Erfahrungen mit Naproxen

Auf dieser Seite werden detaillierte Informationen zu einem Medikament angezeigt, z. B. Statistiken, Patientenrezensionen und verwandte Artikel.

Zufriedenheitsgrad


Zufriedenheitsgrad 58%

Was Patienten sagen...

Wirksamkeit 65%
Menge der Nebenwirkungen 47%
Schwere der Nebenwirkungen 41%
Benutzerfreundlichkeit 83%

Unsere Patienten

Unsere Patienten, Demografie

Lesen Sie die Bewertungen unserer Patienten über Naproxen

Bewertungen filtern nach...

Filter ausblenden...
Übersetzungsfunktion für Bewertungen aus anderen Ländern verfügbar

Naproxen

19.11.2017 | | 63moderiert von Johanna
Naproxen (500mg) für Psoriasisarthritis

Nach 7 Tagen starke Hautveränderungen am ganzen Körper, Bläschen, Pusteln, Flechten... Nach Behandlung mit Salben, wird nicht wirklich besser. Dauer der Hautirritation schon länger als 7 Wochen. Verzweiflung. Nehme Medikament 7 Wochen nicht mehr ein.
> Lesen Sie die ganze Bewertung.

Naproxen

15.03.2015 | | 28moderiert von Mathilda
Naproxen (500 mg) für Gelenkentzündung

Nach einem Krafttrainings-Unfall hatte ich eine Schultergelenksentzündung und ein Ödem in der rechten Schulter. Nach 2 Monaten mit diversen anderen Mitteln habe ich dann 750mg täglich Proxen zusammen mit einem pflanzlichen Präparat eingenommen. Nach einer Woche ist eine merkliche Besserung eingetreten und ich freue mich, das Krafttraining wieder bald voll aufnehmen zu können. Insgesamt muss ic...
> Lesen Sie die ganze Bewertung.

Naproxen

12.05.2013 | | 19moderiert von Viktor
Naproxen (-1) für Zahnschmerzen

Ich bekam dieses Medikament vor 3 Jahren. Gegen Zahnschmerzen. Es hat gut gewirkt gegen die Schmerzen. Aber nach einer Viertelstunde bekam ich geschwollene Augen, Lippen und Hals. Ich musste sofort zum Arzt. Es war eine allergische Reaktion. Die Schwellungen waren nach einer Woche wieder abgeklungen. Aber ich darf diese Schmerzmittel wirklich nicht mehr nehmen.
> Lesen Sie die ganze Bewertung.

Naproxen

13.03.2013 | | 54moderiert von Johanna
Naproxen (-1) für Bandscheibenvorfall

Ich bekam das Medikament nach einer Untersuchung im Krankenhaus. Es hilft gut gegen die Schmerzen im Bein, aber nicht so gut gegen die Rückenschmerzen.
Ich hatte allerdings auch Ohrensausen davon. Unangenehm, aber erträglich.

> Lesen Sie die ganze Bewertung.

Naproxen

30.09.2012 | | 36moderiert von Viktor
Naproxen (-1) für Bandscheibenvorfall

Ich habe 2 x am Tag eine Tablette genommen. Aber das hat nicht genug geholfen. Deshalb habe ich zusätzlich noch Paracetamol genommen. Das war immer noch nicht genug. Jetzt nehme ich 2 x täglich 100mg. Lyrica. Das hilft etwas besser, aber immer noch nicht ausreichend. Ich muss wohl weiter suchen…
> Lesen Sie die ganze Bewertung.

Naproxen

06.06.2012 | | 18moderiert von Mathilda
Naproxen (-1) für Rheuma

Ich nehme das Medikament seit einer Woche. Es wirkt. Die Schmerzen im Knie und in der Hüfte werden besser. Aber ich habe einen geschwollenen Bauch und keinen Appetit mehr. Ich nehme es zusammen mit 20mg. Omeprazol. Vielleicht kommt es auch von dem Magenmittel.
> Lesen Sie die ganze Bewertung.

Naproxen

19.01.2012 | | 35moderiert von Mathilda
Naproxen (-1) für Migräne

Ich bekam das Medikament von meinem Hausarzt gegen hormonelle Migräne. Nach 15 Jahren suchen, ist es das erste Medikament was hilft. Ich kann es vorsorglich die ganze Menstruation durchnehmen. Das wirkt gut. Aber ich nehme es lieber erst wenn ich merke, dass ich leichte Kopfschmerzen bekomme. Damit kann ich gut leben. Nur am 1. Tag bin ich etwas benebelt im Kopf. Ansonsten keinerlei Beschwerden…
> Lesen Sie die ganze Bewertung.

