Erfahrungen mit Diane

Auf dieser Seite werden detaillierte Informationen zu einem Medikament angezeigt, z. B. Statistiken, Patientenrezensionen und verwandte Artikel.

Zufriedenheitsgrad


Zufriedenheitsgrad 51%

Was Patienten sagen...

Wirksamkeit 76%
Menge der Nebenwirkungen 50%
Schwere der Nebenwirkungen 48%
Benutzerfreundlichkeit 86%

Unsere Patienten

Unsere Patienten, Demografie

Lesen Sie die Bewertungen unserer Patienten über Diane

Bewertungen filtern nach...

Filter ausblenden...
Übersetzungsfunktion für Bewertungen aus anderen Ländern verfügbar

Diane

18.05.2013 | | 48moderiert von Johanna
Cyproteron und Estrogen (-1) für Thrombose

Ich habe diese Pille nur ein paar Jahre genommen, weil ich mit 25 ziemlich viel Pickel hatte und starken Haarwuchs. Aber dagegen hat es nicht geholfen. Allerdings hatte ich relativ jung schon Krampfadern. Vielleicht kommt das auch von der Diane?
> Lesen Sie die ganze Bewertung.

Diane

17.05.2013 | | 43moderiert von Mathilda
Cyproteron und Estrogen (-1) für Haarausfall

Ich bekam die Diane von meinem Hausarzt verschrieben. Das war ein großer Fehler! Ich bekam sehr starken Haarausfall von dieser Pille. Meine Haarwurzel sind abgestorben und meine Haare kommen deshalb auch nie wieder (hat mein Dermatologe festgestellt)…
> Lesen Sie die ganze Bewertung.

Diane

23.04.2013 | | 24moderiert von Johanna
Cyproteron und Estrogen (-1) für Migräne

Ich bin 24 und nehme die Diane seit 10 Jahren. Seit einigen Jahren habe ich starke Migräne und mein Arzt kann nichts finden. Ich bekam auch jede Menge Medikamente dafür, obwohl Sie weiß, dass ich die Pille nehme. Vor ein paar Monaten habe ich damit aufgehört. Seitdem hatte ich keine Periode mehr, aber auch kein Migräne…
> Lesen Sie die ganze Bewertung.

Diane

19.04.2013 | | 55moderiert von Ludwig
Cyproteron und Estrogen (-1) für Haarausfall

Ich nehme diese Pille eigentlich nur noch gegen Haarausfall. Ich bin 55 und getraue mich nicht damit aufzuhören, weil ich weiß, dass meine Haare dann wieder ausfallen. Ich weiß auch, dass es ungesund ist, aber von meinen dünnen Haaren bekomme ich auch einen Komplex.
> Lesen Sie die ganze Bewertung.

Diane

07.03.2013 | | 49moderiert von Mathilda
Cyproteron und Estrogen (-1) für Schlaganfall

Seit ich 17 bin habe ich diese Pille genommen. Mit 48 bekam ich einen Schlaganfall. Danach habe ich mit der Pille aufgehört. Ich weiß nicht ob die Diane dafür verantwortlich ist. Der Schlaganfall kam völlig unvorhersehbar, von einem auf den anderen Moment war ich weg und lag 3 Tage im Koma. Meine Krampfadern mussten auch behandelt werden und jetzt, nach der Pille, habe ich Haarausfall.
> Lesen Sie die ganze Bewertung.

Diane

05.03.2013 | | 48moderiert von Johanna
Cyproteron und Estrogen (-1) für Schlaganfall

Ich habe diese Pille leider jahrelang genommen. Bis ich vor 5 Jahren einen Schlaganfall davon bekam. Ich hatte die Diane zu lange genommen. Man sollte wirklich gut nachdenken, bevor man mit dieser Pille anfängt!
> Lesen Sie die ganze Bewertung.

Diane

04.03.2013 | | 18moderiert von Ludwig
Cyproteron und Estrogen (-1) für AKNE

Ich bekam die Diane mit 13 und ich habe sie 2 Jahre genommen. Ich war ganz schön geschockt als ich die Berichte im Fernsehen gesehen habe. Ich nehme die Pille schon länger nicht mehr, weil meine Mutter nicht will, dass ich so viele Medikamente nehme. Ich bekomme jetzt andere Tabletten und zusätzlich auch noch eine Salbe. Das hilft auch, zwar nicht ganz so gut, aber besser wie das ganze Hormonze...
> Lesen Sie die ganze Bewertung.

Diane

04.03.2013 | | 45moderiert von Johanna
Cyproteron und Estrogen (-1) für Thrombose

Vor 25 Jahren habe ich diese Pille ein halbes Jahr genommen und auch ich bekam eine Thrombose im Bein! Im Examenjahr. 10 Tage im Krankenhaus. 2 Jahre Blutverdünner und Stützstrümpfe von den Fußzehen bis zur Hüfte… und das mit 20!!! Unglaublich, das jetzt erst Festgestellt wurde, dass es eine Verbindung zwischen der Diane und Thrombosen gibt…
> Lesen Sie die ganze Bewertung.

