Erfahrungen mit Schmerzen

Diese Seite enthält detaillierte Informationen zu einer Krankheit, z. B. Statistiken, Patientenberichte und verwandte Artikel.

Beurteilungen
Schmerzen
auch bekannt als: ---
ICD10 Code: R52, ICD10 Gruppe: R00-R99, Symptome und abnorme klinische und Laborbefunde, die anderenorts nicht klassifiziert sind
Beurteilungen
Schmerzen
auch bekannt als: ---
ICD10 Code: R52, ICD10 Gruppe: R00-R99, Symptome und abnorme klinische und Laborbefunde, die anderenorts nicht klassifiziert sind

Lesen Sie einen Artikel über diese Krankheit...

Keine Artikel...

Im Moment gibt es keine Artikel über diese Erkrankung.

Lesen Sie die Bewertungen unserer Patienten über Schmerzen

Keine neuen Beurteilungen vorhanden.

Es tut uns leid, aber im Moment haben wir keine aktuellen Beurteilungen. Tragen Sie zu dieser Plattform bei und teilen Sie Ihre Erfahrungen mit anderen Patienten. Wählen Sie eine der folgenden Optionen.


Die meist verwendeten Medikamente für diese Krankheit


Bewertungen von den am häufigsten verwendeten Medikamenten für diese Krankheit

Morphin

26.10.2016 | | 30moderiert von Johanna
Morphin (100mg) für Schmerzen

Nach einem sehr schweren Unfall wo ich über 7Monate im Spital sein musste und dabei EXTREMSTE SCHMERZEN hatte, (ich bekam alle 4 Stunden eine MORPHIUM spritze) auch nachts, wenn sich die Krankenschwester ausnahmsweise mal verspätete, bin ich wegen denn sehr STARKEN SCHMERZEN erwacht und ich rufte dann nach ihr. Leider haben sich diese EXTREMSTEN SCHMERZEN in mein Hirn gebrannt und mein SCHMERZZ...
> Lesen Sie die ganze Bewertung.

Tramadol

01.03.2014 | | 54moderiert von Viktor
Tramadol (200 mg) für Schmerzen

Starke Depression und Niedergeschlagenheit. Halluzinationen!!!! Konnte stundenweise im Bett liegen ohne einzuschlafen. Starrte Stunden lang an die Decke. Nein, lieber mit den Schmerzen leben. Starke Bauchschmerzen mit Durchfall. Ausserdem starker Juckreiz. Ich weiss jedermann reagiert anders auf Nebenwirkungen, doch für mich nicht erträglich. Schön, dass die Menschen hier neutral ihre Erfahrung...
> Lesen Sie die ganze Bewertung.

Temazepam

12.05.2013 | | 47moderiert von Viktor
Temazepam (-1) für Schmerzen

Ich nehme das Medikament schon seit einigen Jahren und ich bin mit der Wirkung wirklich sehr zufrieden. Aber ich weiß auch, dass es süchtig machen kann. Ich wolle schon oft abbauen. Aber es ist schwierig. Ansonsten habe ich keine Nebenwirkungen. Es wäre schön, wenn ich auch ohne das Medikament einschlafen könnte. Aber meine Schmerzen in der Schulter sind leider zu stark.
> Lesen Sie die ganze Bewertung.

Celebrex

18.10.2011 | | 42moderiert von Johanna
Celecoxib (-1) für Schmerzen

Vor der Operation habe ich, auf anraten meines Arztes, 2 Celebrex zusammen mit 2 Paracetamol genommen. Ich wurde auch schön ruhig, müde davon. In den Tagen nach der Operation war ich ziemlich schlapp und müde. Jetzt noch eine Tablette, 200 mg. In der 2. Nacht bekam ich eine Art Anfall. Bauchkrämpfe, Schweißausbruch, Kopf- und Rückenschmerzen. Ich habe sofort mit dem Medikament aufgehört und ...
> Lesen Sie die ganze Bewertung.

Haldol

04.10.2011 | | 86moderiert von Mathilda
Haloperidol (-1) für Schmerzen

Mein Opa hat seine Hüfte gebrochen und bekommt seitdem Haldol. Er hat schon Gehirnschäden durch mehrere Gehirnblutungen und kann deshalb schon durch Kleinigkeiten verwirrt sein. Aber jetzt ist er nur noch am schlafen und fällt alle 5 Minuten weg. Außerdem kann er keine normalen Sätze mehr rausbringen. Ich hoffe er kommt lebend und in einem einigermaßen guten Zustand aus dem Krankenhaus.
> Lesen Sie die ganze Bewertung.