Naproxen

23.11.2011 | | 23moderiert von Mathilda
Naproxen (-1) für Gelenkentzündung

Mir ist schrecklich schwindelig nach der Einnahme. Außerdem habe ich starke Kopfschmerzen. Ich habe es auch schon mit Aspirin versucht. Hilft aber nicht. Es wirkt allerdings gut gegen meine Schmerzen in Knie. Nur die Nebenwirkungen sind fürchterlich.
> Lesen Sie die ganze Bewertung.

Naproxen

23.11.2011 | | 23moderiert von Ludwig
Naproxen (-1) für Gelenkentzündung

Mir ist schrecklich schwindelig nach der Tablette. Außerdem habe ich starke Kopfschmerzen. Ich habe es auch schon mit Aspirin versucht. Hilft aber nicht. Es wirkt allerdings gut gegen meine Schmerzen in Knie. Nur die Nebenwirkungen sind fürchterlich.
> Lesen Sie die ganze Bewertung.

Naproxen

27.09.2011 | | 20moderiert von Mathilda
Naproxen (-1) für Nervenschmerzen

Ich habe dieses Medikament in Kombination mit Ritalin genommen. Vielleicht war ich deshalb so albern, wie unter Drogen… Aber es hat sofort gegen die Schmerzen geholfen. Ich konnte auch wieder besser schlafen.
> Lesen Sie die ganze Bewertung.

Naproxen

06.06.2011 | | 36moderiert von Mathilda
Naproxen (-1) für Bandscheibenvorfall

Hilft sehr gut gegen die Schmerzen. Manchmal nehme ich es zur Sicherheit zusammen mit Omeprazol. Nebenwirkung; ich werde schrecklich schlapp und müde davon. Nach 9 Stunden Schlaf bin ich immer noch müde.
> Lesen Sie die ganze Bewertung.

Naproxen

31.03.2011 | | 42moderiert von Mathilda
Naproxen (-1) für Menstruationsbeschwerden

Ich nehme Naproxen (aleve feminax) gegen meine Menstruationsschmerzen. Es wirkt sehr gut, aber ich bekam eine starke allergische Reaktion, ein stark geschwollenes Gesicht, Lippen, Zunge, Gaumen und Hals. Für mich ist es also nicht geeignet. Schade, denn es hilft gut gegen die Schmerzen.
> Lesen Sie die ganze Bewertung.

Naproxen

30.03.2011 | | 27moderiert von Mathilda
Naproxen (-1) für Schmerzen

Nach 2 Tagen Naproxen ging es mir sehr schlecht. Ich habe die ganze Nacht und den folgenden Tag krank im Bett gelegen. Ich hatte starke Magenbeschwerden und musste mich ständig übergeben… Für mich nie wieder!!!
> Lesen Sie die ganze Bewertung.

Naproxen

08.03.2011 | | 36moderiert von Johanna
Naproxen (-1) für Rheuma

Am Anfang hat es kaum gegen die Schmerzen geholfen, aber letztendlich wurden die Schmerzen doch erträglicher. Ich bekam sofort Verstopfung, deshalb habe ich Leinsamen genommen und das hat geholfen. Aber nach einer Weile bekam ich eine Erkältung, eine verstopfte Nase. Nach 5 Wochen war die Erkältung immer noch nicht weg. Es schien eine unangenehme Nebenwirkung zu sein. Wirklich schlimm, ich konn...
> Lesen Sie die ganze Bewertung.

Naproxen

25.02.2011 | | 33moderiert von Ludwig
Naproxen (-1) für Muskelschmerzen

Nach einer Operation bekam ich dieses Medikament weil ich Paracetamol nicht vertrage, und kein stärkeres Schmerzmittel brauchte. Nach einer halben Stunde waren die Schmerzen völlig verschwunden. Seit dem nehme ich immer Naproxen wenn ich Schmerzen habe. Es hilft hervorragend. Nur bei Grippe wirkt es nicht. Schade. Dann muss ich wieder Aspirin nehmen.
> Lesen Sie die ganze Bewertung.