Diane

04.03.2013 | | 53moderiert von Johanna
Cyproteron und Estrogen (-1) für AKNE

Ich bekam die Diane wegen meiner Akne verschrieben. Mit 42 bekam ich auf einmal, aus dem Nichts, einen Schlaganfall. Jetzt, nach den vielen Fernsehberichten, komme ich ziemlich ins grübeln. Man sollte wirklich vorsichtig mit dieser Pille sein!
> Lesen Sie die ganze Bewertung.

Diane

31.01.2013 | | 26moderiert von Johanna
Cyproteron und Estrogen (-1) für AKNE

Nachdem ich mit der Pille aufgehört hatte kam meine Akne wieder zurück. Aber jetzt, nach 3 Jahren, ist sie glücklicherweise fast verschwunden. Ich bekam diese Pille während der Pubertät von meinem Arzt verschrieben. Aber ich hätte besser meine Pubertät normal beenden sollen…
> Lesen Sie die ganze Bewertung.

Diane

31.01.2013 | | 50moderiert von Mathilda
Cyproteron und Estrogen (-1) für Empfängnisverhütung

Ich war noch nicht einmal 20 als ich die Diana bekam. Weil ich andere Pillen nicht gut vertragen habe… Mein Arzt hat mich nie über die Nebenwirkungen aufgeklärt. Ich habe leider nie Kinder bekommen. Trotz Hormontherapie. Ob es durch die Diana kommt… keine Ahnung! Aber seitdem ich mit der Pille aufgehört habe, huste ich viel mehr wie früher.
> Lesen Sie die ganze Bewertung.

Diane

22.05.2012 | | 31moderiert von Johanna
Cyproteron und Estrogen (-1) für Empfängnisverhütung

Ich glaube ich hatte alle Nebenwirkungen die im Beipackzettel stehen. Aber nicht nur von der Diane, sondern auch von anderen Pillen. Ich vertrage die Pille einfach nicht. Jetzt habe ich eine Spirale und damit bin ich sehr zufrieden.
> Lesen Sie die ganze Bewertung.

Diane

31.01.2012 | | 25moderiert von Johanna
Cyproteron und Estrogen (-1) für Empfängnisverhütung

Ich kann diese Pille wirklich nicht empfehlen. Wenn man schwanger werden will und diese Pille über einen längeren Zeitraum genommen hat, dann ich es schwieriger schwanger zu werden. Mit der Pille aufhören geht nicht, weil dann die Pickel in aller Heftigkeit zurück kommen. Am besten nur maximal 1 Jahr nehmen, dann wieder aufhören. Das wirkt am besten. Ich hatte Glück und ein halbes Jahr nachdem ...
> Lesen Sie die ganze Bewertung.

Diane

04.01.2012 | | 15moderiert von Mathilda
Cyproteron und Estrogen (-1) für AKNE

Ich nehme diese Pille seit 2 Monaten und kann bis jetzt noch keinen Unterschied feststellen. Ist aber vielleicht auch normal… Nebenwirkungen: nachts mit starker Übelkeit aufwachen, Fressattacken. Ich kann aber auch merken, dass mein Akne ab und zu besser ist. Aber ich bin froh, dass meine Haut langsam glatter wird. Ich habe schon seit meinem 12. Lebensjahr Akne.
> Lesen Sie die ganze Bewertung.

Diane

05.09.2011 | | 37moderiert von Mathilda
Cyproteron und Estrogen (-1) für AKNE

Ich habe gute Erfahrungen mit dieser Pille gemacht. Aber diesmal habe ich in der Apotheke gehört, dass die Pille ein erhöhtes Risiko auf Thrombose verbirgt. Jetz überlege ich ob ich eine andere Pille nehmen soll!!! Das will ich eigentlich lieber nicht. Wer hat Erfahrungen damit? und/oder dieselben Informationen in der Apotheke bekommen
> Lesen Sie die ganze Bewertung.

Diane

23.02.2011 | | 20moderiert von Viktor
Cyproteron und Estrogen (-1) für Empfängnisverhütung

Wie ich mit der Diana angefangen hatte war alles in Ordnung. Kurz danach bekam ich starke Stimmungsschwankungen. Ich habe10 Kilo zugenommen. Ich habe den ganzen Tag Hunger. Meine Akne wurde dahingegen viel besser. Aber ich wurde sehr depressiv, bis zu Selbstmordgedanken. Ich bin schnell mit dieser Pille gestoppt. Dann habe ich mich erst wieder erholt und jetzt nehme ich Yasmin. Die wirkt besse...
> Lesen Sie die ganze Bewertung.

Diane

21.12.2010 | | 21moderiert von Ludwig
Cyproteron und Estrogen (-1) für Menstruationsbeschwerden

Ich nehme seit einem halben Jahr die Diane 35, aber bin nicht zufrieden damit. Ich will lieber eine andere Pille. Ich habe Stimmungsschwankungen und mein Libido ist auch fast weg. Außerdem habe ich zugenommen seit ich diese Pille nehm.
> Lesen Sie die ganze Bewertung.

