Erfahrungen mit Cholesterin

Diese Seite enthält detaillierte Informationen zu einer Krankheit, z. B. Statistiken, Patientenberichte und verwandte Artikel.

auch bekannt als:
---
ICD10 Code: E78
ICD10 Gruppe: E00-E90, Endokrine, Ernährungs- und Stoffwechselkrankheiten

Lesen Sie die Bewertungen unserer Patienten über Cholesterin

Keine neuen Beurteilungen vorhanden.

Es tut uns leid, aber im Moment haben wir keine aktuellen Beurteilungen. Tragen Sie zu dieser Plattform bei und teilen Sie Ihre Erfahrungen mit anderen Patienten. Wählen Sie eine der folgenden Optionen.


Die meist verwendeten Medikamente für diese Krankheit


Bewertungen von den am häufigsten verwendeten Medikamenten für diese Krankheit

Atorvastatin

30.09.2017 | | 68moderiert von Viktor
atorvastatin (10mg) für Cholesterin

Aufgrund stark erhöhter Tryglizeridwerte und auch erhöhter Cholesterinwerte verschrieb mir mein Internist Atorvastatin 10 mg. Diese Werte sind nun zwar gesunken, dafür sind aber die Leberwerte auf das Doppelte gestiegen. Ich werde das Medikament daher absetzen.
> Lesen Sie die ganze Bewertung.

Atorvastatin

23.07.2017 | | 42moderiert von Johanna
atorvastatin (20mg) für Cholesterin

Cholesterin wurde tatsächlich stark gesenkt. Aber: Nebenwirkungen waren teilweise übelst! Trägheit, Müdigkeit, Depressionen, Kopfschmerzen (einmal üble Migräne, hatte ich vorher noch nie!), Verwirrtheit, Nackenschmerzen, etc.
> Lesen Sie die ganze Bewertung.

Atorvastatin

27.02.2014 | | 56moderiert von Mathilda
atorvastatin (-1) für Cholesterin

Seit Herz-Reha 1á Simvastatin, danach1á Atorvastatin 40mg; Nun v.Internist auf 20mg reduziert worden, da auch noch Antriebsmangel dazukam.Zuletzt v.Orthopäden wegen Schulter-Verspannungen u. zunehmender Hüftgelenksbeschwerden nun beids.mittelgradige Coxarthrose diagn.-zuvor nie Probleme bemerkt beim Wandern u.regelm.Laufen- mußte ich vor 1á einstellen-hielt es nicht mehr aus! Internist schließt...
> Lesen Sie die ganze Bewertung.

Ezetrol

05.06.2013 | | 63moderiert von Mathilda
Ezetimib (-1) für Cholesterin

Ich habe schon ALLE cholesterinsenkenden Medikamente genommen. Aber immer mit starken Nebenwirkungen, Dieses Medikament hatte ich ein halbes Jahr. Mit schlimmen Bauchbeschwerden, Übelkeit, Muskelkrämpfen und Rückenschmerzen. Jetzt habe ich damit aufgehört und alle Beschwerden sind verschwunden. Was soll ich machen? Das Cholesterin muss doch irgendwie runter???
> Lesen Sie die ganze Bewertung.

Inegy

03.06.2013 | | 67moderiert von Mathilda
Simvastatin und Ezetimib (-1) für Cholesterin

Ich habe auf eigenes Risiko 2 Monate mit dem Medikament aufgehört. Ich hatte sehr starke Muskelbeschwerden und Krämpfe. Mein Cholesterin ist allerdings wieder sehr stark gestiegen. Schade, denn ich fühle mich wesentlich besser ohne die Tabletten. Trotzdem habe ich jetzt wieder damit angefangen…
> Lesen Sie die ganze Bewertung.

Inegy

03.06.2013 | | 67moderiert von Johanna
Simvastatin und Ezetimib (-1) für Cholesterin

Ich habe auf eigenes Risiko 2 Monate mit dem Medikament aufgehört. Ich hatte sehr starke Muskelbeschwerden und Krämpfe. Mein Cholesterin ist allerdings wieder sehr stark gestiegen. Schade, denn ich fühle mich wesentlich besser ohne die Tabletten. Trotzdem habe ich jetzt wieder damit angefangen…
> Lesen Sie die ganze Bewertung.

Simvastatin

26.05.2013 | | 53moderiert von Mathilda
Simvastatin (-1) für Cholesterin

Ich nehme dieses Medikament. Aber es macht mich so müde, dass ich kaum noch laufen kann. Ich fühle mich schwach und kann kaum noch meine Arme bewegen. Ich habe außer den Problemen mit dem Cholesterin auch Diabetes, Schilddrüsenunterfunktion, Fibromyalgie und das Sjögren-Syndrom.
> Lesen Sie die ganze Bewertung.

