Erfahrungen mit Atenolol

Auf dieser Seite werden detaillierte Informationen zu einem Medikament angezeigt, z. B. Statistiken, Patientenrezensionen und verwandte Artikel.

Zufriedenheitsgrad


Zufriedenheitsgrad 78%

Was Patienten sagen...

Wirksamkeit 84%
Menge der Nebenwirkungen 40%
Schwere der Nebenwirkungen 21%
Benutzerfreundlichkeit 100%

Unsere Patienten

Unsere Patienten, Demografie

Lesen Sie die Bewertungen unserer Patienten über Atenolol

Bewertungen filtern nach...

Filter ausblenden...
Übersetzungsfunktion für Bewertungen aus anderen Ländern verfügbar

Atenolol

30.01.2013 | | 26moderiert von Ludwig
Atenolol (-1) für Bluthochdruck

Ich habe seit fast 2 Jahren Herzrhythmusstörungen und ziemlich hohen Blutdruck. Erst bekam ich Bisoprolol und Tambocor. Das hat aber nicht richtig geholfen. Jetzt nehme ich nur noch Atenolol. 100 mg. Super! Nur etwas kalte Hände und Füße.
> Lesen Sie die ganze Bewertung.

Atenolol

06.03.2012 | | 38moderiert von Ludwig
Atenolol (-1) für Herzrhythmusstörungen

Ich nehme seit 4 Tagen Tenormin. Außerdem nehme ich seit 6 Monaten 200 mg. Topalgic. Mir ist aufgefallen, dass die Kombination dazu führt, dass Tenormin nicht mehr so wirkungsvoll gegen die Schmerzen ist. Sehr unangenehm, denn ich habe starke Beschwerden von Knochenentkalkung. Jetzt liege ich viel öfter wie früher, obwohl ich normal immer aktiv bin. Aber ich habe jetzt keine Probleme mehr mit H...
> Lesen Sie die ganze Bewertung.

Atenolol

07.11.2010 | | 55moderiert von Johanna
Atenolol (-1) für Migräne

Seit dem ich täglich 50 mg. Atenolol nehme (seit 3 Jahren), habe ich kaum noch Migräne Anfälle. Früher hatte ich 2 bis 3 Anfälle im Monat, die meist 2 Tage andauerten. Wenn ich jetzt Kopfschmerzen bekommen reicht eine Paracetamol. Ich habe keine Nebenwirkungen. Manchmal vielleicht eine kalte Nase.
> Lesen Sie die ganze Bewertung.

Atenolol

18.09.2010 | | 45moderiert von Ludwig
Atenolol (-1) für Hypertonie durch Schwangerschaft

Nehme seit 16 Jahren Atenolol. In dieser Zeit habe ich 23 kg. zugenommen. Diäten, mehr Bewegung, nichts hat geholfen. Jetzt nehme ich nur noch eine halbe Dosis, weil ich in einem Monat 6 kg zugenommen hatte und immer träger wurde. Es fühlt sich an als ob mein ganzer Körper auf kleiner Flamme kocht. Meinen Bluthochdruck habe ich schon seit Jahren unter Kontrolle, aber nur mit Aprovel.
> Lesen Sie die ganze Bewertung.

Atenolol

26.08.2010 | | 65moderiert von Johanna
Atenolol (-1) für Bluthochdruck

Ich nehme dieses Medikament seit 13 Jahren und es hilft sehr gut meinen unregelmäßigen Herzschlag zu kontrollieren. Ich habe keine Nabenwirkungen. Früher war ich oft müde und ich konnte meinen Herzschlag bis im Kopf spüren. Das war noch 3 Tagen vorbei. Es ermöglicht mir ein ganz anderes Leben.
> Lesen Sie die ganze Bewertung.

Atenolol

26.07.2010 | | 65moderiert von Mathilda
Atenolol (-1) für Herzrhythmusstörungen

Nach dem ich 9 Monate Metopronolsucinaat genommen hatte, hatte ich sehr müde Beine und kalte Füße usw. Seit 3 Monaten nehm ich Atenolol und es geht mir schon wieder viel besser. Die Durchblutung meiner Beine ist wesentlich besser geworden, auch die Potenz.
> Lesen Sie die ganze Bewertung.

Atenolol

21.05.2010 | | 35moderiert von Ludwig
Atenolol (-1) für Herzrhythmusstörungen

Dies ist die vierte Sorte von Betablockern dich ich nehme, um Herzrhythmusstörungen zu unterbinden/unterdrücken. Der Sinn von Atenol besteht darin, dass es meinen Herzythmus steigert und die Aussetzer unterdrückt. Letzteres ist leider nicht der Fall. Auch dieses "Medikament", das inzwischen 2007 untersucht wurde und sich als Placebo erwies (in den meisten Fällen), leide ich immer noch unter ...
> Lesen Sie die ganze Bewertung.

Die meist bewerteten Medikamente


Der Inhalt dieser Seite ist benutzergenerierter Inhalt, der vor der Genehmigung gelesen und überarbeitet wurde, um unseren Standards für Medikament Beurteilung oder Kommentar. Wir erfordern keine nachgewiesenen medizinischen Kenntnisse von unseren Benutzern, um ihre Erfahrungen zu geben. Auf diese Weise geben die beschriebenen Meinungen und Erfahrungen nur die Ansichten der Autoren wieder und nicht die des Inhabers dieser Website. Bitte beachten Sie, dass diese Erfahrungen von Mensch zu Mensch unterschiedlich sein können und dass Sie sich immer an Ihren Arzt oder Apotheker wenden sollten, um Ratschläge zu Medikamenten zu erhalten.

Copyright © 2008-2020 Insight Pharma Services BV.
Alle Rechte vorbehalten.
Icons made by Prosymbols from www.flaticon.com and licensed as CC 3.0 BY.