Diane

10.06.2010 | | 25moderiert von Viktor
Cyproteron und Estrogen (-1) für Empfängnisverhütung

Ich nehme diese Pille seit 3 Jahren und habe keine Nebenwirkungen. Meine Akne ist so gut wie verschwunden. Nur in der Pillenpause bekomme ich manchmal Pickel. Ich denke, dass ich vielleicht etwas durch die Pille zugenommen habe.
> Lesen Sie die ganze Bewertung.

Diane

31.05.2010 | | 18moderiert von Mathilda
Cyproteron und Estrogen (-1) für AKNE

Seit ist 14 bin, nehme ich diese Pille, weil ich viel Pickel hatte. Die sind mittlerweile verschwunden, aber seit ein paar Monaten bekomme ich Nebenwirkungen. Ich habe weniger Lust auf Sex, habe Stimmungsschwankungen und fühle mich ziemlich niedergeschlagen.
> Lesen Sie die ganze Bewertung.

Diane

03.03.2010 | | 35moderiert von Ludwig
Cyproteron und Estrogen (-1) für AKNE

Ich habe diese Pille bestimmt 10 Jahre genommen. Mit Zwischenpausen in denen ich schwanger werden wollte und wurde. Natürlich nimmt man an Gewicht zu, aber nicht viel finde ich. Habe sie jetzt abgesetzt weil sich mein Mann hat sterilisieren lassen. Also keine Pille mehr. Außerdem hatte ich doch Zwischenblutungen wenn ich sie 2 Monate durchgehend nahm. Sehr unangenehm wenn man gerade im Urlaub ...
> Lesen Sie die ganze Bewertung.

Diane

23.05.2009 | | 35moderiert von Viktor
Cyproteron und Estrogen (-1) für Empfängnisverhütung

viel unter Übelkeit zu leiden, jeden Morgen in der ersten Woche der Monatspackung. Sehr unangenehm. Habe sie jetzt seit fast 20 Jahren genommen und danach die Mirena (war erst recht kein Erfolg). Muss jetzt leider noch eine Weile die Diane nehmen, bis alles in Ordnung geht mit der Sterilisierung meines Mannes. Und dann nie wieder Hormone. Ich kann es kaum erwarten!!!!
> Lesen Sie die ganze Bewertung.

Diane

28.04.2009 | | 25moderiert von Ludwig
Cyproteron und Estrogen (-1) für AKNE

Die Akne verschwand, aber die Nebenwirkungen die ich stattdessen bekam, waren fast noch schlimmer als die Akne (die auch schon ziemich schlimm war). Ich empfehle diese Pille also nicht, weil ich mich damit überhaupt nicht wohlfühlte. Ich nahm schrecklich an Gewicht zu, bekam vaginale Probleme, Kopfschmerzen und mir wurde immer übel nachdem ich die Pille (vor dem Schlafengehen) nahm.
> Lesen Sie die ganze Bewertung.

Diane

12.03.2009 | | 35moderiert von Ludwig
Cyproteron und Estrogen (-1) für AKNE

Bevor ich mit der Diane 35 anfing, hatte ich reichlich Akne, die ließ nach 2 Monaten nach und war nach 4-5 Monaten so gut wie verschwunden. Ich nahm anfangs zwar deutlich zu, ich hatte Heißhungerattacken (ich habe übrigens Erfahrungen mit Essstörungen), dieses Gewicht ist später aber wieder runtergegangen. Ich habe jetzt noch ab und zu eine Pustel, aber eben nicht mehr das ganze Gesicht voller ...
> Lesen Sie die ganze Bewertung.

Diane

14.04.2008 | | 25moderiert von Viktor
Cyproteron und Estrogen (-1) für AKNE

Mir wurde die Diane 35 verschrieben wegen der Akne, die ich als Nebenwirkung von der Mirenaspirale bekommen habe. Das war effektiv, aber ich habe viel unter Nebenwirkungen zu leiden gehabt. Ich habe in ein paar Wochen fast 8 kg zugenommen, außerdem hatte ich oft Kopfschmerzen und Schmerzen in den Beinen. Ich wurde auch sehr labil und schwermütig davon. Die Akne war zwar schnell wieder vorbei, a...
> Lesen Sie die ganze Bewertung.

Die meist bewerteten Medikamente


Der Inhalt dieser Seite ist benutzergenerierter Inhalt, der vor der Genehmigung gelesen und überarbeitet wurde, um unseren Standards für Medikament Beurteilung oder Kommentar. Wir erfordern keine nachgewiesenen medizinischen Kenntnisse von unseren Benutzern, um ihre Erfahrungen zu geben. Auf diese Weise geben die beschriebenen Meinungen und Erfahrungen nur die Ansichten der Autoren wieder und nicht die des Inhabers dieser Website. Bitte beachten Sie, dass diese Erfahrungen von Mensch zu Mensch unterschiedlich sein können und dass Sie sich immer an Ihren Arzt oder Apotheker wenden sollten, um Ratschläge zu Medikamenten zu erhalten.

Copyright © 2008-2020 Insight Pharma Services BV.
Alle Rechte vorbehalten.
Icons made by Prosymbols from www.flaticon.com and licensed as CC 3.0 BY.