Erfahrungen mit Seloken

Auf dieser Seite werden detaillierte Informationen zu einem Medikament angezeigt, z. B. Statistiken, Patientenrezensionen und verwandte Artikel.

Beurteilungen
Seloken
Metoprolol
ATC Code: C07AB02, Generisches Medikament: Nein, Hersteller: Nicht spezifiziert.
Beurteilungen
Seloken
Metoprolol
ATC Code: C07AB02, Generisches Medikament: Nein, Hersteller: Nicht spezifiziert.

Zufriedenheitsgrad

Zufriedenheitsgrad 50%

Was Patienten sagen...

Wirksamkeit 77%
Menge der Nebenwirkungen 45%
Schwere der Nebenwirkungen 45%
Benutzerfreundlichkeit 87%

Unsere Patienten

Unsere Patienten, Demografie

Lesen Sie einen Artikel über dieses Medikament...

Keine Artikel...

Im Moment gibt es keine Artikel über dieses Medikament.

Lesen Sie die Bewertungen unserer Patienten über Seloken

Seloken

15.04.2012 | | 71moderiert von Viktor
Metoprolol (-1) für Herzinfarkt

Erst hatte ich etwa 8 Jahre Seloken. Dann Metoprolol. Davon wurde ich aber sehr müde, ich hatte Konzentrationsschwierigkeiten, kalte Hände und Füße und ab und zu Orientierungslosigkeit. Ich wurde gerne ein anderes Medikament nehmen oder die Dosis halbieren.
> Lesen Sie die ganze Bewertung.

Seloken

08.04.2012 | | 55moderiert von Ludwig
Metoprolol (-1) für Herzinfarkt

Nach einem Herzinfarkt vor 2 Jahren bekam ich Seloken, 25 mg. Vor einem halben Jahr hatte ich dann ziemlich hohen Blutdruck und die Dosis wurde verdoppelt. Ich bekam leichte Lungenbeschwerden und Atemnot. Ich hatte kaum noch Energie. Dann habe ich die Dosis doch wieder halbiert und seit ein paar Wochen habe ich ganz damit aufgehört. Meine Atemnot ist wieder komplett verschwunden. Aber meine Blu...
> Lesen Sie die ganze Bewertung.

Seloken

18.07.2010 | | 65moderiert von Mathilda
Metoprolol (-1) für Bluthochdruck

Ich hatte nie Beschwerden mit Selokeen, aber jetzt habe ich eine andere Verpackung bekommen und seit dieses Zeit habe ich wieder unregelmäßigen Herzschlag. Ich nehme Selokeen zoc100 und Lipitor fürs Cholesterin. Würde gerne wissen ob jetzt andere Inhaltstoffe drin sind.
> Lesen Sie die ganze Bewertung.

Seloken

09.06.2010 | | 35moderiert von Johanna
Metoprolol (-1) für Herzrhythmusstörungen

Ich habe dieses Medikament ein Jahr genommen, aber in meiner Umgebung fand man mich antriebslos. Deshalb bin ich gestoppt. Aber seit einem Krankenhausaufenthalt wegen Herzrhythmusstörungen muss ich es wieder nehmen. Es hilft und mein Rhythmus ist auch viel besser.
> Lesen Sie die ganze Bewertung.

Seloken

02.05.2010 | | 45moderiert von Mathilda
Metoprolol (-1) für Herzrhythmusstörungen

Dieses Mittel 20 Jahre lang genommen. Jetzt wo ich älter werde merke ich mehr Nebenwirkungen. Wie z.B.: Beklemmungen, sehr müde sein, Wassereinlagerungen in den Beinen, weniger Muskelkraft, manchmal leichte Depressionen, Verwirrung, trockner Mund, manchmal nicht schlafen können. Im Beipackzettel heißt es, dass diese Nebenwirkungen im Laufe der Zeit verschwinden müssten, das ist bei mir nicht...
> Lesen Sie die ganze Bewertung.

Seloken

12.10.2009 | | 65moderiert von Mathilda
Metoprolol (-1) für Bluthochdruck

Obwohl ich jeden Tag eine Stunde Laufe oder Fahrrad fahre, habe ich zugenommen. Ich bin zwar nicht dick (68 Kilo) aber mein Bauch will nicht mehr verschwinden, obwohl ich mich wirklich viel bewege und bewusst esse.
> Lesen Sie die ganze Bewertung.

Seloken

14.12.2008 | | 65moderiert von Mathilda
Metoprolol (-1) für Bluthochdruck

ich nehme hierfür 50 mm Cozaar und 25 gr Hydrochloorthiazide. Habe das Gefühl, dass die Medikamente im Hals stecken bleiben. Meiner Ansicht nach liegt das am Selokeen. Eine weitere Nebenerscheinung ist, dass ich dicker werde und was ich auch tue, u.a. viel bewegen, ich nehme nicht ab. Ich weiß nicht, ob das stimmt, können Sie mir hierdrauf eine Antwort geben.
> Lesen Sie die ganze Bewertung.

Seloken

12.11.2008 | | 55moderiert von Johanna
Metoprolol (-1) für Herzversagen

Ich habe schnell unter kalten Fingern und Füßen zu leiden, sie werden dann weiß von der Kälte, es scheint als würde kein Blut mehr hindurchströmen, es scheint so, als würde das an den Betablockern liegen. Außerdem kann es passieren, dass man Psoriasis bekommt aber die hatte ich schon, die wird also nur schlimmer. Alles in allem habe ich also schlechte Erfahrungen damit.
> Lesen Sie die ganze Bewertung.

Die meist bewerteten Medikamente


Der Inhalt dieser Seite ist benutzergenerierter Inhalt, der vor der Genehmigung gelesen und überarbeitet wurde, um unseren Standards für Medikament Beurteilung oder Kommentar. Wir erfordern keine nachgewiesenen medizinischen Kenntnisse von unseren Benutzern, um ihre Erfahrungen zu geben. Auf diese Weise geben die beschriebenen Meinungen und Erfahrungen nur die Ansichten der Autoren wieder und nicht die des Inhabers dieser Website. Bitte beachten Sie, dass diese Erfahrungen von Mensch zu Mensch unterschiedlich sein können und dass Sie sich immer an Ihren Arzt oder Apotheker wenden sollten, um Ratschläge zu Medikamenten zu erhalten.

Copyright © 2008-2020 Insight Pharma Services BV.
Alle Rechte vorbehalten.
Icons made by Prosymbols from www.flaticon.com and licensed as CC 3.0 BY.