Erfahrungen mit Doxycyclin

Auf dieser Seite werden detaillierte Informationen zu einem Medikament angezeigt, z. B. Statistiken, Patientenrezensionen und verwandte Artikel.

Zufriedenheitsgrad


Zufriedenheitsgrad 44%

Was Patienten sagen...

Wirksamkeit 55%
Menge der Nebenwirkungen 57%
Schwere der Nebenwirkungen 54%
Benutzerfreundlichkeit 80%

Unsere Patienten

Unsere Patienten, Demografie

Lesen Sie die Bewertungen unserer Patienten über Doxycyclin

Bewertungen filtern nach...

Filter ausblenden...
Übersetzungsfunktion für Bewertungen aus anderen Ländern verfügbar

Doxycyclin

11.06.2018 | | 37moderiert von Viktor
Doxycyclin (200mg) für Lungenentzündung

Arzt hat mir Doxybene wegen Lungenentzündung verschrieben. Die eitrig gelbe Auswurf ist innerhalt von 3 Tagen verschwunden. Leider hab ich jetzt nach Hustanfällen immer einen 'geschlossenen' Kehlkopf und bekomme keine Luft. Stresst mich ziemlich her. wird wohl oder übel abgesetzt werden ...
> Lesen Sie die ganze Bewertung.

Doxycyclin

25.06.2013 | | 47moderiert von Johanna
Doxycyclin (-1) für Nebenhöhlenentzündung

Ich bekam dieses Medikament gegen eine Nebenhöhlenentzündung. Nach 5 Tagen wurde mir fürchterlich schlecht und die Kopfschmerzen kamen auch wieder zurück. Außerdem war ich schrecklich müde und ich hatte Muskelkater am ganzen Körper. Nach der Kur habe ich mich ins Bett gelegt und erst nach 4 Tagen hatte ich langsam wieder etwas Energie.
> Lesen Sie die ganze Bewertung.

Doxycyclin

28.04.2013 | | 40moderiert von Ludwig
Doxycyclin (-1) für Nebenhöhlenentzündung

Ich bin ziemlich zufrieden mit dem Medikament, denn ich hatte keine Nebenwirkungen. Meine Nebenhöhlenentzündung ist fast weg und die Kieferhöhlenentzündung ist auch schon viel besser. Die ist leider chronisch bei mir. Man sollte den Beipackzettel gut durchlesen, denn Milchprodukte beeinflussen die Wirkung.
> Lesen Sie die ganze Bewertung.

Doxycyclin

03.04.2013 | | 25moderiert von Mathilda
Doxycyclin (-1) für Halsentzündung

Ich bekam diese Medikament gegen Halsentzündung. Am 1. Tag 2 Tabletten und dann eine Tablette am Tag. Entweder auflösen in Wasser oder ganz runterschlucken (während des Essens oder kurz danach). Nach 2 Tagen hatte ich wesentlich weniger Schmerzen. Mir war nur manchmal etwas schlecht. Man solle Übrigends Sonnen vermeiden.
> Lesen Sie die ganze Bewertung.

Doxycyclin

18.06.2012 | | 72moderiert von Johanna
Doxycyclin (-1) für Sodbrennen

14 tägige Kur. 2 x täglich eine Tablette von 100 mg. morgens nach dem Frühstück und abends nach dem Essen. Die erste Woche ging ohne Probleme. In der 2. Wochen war mir jeden Abend nach dem Essen immer ziemlich schlecht. Die Übelkeit verschwand aber in der Nacht wieder. Ich hätte wohl zusätzlich noch eine Magenmedikament nehme müssen.
> Lesen Sie die ganze Bewertung.

Doxycyclin

05.05.2012 | | 37moderiert von Mathilda
Doxycyclin (-1) für Halsentzündung

Ich nehme das Medikament seit 5 Tagen und bin sehr müde und mir ist schwindelig. Aber die Beschwerden werden besser. Wenn auch langsam. Es geht mir immer noch nicht richtig gut. Ich nehme das Medikament immer beim Abendessen, mit Wasser.
> Lesen Sie die ganze Bewertung.

Doxycyclin

08.03.2012 | | 29moderiert von Mathilda
Doxycyclin (-1) für AKNE

Ich habe heute während des Abendessens die erste Tablette genommen. Ich soll eine Tablette am Tag nehmen. Aber ich weiß jetzt schon, dass ich es nicht durchhalten werde. Ich war schon ein paar Mal mit Durchfall auf der Toilette. Ich bin müde und außerdem ist mir schlecht. Morgen werde ich meinen Hausarzt anrufen.
> Lesen Sie die ganze Bewertung.

Doxycyclin

27.01.2012 | | 77moderiert von Viktor
Doxycyclin (-1) für Asthma

Wegen einer Atemweginfektion bekam ich eine Kur. Am 10. Tag bekam ich starke Gleichgewichtsbeschwerden und Schwindelgefühl. Das wurde fast lebensbedrohlich. Die Beschwerden blieben noch 2 Wochen. Ich habe die Dosis langsam verringert. Diese Nebenwirkungen stehen nicht im Beipackzettel. Allerdings bei Minocyclin. Meine Ärzte konnten auch nichts feststellen. Außerdem hatte ich starken Durchfall.
> Lesen Sie die ganze Bewertung.