Simvastatin

24.04.2013 | | 77moderiert von Mathilda
Simvastatin (-1) für Cholesterin

Ich habe alle möglichen Nebenwirkungen: Schlaflosigkeit, Antriebslosigkeit, Atemnot, kein Appetite, Muskelbeschwerden, nachts Angst, schlechter Stuhlgang usw. und das alles obwohl das Medikament keinen Effekt hat bei Patienten über 70…
> Lesen Sie die ganze Bewertung.

Simvastatin

16.04.2013 | | 66moderiert von Johanna
Simvastatin (-1) für Cholesterin

Nach 3 Wochen musste ich wieder mit dem Medikament aufhören. Mir ging mir gar nicht gut. Ich war antriebslos und hatte Gleichgewichtsstörungen. Im Nachhinein habe ich erfahren, dass es mehr Leuten mit dem Medikament so ergangen ist.
> Lesen Sie die ganze Bewertung.

Sortis

10.04.2013 | | 49moderiert von Ludwig
Atorvastatin (-1) für Cholesterin

Erst hatte ich Sortis und war damit sehr zufrieden. Dann bekam ich auf einmal Atorvastatin und mir ging es schrecklich schlecht damit. Ich habe mit meinem Arzt gesprochen und er hat mir wieder Soris verschrieben. Aber in der Apotheke wollen sie mir nur Atorvastatin geben und kein Sortis. Es wären die gleichen Medikamente. Das stimmt aber nicht… unglaublich!
> Lesen Sie die ganze Bewertung.

Inegy

31.01.2013 | | 54moderiert von Viktor
Simvastatin und Ezetimib (-1) für Cholesterin

Nachdem ich etwa 25 Jahre Simvastatin genommen habe, waren meine Cholesterinwerte immer noch zu hoch. Dann bekam ich Inegy. Ich nehme das Medikament mittlerweile 10 Jahre und habe fast keine Nebenwirkungen. Außerdem sind mein Cholesterinwerte deutlich gesunken.
> Lesen Sie die ganze Bewertung.

Simvastatin

27.11.2012 | | 50moderiert von Mathilda
Simvastatin (-1) für Cholesterin

Ich sollte das Medikament abends vor den Schlafengehen nehmen. Aber nach 2 Tagen wurde mir immer übler, bis zum Erbrechen. Mein Appetite war auch weg. Ich habe sofort damit aufgehört und musste ein anderes Medikament ausprobieren, mit den gleichen Nebenwirkungen. Jetzt soll ich es mit einer Diät versuchen.
> Lesen Sie die ganze Bewertung.

Atorvastatin

31.10.2012 | | 52moderiert von Ludwig
atorvastatin (-1) für Cholesterin

Erst hatte ich Crestor. Aber davon bekam ich zu viele Nebenwirkungen. Dann habe ich 2 Monate ausgesetzt und jetzt also Atorvastatin. Was für ein schreckliches Zeug. Nur Probleme. Meine Muskeln und Gelenke werden immer schwächer. Vor 2 Tagen habe ich das Medikament wieder abgesetzt. Jetzt habe ich Entzugserscheinungen. Mir ist schwindelig, Schweißausbrüche, Angst usw… Für mich keine cholesterins...
> Lesen Sie die ganze Bewertung.

Simvastatin

30.10.2012 | | 61moderiert von Johanna
Simvastatin (-1) für Cholesterin

Ich nehme zurzeit 80 mg. Simvastatin und habe starke Muskel- und Gelenkbeschwerden. Vor allem am Morgen. Ich leide außerdem an Schlaflosigkeit und habe überall Fettknobbel unter der Haut. Kann das auch von dem Medikament kommen?
> Lesen Sie die ganze Bewertung.

Die meisten rezensierten Krankheiten


Der Inhalt dieser Seite ist benutzergenerierter Inhalt, der vor der Genehmigung gelesen und überarbeitet wurde, um unseren Standards für Krankheit Beurteilung oder Kommentar. Wir erfordern keine nachgewiesenen medizinischen Kenntnisse von unseren Benutzern, um ihre Erfahrungen zu geben. Auf diese Weise geben die beschriebenen Meinungen und Erfahrungen nur die Ansichten der Autoren wieder und nicht die des Inhabers dieser Website. Bitte beachten Sie, dass diese Erfahrungen von Mensch zu Mensch unterschiedlich sein können und dass Sie sich immer an Ihren Arzt oder Apotheker wenden sollten, um Ratschläge zu Medikamenten zu erhalten.

Copyright © 2008-2021 Insight Pharma Services BV.
Alle Rechte vorbehalten.
Icons made by Prosymbols from www.flaticon.com and licensed as CC 3.0 BY.