Erfahrungen mit Asthma

Diese Seite enthält detaillierte Informationen zu einer Krankheit, z. B. Statistiken, Patientenberichte und verwandte Artikel.

auch bekannt als:
---
ICD10 Code: J45.1
ICD10 Gruppe: J00-J99, Krankheiten des Atmungssystems

Lesen Sie die Bewertungen unserer Patienten über Asthma

Keine neuen Beurteilungen vorhanden.

Es tut uns leid, aber im Moment haben wir keine aktuellen Beurteilungen. Tragen Sie zu dieser Plattform bei und teilen Sie Ihre Erfahrungen mit anderen Patienten. Wählen Sie eine der folgenden Optionen.


Die meist verwendeten Medikamente für diese Krankheit


Bewertungen von den am häufigsten verwendeten Medikamenten für diese Krankheit

Seretide

25.10.2018 | | 22moderiert von Johanna
Salmeterol und andere Mittel bei obstruktiven Atem (50/500ug/do) für Asthma

Nehme das Medikament seit einigen Jahren. Mein Verbrauch von Sultanol gegen akute Anfälle hat sich dadurch drastisch reduziert. Mund ausspülen und/oder Zähneputzen nach Anwendung empfohlen, um sich keine Pilzinfektion zuzuziehen. Meine Stimme ist zwar oft etwas heiser, aber nachdem ich - sollte ich einmal auf die Einnahme vergessen - mitten in der Nacht mit dem Gefühl zu ersticken aufwache, ist...
> Lesen Sie die ganze Bewertung.

Symbicort

30.11.2017 | | 15moderiert von Johanna
Formoterol und andere Mittel bei obstruktiven Atem (125/5ug/do) für Asthma

Nach dem Verwenden Mund ausspühlen!!! Dann treten keine Pilzinfektionen auf :) Habe nir Nebenwirkungen und verwende es seit Jahren (habe Asthma von Geburt an). Ich kann es seht empfehlen. Hatte noch nie damit n Asthmaanfall.
> Lesen Sie die ganze Bewertung.

Seretide

19.09.2017 | | 30moderiert von Ludwig
Salmeterol und andere Mittel bei obstruktiven Atem (50/250ug/do) für Asthma

Ich habe Seretide von meinem Lungenfacharzt verschrieben bekommen, nachdem der Verdacht auf Asthma vorliegt. Ich habe schon nach der 1. Anwendung Herzrasen, Zittern der Hände und ein totales Unwohlsein (Beklemmungen) gehabt. Diese wurden mit jeder Anwendung immer schlimmer, sodass ich eine komplette Panikattacke nach 3 Tagen bekommen habe. Nach Nachfrage beim Arzt wurde mir gesagt, dass diese S...
> Lesen Sie die ganze Bewertung.

Relvar

16.12.2015 | | 28moderiert von Viktor
fluticasonfuroat/vilanterol (1 hub) für Asthma

Ich habe seit meinem 16 Lebensjahr Asthma. Diese bricht immer dann aus, wenn die Luft zu Kalt ist, ich mich zu sehr anstrenge und wenn ich mit Hunden in Berührung komme. Ich bekam damals von meinem Lungenfacharzt Serdite verschrieben. Ich sollte es bis auf weiters morgens und abends nehmen. Dies war auch ok und eine zeitlang half es auch. Aufgrund der Nebenwirkungen ging ich dann zu einem ande...
> Lesen Sie die ganze Bewertung.

Seretide

11.08.2015 | | 31moderiert von Johanna
Salmeterol und andere Mittel bei obstruktiven Atem (25/125 ug/do) für Asthma

Ich nehme Seretide seit vielen Jahren und bin trotz geringer Nebenwirkungen wie beispielsweise Heiserkeit, die entsteht wenn man darauf vergisst den Rachen auszuspühlen, sehr zufrieden. Seit dem Kindesalter hatte ich mit Asthma zu kämpfen und habe die verschiedensten Medikamente probiert, jedoch war nie eine dauerhafte Lösung gegen die schweren Anfälle dabei, geschweige denn eine Prophylaxe. ...
> Lesen Sie die ganze Bewertung.

Spiriva

25.05.2013 | | 50moderiert von Ludwig
Tiotropiumbromid (-1) für Asthma

ich habe nach 3 Tagen Beschwerden (leichtes Brennen) beim Wasserlassen, das hat sich gesteigert bis zur Schmerzen und unangenehmes Druckgefühl beim Wasserlassen. Ich werde es absetzen umzu beobachten ob die Beschwerden weggehen. Wäre schade weil die Atembeschwerden deutlich besser geworden sind.
> Lesen Sie die ganze Bewertung.

Symbicort

15.05.2013 | | 28moderiert von Viktor
Formoterol und andere Mittel bei obstruktiven Atem (-1) für Asthma

Ich habe seit ein paar Wochen asthmatische Beschwerden. Die Pollensaison hat dieses Jahr spät angefangen, aber dafür ziemlich stark. Jetzt habe ich starke Atemwegsbeschwerden. Nach ein paar Tagen konnte ich endlich eine Verbesserung feststellen. Aber ich habe auch Nebenwirkungen. Herzklopfen und Nervosität. Außerdem bin ich etwas schneller gereizt.
> Lesen Sie die ganze Bewertung.