Doxycyclin

16.01.2012 | | 56moderiert von Viktor
Doxycyclin (-1) für Halsentzündung

Ich hatte ein paar Tage Halsschmerzen, Atembeschwerden und immer öfter starken Husten. Von meinem Hausarzt bekam ich Doxycyclin und Prednisolon für eine Woche. Am 1. Tag habe ich 2 Tabletten Doxycyclin genommen und eine Tablette Prednisolon. Am 2. Tag hatte ich keinen Husten mehr. Aber Probleme mit dem Schlafen und Durchfall. Noch 1 Tag und dann habe ich die Kur hinter mir. Hoffentlich verschwi...
> Lesen Sie die ganze Bewertung.

Doxycyclin

15.11.2011 | | 56moderiert von Johanna
Doxycyclin (-1) für Halsschmerzen

Nach der Einnahme der ersten 2 Tabletten musste ich mich nachts übergeben. 2 Tage und 2 Nächte unaufhörlich. Danach habe ich noch einmal versucht eine Tablette zu nehme. Ich musste mich wieder übergeben und es ging mir wirklich sehr schlecht danach. Ich habe die Kur nicht beendet.
> Lesen Sie die ganze Bewertung.

Doxycyclin

14.11.2011 | | 42moderiert von Ludwig
Doxycyclin (-1) für Lyme-Borreliose

Ich nehme das Medikament seit fast 2 Jahren. 2 x täglich 100 mg. Damit bin ich sehr zufrieden. Ich habe keine starken Nebenwirkungen. Mein Magen scheint das Medikament gut zu vertragen. Glücklicherweise, denn ich muss Doxycyclin wohl meine Leben lang nehmen.
> Lesen Sie die ganze Bewertung.

Doxycyclin

13.11.2011 | | 51moderiert von Viktor
Doxycyclin (-1) für Erkältung

Meine Erkältung ist schon viel besser geworden. Aber jetzt habe ich eine rote und brennende Zunge bekommen. Ich kann kaum noch etwas essen. Es brennt fürchterlich. Mein Zunge ist ganz dick und rissig. Wirklich sehr unangenehm.
> Lesen Sie die ganze Bewertung.

Doxycyclin

28.10.2011 | | 26moderiert von Viktor
Doxycyclin (-1) für Erkältung

Ich habe heute mit diesem Medikament angefangen. Heute zwei Tabletten und ab morgen eine am Tag. Bis jetzt ist mir ziemlich schlecht. Weil ich eine Atemwegeinfektion habe, muss ich ständig husten und bekomme schlecht Luft. Mir ist wirklich schrecklich übel. Aber ich weiß nicht ob das von der Kur kommt. Hoffentlich wirkt das Medikament…
> Lesen Sie die ganze Bewertung.

Doxycyclin

24.09.2011 | | 54moderiert von Ludwig
Doxycyclin (-1) für Bronchitis

Ich nehme dieses Medikament seit zwei Tagen. Am ersten Tag zwei Tabletten mit 100 mg. Dann weiter mit einer Tablette. Ich bin schrecklich müde und schlapp. Ich weiß noch nicht ob es wirkt. Ich bin allerdings von den Berichten hier über Nebenwirkungen erschrocken. Aber jeder Körper reagiert anders. Ich bin gespannt…
> Lesen Sie die ganze Bewertung.

Doxycyclin

27.06.2011 | | 51moderiert von Johanna
Doxycyclin (-1) für Lyme-Borreliose

Ich muss dieses Medikament noch 3 Monate nehmen, wegen chronischem Lyme. Am Anfang hatte ich kaum Nebenwirkungen, trotz meiner Zöliakie habe ich bis jetzt noch keine Magen-Darmprobleme, aber eine ständig laufende Nase. Seit ein paar Tagen habe ich am ganzen Körper blaue Flecken. Ich werde mein Blut wieder untersuchen lassen müssen. Ich nehme das Medikament zusammen mit Vitamine B12 (eine Spritz...
> Lesen Sie die ganze Bewertung.

Doxycyclin

27.06.2011 | | 34moderiert von Viktor
Doxycyclin (-1) für Lyme-Borreliose

Ich wolle noch vermelden wie das Medikament gewirkt hat. Ich habe es fast 2 Wochen genommen, wegen einem Zeckenbiss. Eigentlich ging es ziemlich gut (obwohl ich Angst bekam vom Beipackzettel). Die einzigen Beschwerden die ich hatte war ein empfindlicher Magen, aber wenn ich etwas gegessen habe, war es schnell wieder besser. 2 Tagen nach dem ich mit den Tabletten aufgehört hatte, habe ich mich e...
> Lesen Sie die ganze Bewertung.

