schlecht neutralisieren. Nehme es erst seit ein paar Tagen (50 mg/täglich), aber ich bin den ganzen Tag über müde, will eigentlich nur noch schlafen. Ich hoffe das sich das wieder ändert. Habe schon öfter Medikamente genommen und hoffe das wieder vorbei geht. Muss eben Geduld haben!
> Lesen Sie die ganze Bewertung.

Fluvoxamin

03.07.2010 | | 45moderiert von Viktor
Fluvoxamin (-1) für Depressionen

Mit 50 mg angefangen, schon vor etwa 10 Jahren. Merkte nichts, also auf 100 mg erhöht. Habe ich einmal abgebaut und dann ging es schief. Habe also schnell wieder damit angefangen. Jetzt schon seit etwa 10 Jahren jeden Tag eine Pille und alles geht prima. Die einzige Nebenwirkung bei mir ist, dass ich schon nach 4 Flaschen Bier angeschickert bin, aber das nehme ich in Kauf und es ist auch schön ...
> Lesen Sie die ganze Bewertung.

Fluvoxamin

11.05.2010 | | 25moderiert von Johanna
Fluvoxamin (-1) für Depressionen

Ich habe dieses Medikament 6 Jahre genommen und eigentlich hilft es auch ganz gut, aber ich hatte absolut keine Lust mehr auf Sex und hatte große Tiefen, aber keine Höhen mehr. Ich fühle mich sehr flach. Ich habe das Medikament seit einer Woche abgesetzt, natürlich unter Begleitung, und jetzt fühle ich mich langsam wieder weggleiten. Ich bin sehr durcheinander, schnell gereizt und habe Panikatt...
> Lesen Sie die ganze Bewertung.

Fluvoxamin

12.02.2010 | | 25moderiert von Viktor
Fluvoxamin (-1) für Angst

Weil ich Panikanfälle habe. Ich hatte große Angst vor meinen Flugreisen, und habe deshalb angefangen,Fluvoxamin zu nehmen. In der ersten Woche 50 mg, und danach 100 mg. Die Nebenwirkungen waren in den ersten Wochen ziemlich schlimm. Panik und Angst waren 3x so schlimm, ich habe wochenlang sehr unter Übelkeit gelitten. Jetzt bin ich ausgeglichener. Aber ich bin trotzdem sehr emotional, vor allem...
> Lesen Sie die ganze Bewertung.

Fluvoxamin

15.01.2010 | | 35moderiert von Viktor
Fluvoxamin (-1) für Angst

Nehme dieses Medikament seit 7 Wochen, 100 mg. Die ersten Wochen sehr viel unter zunehmenden Beschwerden zu leiden gehabt (Angst). Jetzt scheint es besser zu werden, aber nicht optimal, bin noch unruhig und gelegentlich ängstlich. Hoffentlich läuft das mit einer höheren Dosierung besser. Oder ich muss ein anderes Medikament nehmen.
> Lesen Sie die ganze Bewertung.

Fluvoxamin

07.01.2010 | | 35moderiert von Johanna
Fluvoxamin (-1) für Burnout-Syndrom

Nein Danke, wirklich1 Ich weiß genau, was Sie fühlen und es gibt nichts angenehmeres als zu wissen, dass man nicht der einzige ist. Ich mache das gerne... Ich weiß nicht genau, wofür Sie Fluvoxamin bekommen, was die wirksame Dosis ist, kann ich also schlecht sagen. Bei mir liegt die wirksame Dosis bei 100 mg. 125 mg war bei mir wirklich zu heftig. Ich hatte mehr unter den Nebenwirkungen zu lei...
> Lesen Sie die ganze Bewertung.

Fluvoxamin

31.08.2009 | | 45moderiert von Viktor
Fluvoxamin (-1) für Depressionen

Ich nehme das Medikament seit 8 Jahren. Es hat mir immer gut geholfen. Bislang kann ich nicht damit aufhören, weil meine Beschwerden dann immer wieder schnell zurück kommen. Aber ich habe auch immer schneller Entzugserscheinungen. Manchmal schon nach 24 Stunden…
> Lesen Sie die ganze Bewertung.

Fluvoxamin

12.08.2009 | | 45moderiert von Viktor
Fluvoxamin (-1) für Angst

Nach meiner Scheidung hatte ich unter Angstanfällen und Depressionen zu leiden. Zuerst versucht, das Problem mit Hilfe eines Psychologens zu lösen, musste aber doch zu Medikamenten greifen. Die ersten 6-8 Wochen sind die Hölle! (ist übrigens normal). Das Medikament gibt einem das Gefühl, dass man einen rauschenden Fernseher im Kopf hat. Schlafen konnte ich die ersten paar Wochen ganz schlecht....
> Lesen Sie die ganze Bewertung.

Fluvoxamin

18.11.2008 | | 65moderiert von Mathilda
Fluvoxamin (-1) für Depressionen

Das Medikament wirkt gut in Kombination mit Mirtazapine aber ich habe doch sehr viele Probleme mit dem Magen, Völlegefühl und Blähungen. Wer hat das auch? Ich nehme 200mg Fluvoxamine und 30mg Mirtazapine.
> Lesen Sie die ganze Bewertung.

Fluvoxamin

09.11.2008 | | 35moderiert von Ludwig
Fluvoxamin (-1) für Psychische Probleme

Ich bin sehr zufrieden mit dem Medikament. Mit 150 mg. am Tag kann ich meine Beschwerden gut kontrollieren. Nebenwirkungen: vor allem starke Unruhe, Nervosität, Gewichtsverlust und Schlaflosigkeit. Aber die Vorteile überwiegen für mich…
> Lesen Sie die ganze Bewertung.

Die meist bewerteten Medikamente


Der Inhalt dieser Seite ist benutzergenerierter Inhalt, der vor der Genehmigung gelesen und überarbeitet wurde, um unseren Standards für Medikament Beurteilung oder Kommentar. Wir erfordern keine nachgewiesenen medizinischen Kenntnisse von unseren Benutzern, um ihre Erfahrungen zu geben. Auf diese Weise geben die beschriebenen Meinungen und Erfahrungen nur die Ansichten der Autoren wieder und nicht die des Inhabers dieser Website. Bitte beachten Sie, dass diese Erfahrungen von Mensch zu Mensch unterschiedlich sein können und dass Sie sich immer an Ihren Arzt oder Apotheker wenden sollten, um Ratschläge zu Medikamenten zu erhalten.

Copyright © 2008-2020 Insight Pharma Services BV.
Alle Rechte vorbehalten.
Icons made by Prosymbols from www.flaticon.com and licensed as CC 3.0 BY.