Flutide diskus

01.05.2013 | | 15moderiert von Ludwig
Fluticason (-1) für Asthma

Nachdem ich Sultanol nicht vertragen habe, nehme ich jetzt Flutide und ich bin wirklich sehr zufrieden damit. Ich bin auch wieder viel aktiver. Herrlich! Leider werde ich auch heiser davon und weil ich gerne singe, will ich doch lieber ein anderes Medikament. Aber wenn ich normal spreche, habe ich keine Probleme.
> Lesen Sie die ganze Bewertung.

Foster

11.04.2013 | | 39moderiert von Mathilda
Formoterol und andere Mittel bei obstruktiven Atem (-1) für Asthma

Ich habe dieses Medikament eine Woche gegen Asthma genommen. Aber es wirkt nicht richtig bei mir. Ich hatte einen fürchterlichen Druck auf der Brust, einen viel zu schnellen Herzschlag und Bluthochdruck. Ich habe sofort wieder damit aufgehört. Jetzt nehme ich Spiriva und Pulmicort. Die Kombination wirkt wesentlich besser.
> Lesen Sie die ganze Bewertung.

Singulair

10.04.2013 | | 59moderiert von Viktor
Montelukast (-1) für Asthma

Nach einem Jahr habe ich damit aufgehört. Ich wurde oft nachts wach und tagsüber war ich niedergeschlagen. Vor einer Woche musste ich doch wieder mit Singulair anfangen. Aber dann als 4 mg. Kautablette. Ich wurde plötzlich wach mit starke Halluzinationen und Angstzuständen. So etwas hatte ich noch nie! Also habe ich doch wieder aufgehört und ich fühle mich jetzt schon wieder wesentlich besser. ...
> Lesen Sie die ganze Bewertung.

Symbicort

14.03.2013 | | 49moderiert von Mathilda
Formoterol und andere Mittel bei obstruktiven Atem (-1) für Asthma

Ich nehme das Medikament schon ziemlich lange und ich habe endlich keine Atemnot mehr. Ich bin wirklich sehr zufrieden damit und mein Husten ist auch weg. Ich bin außerdem viel weniger Erkältet usw., denn dann hatte ich auch immer Probleme mit den Atemwegen.
> Lesen Sie die ganze Bewertung.

Singulair

30.10.2012 | | 52moderiert von Mathilda
Montelukast (-1) für Asthma

Ich benutze dieses Medikament seit 10 Monaten und bin sehr zufrieden damit. Ich habe viel mehr Energie und kann nachts wieder besser schlafen, ohne 2 bis 3 Mal pro Nacht mit Atemnot aufzuwachen. Die schlimmen Hustenanfälle sind auch weg. Ich habe ausserdem noch den Foster Puffer und Levocetirizin Tabletten und Avamys Nasenspray gegen die Allergie. Mit dieser Kombination bin ich wirklich sehr z...
> Lesen Sie die ganze Bewertung.

Serevent

17.09.2012 | | 59moderiert von Ludwig
Salmeterol (-1) für Asthma

Zusammen mit Alvesco wirkt das Medikament sehr gut. Aber ich habe auch Krämpfe in meinen Beinen. Deshalb nehme ich nur eine halbe Dosis. Außerdem bin ich oft heiser. Ich habe auch noch Beschwerden in der Schulter und im Ellenbogen. Aber ich weiß nicht ob das von den Medikament kommt.
> Lesen Sie die ganze Bewertung.

Symbicort

17.09.2012 | | 27moderiert von Mathilda
Formoterol und andere Mittel bei obstruktiven Atem (-1) für Asthma

Ich nehme das Medikament schon seit Jahren und manchmal zittern meine Hände. Ansonsten bin ich sehr zufrieden damit. Seitdem ich Symbicort nehme, habe ich mein Asthma gut im Griff. Ich nehme seit 2 Jahren 4 x 2 Stößchen pro Tag. Außerdem habe ich zur Sicherheit immer Sultanol bei mir.
> Lesen Sie die ganze Bewertung.

Alvesco

05.09.2012 | | 42moderiert von Johanna
Ciclesonid (-1) für Asthma

Ich habe das Medikament 3 Jahre genommen. Aber ich bekam davon viele Nebenwirkungen:

  • Migräne
  • Menstruationsprobleme und Schmerzen
  • Gewichtszunahme
  • Leberverfettung
  • Stoppeln auf dem Kinn
  • Haarausfall Ich habe vor 2 Monaten mit dem Medikament aufgehört und die Beschwerden sind verschwunden. Hoffentlich wird mein Haar jetzt auch wieder voller.

> Lesen Sie die ganze Bewertung.

Die meisten rezensierten Krankheiten


Der Inhalt dieser Seite ist benutzergenerierter Inhalt, der vor der Genehmigung gelesen und überarbeitet wurde, um unseren Standards für Krankheit Beurteilung oder Kommentar. Wir erfordern keine nachgewiesenen medizinischen Kenntnisse von unseren Benutzern, um ihre Erfahrungen zu geben. Auf diese Weise geben die beschriebenen Meinungen und Erfahrungen nur die Ansichten der Autoren wieder und nicht die des Inhabers dieser Website. Bitte beachten Sie, dass diese Erfahrungen von Mensch zu Mensch unterschiedlich sein können und dass Sie sich immer an Ihren Arzt oder Apotheker wenden sollten, um Ratschläge zu Medikamenten zu erhalten.

Copyright © 2008-2020 Insight Pharma Services BV.
Alle Rechte vorbehalten.
Icons made by Prosymbols from www.flaticon.com and licensed as CC 3.0 BY.