Doxycyclin

26.06.2011 | | 21moderiert von Mathilda
Doxycyclin (-1) für Lungenentzündung

Wirklich schlimmes Zeug. Mir ging es noch viel schlechter mit dem Medikament. Ich musste es 2 x täglich nehmen, eine Woche lang. Ich hatte Durchfall, Magen- und Schluckbeschwerden. Durch dieses Medikament habe ich wichtige Stunden für mein Studium verpasst.
> Lesen Sie die ganze Bewertung.

Doxycyclin

25.06.2011 | | 43moderiert von Mathilda
Doxycyclin (-1) für Lungenentzündung

Eigentlich ein wirkungsvolles Medikament. Meine Beschwerden wurden schnell besser. während der Kur war ich sehr müde. Aber nach der Kur (jetzt 4 Tage) brennt meine Haut und es brennt in meinem Hals. Außerdem brennt meine Nase bei jedem Atemzug. Ich bekam einen ziemlichen Schreck von den Reaktionen auf dieser Seite. Warum steht auf dem Beipackzettel nicht deutlicher was für Nebenwirkungen dieses...
> Lesen Sie die ganze Bewertung.

Doxycyclin

17.03.2011 | | 17moderiert von Ludwig
Doxycyclin (-1) für Bronchitis

Man kann das Medikament leicht einnehmen. Aber mein Geschmack ist völlig verschwunden. Ich habe vor ein paar Tagen mit dem Rauchen aufgehört, weil ich eine schwere Bronchitis habe, fast schon eine Lungenentzündung. Morgens ist mit sehr schwindelig und ich bin den ganzen Tag müde. Außerdem bin ich froh, dass die Sonne noch nicht so stark scheint, denn ich habe das Gefühl lebendig zu verbrennen(...
> Lesen Sie die ganze Bewertung.

Doxycyclin

11.03.2011 | | 48moderiert von Mathilda
Doxycyclin (-1) für Bronchitis

Bei der Kontrolle wegen einer Erkältung wurde bei mir eine akute Bronchitis festgestellt. Deshalb bekam ich Doxycyclin. Am ersten Tag musste ich 2 Tabletten nehmen danach eine Tablette pro Tag. Am 4. Tag bekam ich überall rote Flecken am ganzen Körper. Ich haben meinen Arzt angerufen und musste sofort mit dem Medikament aufhören
> Lesen Sie die ganze Bewertung.

Doxycyclin

24.01.2011 | | 46moderiert von Mathilda
Doxycyclin (-1) für Bronchitis

Ich musste viel husten und mein Arzt hat Bronchitis diagnostiziert. Ich bin auch Raucher. Sein Rat war „Stoppen mit Rauchen“. Ich nehme Doxy, zusammen mit Prednison und einem Inhaler. Das Husten wird besser. Aber ich habe überhaupt keinen Geschmack mehr und meine Haut ist gefühllos. Ich bin froh wenn ich das Zeug nicht mehr nehmen muss.
> Lesen Sie die ganze Bewertung.

Doxycyclin

31.10.2010 | | 25moderiert von Mathilda
Doxycyclin (-1) für Nebenhöhlenentzündung

Ich habe fast keine Schmerzen mehr nur noch ein bisschen bei den Zähnen. Vor 3 Tagen habe ich die letzte Tablette der Kur genommen. Aber jetzt habe ich Magenbeschwerden, Schwierigkeiten beim Schlucken, Muskelschmerzen im Nacken und einen leichten Hautauschlag am Hals und im Gesicht. Ich kann es zwar nicht sehen aber fühlen. Hoffentlich geht das schnell wieder vorbei!
> Lesen Sie die ganze Bewertung.

Doxycyclin

29.04.2010 | | 45moderiert von Viktor
Doxycyclin (-1) für Q-Fieber

Dieses Medikament war für mich keine gute Wahl, hatte viele Nebenwirkungen wie etwa Rötung und Ödembildung. Hatte in den Händen das Gefühl, als würden Regentropfen darauf fallen. Und habe immer noch starke Schmerzen in der Unterlippe.
> Lesen Sie die ganze Bewertung.

Die meist bewerteten Medikamente


Der Inhalt dieser Seite ist benutzergenerierter Inhalt, der vor der Genehmigung gelesen und überarbeitet wurde, um unseren Standards für Medikament Beurteilung oder Kommentar. Wir erfordern keine nachgewiesenen medizinischen Kenntnisse von unseren Benutzern, um ihre Erfahrungen zu geben. Auf diese Weise geben die beschriebenen Meinungen und Erfahrungen nur die Ansichten der Autoren wieder und nicht die des Inhabers dieser Website. Bitte beachten Sie, dass diese Erfahrungen von Mensch zu Mensch unterschiedlich sein können und dass Sie sich immer an Ihren Arzt oder Apotheker wenden sollten, um Ratschläge zu Medikamenten zu erhalten.

Copyright © 2008-2020 Insight Pharma Services BV.
Alle Rechte vorbehalten.
Icons made by Prosymbols from www.flaticon.com and licensed as CC 3.0 BY.