Erfahrungen mit Celebrex

Auf dieser Seite werden detaillierte Informationen zu einem Medikament angezeigt, z. B. Statistiken, Patientenrezensionen und verwandte Artikel.

Zufriedenheitsgrad


Zufriedenheitsgrad 47%

Was Patienten sagen...

Wirksamkeit 61%
Menge der Nebenwirkungen 54%
Schwere der Nebenwirkungen 50%
Benutzerfreundlichkeit 88%

Unsere Patienten

Unsere Patienten, Demografie

Lesen Sie die Bewertungen unserer Patienten über Celebrex

Bewertungen filtern nach...

Filter ausblenden...
Übersetzungsfunktion für Bewertungen aus anderen Ländern verfügbar

Celebrex

14.06.2012 | | 49moderiert von Mathilda
Celecoxib (-1) für Rheuma

Ich habe seit Jahren Rheuma und muss deshalb auch Medikamente nehmen. Seit etwa einem halben Jahr habe ich auch noch das Tietze-Syndrom. Eine Form von Rheuma, die stechende Schmerzen im Brustbein verursacht. Vor allem nachts. Hierdurch schlafe ich sehr schlecht. Mein Rheumatologe hat mir Celebrex verschrieben, weil es besser für den Magen sein soll. Nach einigen Tagen bekam ich Konzentrationssc...
> Lesen Sie die ganze Bewertung.

Celebrex

02.11.2011 | | 64moderiert von Johanna
Celecoxib (-1) für Arthrose

Ich konnte mein Knie kaum noch beugen. Ich hatte so starke Schmerzen, dass ich kaum noch laufen konnte. Ich bekomme wohl bald ein künstliches neues Knie. Jetzt bin ich in Physiotherapie. Weil das Medikament meine Schmerzen stark lindert kann ich die Übungen gut machen. Die einzige Nebenwirkung die ich merken kann ist, dass ich etwas schlapper bin. Aber im allgemeinen bin ich ziemlich zufrieden ...
> Lesen Sie die ganze Bewertung.

Celebrex

18.10.2011 | | 42moderiert von Mathilda
Celecoxib (-1) für Schmerzen

Vor der Operation habe ich, auf anraten meines Arztes, 2 Celebrex zusammen mit 2 Paracetamol genommen. Ich wurde auch schön ruhig, müde davon. In den Tagen nach der Operation war ich ziemlich schlapp und müde. Jetzt noch eine Tablette, 200 mg. In der 2. Nacht bekam ich eine Art Anfall. Bauchkrämpfe, Schweißausbruch, Kopf- und Rückenschmerzen. Ich habe sofort mit dem Medikament aufgehört und ...
> Lesen Sie die ganze Bewertung.

Celebrex

17.08.2010 | | 45moderiert von Viktor
Celecoxib (-1) für Rheuma

Endlich ein Medikament ohne große Nebenwirkungen. Von anderen Medikamenten bekam ich immer starke Darmblutungen und mit Celebrex nur sehr selten. Leider brauche ich auch regelmäßig Cortico Injektionen um die Endzündungen zu kontrollieren.
> Lesen Sie die ganze Bewertung.

Celebrex

23.03.2009 | | 55moderiert von Johanna
Celecoxib (-1) für Polymyalgia rheumatica

Ich schlucke Celebrex jetzt schon seit ein paar Wochen und spricht gut auf Gelenkschmerzen an. ich merke allerdings schon, dass man davon etwas hyper wird. Über das Medikament hört man jetzt viel negatives und es wird mit Vioxx verglichen, das aus dem Handel genommen wurde. Der Med. Pharmacotherapeutische Kompass ermutigt einen nicht zum Gebrauch. ich weiß also nciht, ob ich damit weitermachen ...
> Lesen Sie die ganze Bewertung.

Celebrex

16.03.2009 | | 25moderiert von Viktor
Celecoxib (-1) für Schmerzen

Die ersten zwei Tage half das Mittel gut und ohne Nebenwirkungen. Danach fingen die Nebenwirkungen langsam an und wurden mit jedem Tag schlimmer. Ich wurde benommen, verwirrt und emotional instabil, und fühlte mich auch immer schlapper und matter. Ich habe die Kur durchgezogen so wie mein Arzt es mir sagte, aber in der Zukunft werde ich um ein anderes Mittel bitten, falls ich noch einmal operie...
> Lesen Sie die ganze Bewertung.

Celebrex

25.01.2009 | | 35moderiert von Mathilda
Celecoxib (-1) für Gelenkschmerzen

Celebrex wirkt gut gegen die Schmerzen, aber die Nebenwirkungen finde ich nicht angenehm. Es wirkt sich auf meine Stimmung aus und mein Schlafrhythmus ist völlig gestört. Nach der Einnahme bin ich sehr müde und benommen und möchte am liebsten wieder schlafen. Das bringt meinen Alltag durcheinander und ich habe denn auch beschlossen, dieses Medikament abzusetzen. Ich hoffe, dass nicht jeder so a...
> Lesen Sie die ganze Bewertung.

Celebrex

16.11.2008 | | 65moderiert von Viktor
Celecoxib (-1) für Arthrose

Zu Anfang glaubte ich, das ideale Mittel gefunden zu haben. Keine Magenprobleme und es half ganz gut. Bis ich immer schlechter schlief, zuerst denkt man nicht, dass das Medikament die Ursache ist. Lesen Sie nur den Beipackzettel. Jetzt, nach 5 Monaten, schlafe ich wieder gut, bin aber nicht sonderlich mit Naproxen zufrieden, das mir jetzt verschrieben wird. Ich kränkele damit immer noch!!!!!
> Lesen Sie die ganze Bewertung.

Die meist bewerteten Medikamente


Der Inhalt dieser Seite ist benutzergenerierter Inhalt, der vor der Genehmigung gelesen und überarbeitet wurde, um unseren Standards für Medikament Beurteilung oder Kommentar. Wir erfordern keine nachgewiesenen medizinischen Kenntnisse von unseren Benutzern, um ihre Erfahrungen zu geben. Auf diese Weise geben die beschriebenen Meinungen und Erfahrungen nur die Ansichten der Autoren wieder und nicht die des Inhabers dieser Website. Bitte beachten Sie, dass diese Erfahrungen von Mensch zu Mensch unterschiedlich sein können und dass Sie sich immer an Ihren Arzt oder Apotheker wenden sollten, um Ratschläge zu Medikamenten zu erhalten.

Copyright © 2008-2020 Insight Pharma Services BV.
Alle Rechte vorbehalten.
Icons made by Prosymbols from www.flaticon.com and licensed as CC 3.0 BY.