Erfahrungen mit Diovan

Auf dieser Seite werden detaillierte Informationen zu einem Medikament angezeigt, z. B. Statistiken, Patientenrezensionen und verwandte Artikel.

Zufriedenheitsgrad


Zufriedenheitsgrad 47%

Was Patienten sagen...

Wirksamkeit 61%
Menge der Nebenwirkungen 43%
Schwere der Nebenwirkungen 45%
Benutzerfreundlichkeit 81%

Unsere Patienten

Unsere Patienten, Demografie

Lesen Sie die Bewertungen unserer Patienten über Diovan

Bewertungen filtern nach...

Filter ausblenden...
Übersetzungsfunktion für Bewertungen aus anderen Ländern verfügbar

Diovan

25.03.2013 | | 68moderiert von Mathilda
Valsartan (-1) für Herzinfarkt

Ich nahm 160 mg. Von Anfang an war autofahren unmöglich. Zu niedriger Blutdruck. Seit einigen Wochen nehme ich einmal 160 mg. und einmal 80 mg. und jetzt kann ich auch wieder mit dem Auto fahren. In der Zukunft will ich die Dosis noch weiter reduzieren auf 2 x 80 mg. und 1 x 160 mg. Das habe ich auch schon mit meinem Kardiologen besprochen.
> Lesen Sie die ganze Bewertung.

Diovan

03.02.2012 | | 53moderiert von Mathilda
Valsartan (-1) für Bluthochdruck

Ich nehme seit einer Weile täglich 320 mg. Diovan und würde gerne wissen, ob andere Leute auch so ein leichtes Gefühl im Kopf haben. Manchmal ist es so schlimm, dass ich denke ich werde ohnmächtig. Außerdem habe ich mehr Probleme mit Husten und Schleim im Hals.
> Lesen Sie die ganze Bewertung.

Diovan

24.01.2012 | | 68moderiert von Johanna
Valsartan (-1) für Bluthochdruck

Meine Beschwerden fingen an mit Räuspern, dann Husten, sehr viel Schleim im Hals. Das alles macht mich ziemlich müde. Ich war schon 3 Mal beim Arzt. Der konnte aber nichts entdecken, auch nicht auf Röntgenbilder. Ich habe nie geraucht. Ich denke, dass meine Beschwerden von dem Medikament kommen, auch wenn mein Arzt das bezweifelt. Ich nehme weiter Diovan, weil ich keine andere Wahl habe. Denn a...
> Lesen Sie die ganze Bewertung.

Diovan

19.01.2012 | | 69moderiert von Ludwig
Valsartan (-1) für Bluthochdruck

Nach dem Lesen vieler Berichte hier, denke ich, dass die Beschwerden, die ich in der letzten Zeit habe, von dem Medikament kommen können. Ich nehme nur eine halbe Tablette am Tag, aber ich habe in der letzten Zeit starke Muskelsteifheit und muss viel Schleim husten. Sehr unangenehm. Ich werde mit meinem Hausarzt über eine Alternative sprechen.
> Lesen Sie die ganze Bewertung.

Diovan

14.01.2012 | | 68moderiert von Johanna
Valsartan (-1) für Herzrhythmusstörungen

Ich nehme schon seit etwa 10 Jahren 180 mg. Verapamil und bin damit ziemlich zufrieden. Während einer 24 Stunden Blutdruckmessung war mein Blutdruck 40% des Tags erhöht. Deshalb musste ich 80 mg. Diovan nehmen. Nebenwirkungen, Angst, Depressionen, schneller Herzschlag, schwitzen. Nach 4 Wochen wurde die Dosis auf 40 mg. runter gesetzt und die Beschwerden wurden besser. Jetzt habe ich damit aufg...
> Lesen Sie die ganze Bewertung.

Diovan

14.11.2011 | | 72moderiert von Viktor
Valsartan (-1) für Bluthochdruck

Die ersten 2 Wochen war alles in Ordnung. Mein Blutdruck war niedriger und ich hatte kaum Nebenwirkungen. Dann wurde mein Blutdruck langsam wieder höher und ich bekam immer mehr Beschwerden wie Schleimhusten am Morgen und eine verstopfte Nase, schlecht Luft bekommen. Am Schluss brauchte ich fast 2 Stunden bis die Beschwerden wieder verschwunden waren.
> Lesen Sie die ganze Bewertung.

Diovan

08.03.2011 | | 41moderiert von Ludwig
Valsartan (-1) für Bluthochdruck

Ich nehme dieses Medikament seit einigen Monaten und habe starke Bauchschmerzen und Durchfall, Krämpfe in den Beinen, schlechtes Allgemeinbefinden und ich kann schlecht schlafen. Mein Arzt hat mir geraten einen Monat zu Stoppen. Wegen einer Blutuntersuchung, ohne Resultat.
> Lesen Sie die ganze Bewertung.

Diovan

28.10.2008 | | 65moderiert von Johanna
Valsartan (-1) für Bluthochdruck

Nach der ersten Verschreibung blieb die Wirksamkeit hinter den Erwartungen zurück. Im Gespräch mit dem Hausarzt ergab sich, dass es sich um "slow release" (Langsame Wirkstoffabgabe) -Tabletten handelte. Die Dosis von 2 Tabletten á 80 mg über den Tag verteilt musste auf 2 x 80 mg auf einmal geändert werden. Das hat den Effekt deutlich verbessert.
> Lesen Sie die ganze Bewertung.

Die meist bewerteten Medikamente


Der Inhalt dieser Seite ist benutzergenerierter Inhalt, der vor der Genehmigung gelesen und überarbeitet wurde, um unseren Standards für Medikament Beurteilung oder Kommentar. Wir erfordern keine nachgewiesenen medizinischen Kenntnisse von unseren Benutzern, um ihre Erfahrungen zu geben. Auf diese Weise geben die beschriebenen Meinungen und Erfahrungen nur die Ansichten der Autoren wieder und nicht die des Inhabers dieser Website. Bitte beachten Sie, dass diese Erfahrungen von Mensch zu Mensch unterschiedlich sein können und dass Sie sich immer an Ihren Arzt oder Apotheker wenden sollten, um Ratschläge zu Medikamenten zu erhalten.

Copyright © 2008-2020 Insight Pharma Services BV.
Alle Rechte vorbehalten.
Icons made by Prosymbols from www.flaticon.com and licensed as CC 3.0 BY.