Naproxen

16.11.2010 | | 25moderiert von Mathilda
Naproxen (-1) für Rheuma

Nehme seit gut 8 Jahren Naproxen und es hilft mir prima. Ich habe keine Nebenwirkungen oder andere Probleme mit dem Medikament. Ich nehme allerdings vorsorglich auch Omeprazol um meinen Magen zu schützen. Im Moment nehme ich nur Medikamente wenn ich Schmerzen habe. Früher habe ich 3 bis 4 Tabletten (500 mg) täglich genommen.
> Lesen Sie die ganze Bewertung.

Naproxen

17.09.2010 | | 45moderiert von Mathilda
Naproxen (-1) für Migräne

Hatte oft einige Tage vor meiner Menstruation leichte Migräne. Nehme jetzt immer 2 pro Tag, einige Tag vorher und hatte fast keine Beschwerden. Aber ich nehm auch Omega 6 Fettsäure, das wird wohl auch einen guten Einfluss haben.
> Lesen Sie die ganze Bewertung.

Naproxen

29.06.2010 | | 18moderiert von Viktor
Naproxen (-1) für Bauchschmerzen

Ich habe mir vor 3 Monaten eine Spirale einsetzen lassen. Alles ging schief beim Einsetzen und dann wurde es nur noch schlimmer. Ich bekam ein starkes Schmerzmittel, Naproxen. Damit wurde es noch schlimmer. Ich konnte nicht mehr schlafen, hatte ständig Bauchkrämpfe und mir war oft schwindelig. Dann habe ich einfach wieder Paracetamol genommen und alles wurde wieder ruhiger.
> Lesen Sie die ganze Bewertung.

Naproxen

29.04.2009 | | 35moderiert von Ludwig
Naproxen (-1) für Migräne

JPrima Mittel. Nehme es jetzt schon seit gut 7 Jahren gegen schreckliche Kopfschmerzen wobei die Neurologen vor einem Rätsel stehen. Schmerzen von meinem Nacken aus bis hinter mein Auge, unerträglich. Jede Woche einen Anfall. Im Prinzip wirkt das Zäpfchen sehr gut. In manchen Fällen, wenn ich keine Zeit habe, um mich z.B, dafür hinzulegen, wirkt es machmal nicht. Dann heißt es einen Anfall auss...
> Lesen Sie die ganze Bewertung.

Naproxen

30.12.2008 | | 35moderiert von Johanna
Naproxen (-1) für juvenile Arthritis

Ich nehme Naproxen um die Folgen einer verschlissenen Hüfte zu behandeln es hilft mir zu 50 Prozent, die Schmerzen zu unterdrücken und damit ich weiterhin meinen Haushalt versorgen kann. Ich schlucke aber 2 Mal am Tag Omeprazol dazu wenn ich das nicht tue, muss ich ständig aufs WC laufen weil mein Magen dann aus dem Gleichgewicht gerät.
> Lesen Sie die ganze Bewertung.

Naproxen

13.08.2008 | | 55moderiert von Ludwig
Naproxen (-1) für Arthrose

Das Medikament vermindert die Schmerzen etwa um die Hälfte. Meine Schwellungen in den Gelenken sind auch zurück gegangen. Außerdem bin ich wieder viel gelenkiger. Ich nehme das Medikament wenn ich es benötige und manchmal auch vorsorglich.
> Lesen Sie die ganze Bewertung.

Die meist bewerteten Medikamente


Der Inhalt dieser Seite ist benutzergenerierter Inhalt, der vor der Genehmigung gelesen und überarbeitet wurde, um unseren Standards für Medikament Beurteilung oder Kommentar. Wir erfordern keine nachgewiesenen medizinischen Kenntnisse von unseren Benutzern, um ihre Erfahrungen zu geben. Auf diese Weise geben die beschriebenen Meinungen und Erfahrungen nur die Ansichten der Autoren wieder und nicht die des Inhabers dieser Website. Bitte beachten Sie, dass diese Erfahrungen von Mensch zu Mensch unterschiedlich sein können und dass Sie sich immer an Ihren Arzt oder Apotheker wenden sollten, um Ratschläge zu Medikamenten zu erhalten.

Copyright © 2008-2020 Insight Pharma Services BV.
Alle Rechte vorbehalten.
Icons made by Prosymbols from www.flaticon.com and licensed as CC 3.0 BY.