Lyrica

22.09.2011 | | 48moderiert von Johanna
Pregabalin (-1) für Schmerzen

Ich nehme dieses Medikament seit 2 Wochen. Es wirkt hervorragend! Ich habe keine Schmerzen mehr. Ich wurde schon 6 x operiert. Endlich ein passendes Medikament was mir hilft. Ich kann mit Lyrica auch wieder besser arbeiten.
> Lesen Sie die ganze Bewertung.

Paracetamol

11.09.2011 | | 63moderiert von Johanna
Paracetamol (-1) für Schmerzen

Wenn ich abends 2 Paracetamol nehme, dann schwitze ich nachts fürchterlich und dann wache ich morgens eiskalt auf. Es dauert dann Stunden bevor ich wieder auf Temperatur bin. Es scheint eine öfter vorkommende Nebenwirkung zu sein. Also ich nehme keine Paracetamol mehr.
> Lesen Sie die ganze Bewertung.

Zaldiar

07.09.2011 | | 58moderiert von Johanna
Tramadol, Kombinationen (-1) für Schmerzen

Nach einer Weile dachte ich, dass dieses Medikament nicht mehr richtig wirkt. Aber als ich damit aufgehört hatte, bekam ich starke Entzugserscheinungen und die Schmerzen wurden ziemlich heftig. Ich nehme Zaldiar zusammen mit Arcoxia und ich habe immer noch starke Schmerzen, aber mit dieses beiden Medikamenten ist es erträglicher. Wenn es ganz schlimm wird nehme ich auch noch Paracetamol. Von ...
> Lesen Sie die ganze Bewertung.

Dipidolor

28.08.2011 | | 19moderiert von Ludwig
Piritramid (-1) für Schmerzen

Ein sehr starkes Medikament. Ich bekam spritzen, nachdem andere Schmerzmittel (u.a. Morphium) nicht gewirkt haben. Mein Arzt sagte mir bei der ersten Spritze, dass ich stark darauf regieren könnte. Die folgenden Tage habe ich nicht richtig mitbekommen. Ich habe kaum Stuhlgang. Sehr starke Magen/Darmbeschwerden. Sehr unangenehm. Aber es hilft gegen die Schmerzen.
> Lesen Sie die ganze Bewertung.

Zaldiar

03.07.2011 | | 60moderiert von Mathilda
Tramadol, Kombinationen (-1) für Schmerzen

Nach dem ich verschiedene Schmerzmittel ausprobiert hatte, bekam ich von meinem Orthopäden Zaldiar verschrieben. Ich nehme 2 Kapseln, etwa eine Stunden vor dem Schlafengehen, weil ich vor allem nachts Schmerzen habe, und es hilft gut. Mittlerweile konnte ich meine Operation schon um 1,5 Jahre verzögern. Nebenwirkungen habe ich noch keine bemerkt.
> Lesen Sie die ganze Bewertung.

Amitriptylin

16.05.2011 | | 33moderiert von Mathilda
Amitriptylin (-1) für Schmerzen

Ich nehme dieses Medikament seit ein paar Monaten und der Anfang war ziemlich schwer. Ich war müde, schlapp, mir war schwindelig und ich hatte einen trockenen Mund. Mittlerweile geht es wieder besser, aber ich habe stark zugenommen und immer noch riesen Hunger.
> Lesen Sie die ganze Bewertung.

Zaldiar

22.04.2011 | | 32moderiert von Ludwig
Tramadol, Kombinationen (-1) für Schmerzen

Vor 1,5 Jahren hatte ich einen komplizierten Knochenbruch. Ich wurde operiert und saß 15 Wochen im Gips. Ich konnte nicht laufen. Damals wurde die Krankheit CRPS festgestellt und ich bekam Zaldiar gegen die Schmerzen und um wieder laufen zu können. Jetzt nehme ich dieses Medikament schon 1 Jahr. Ich kann wider mit Krücken laufen. Es hilft mir, wenn ich es alle 2 Stunden nehme.
> Lesen Sie die ganze Bewertung.

Zaldiar

19.04.2011 | | 42moderiert von Viktor
Tramadol, Kombinationen (-1) für Schmerzen

Ich bekam für mein CRPS, Zaldiar von meinem Arzt. Die Schmerzen in der Schulter und im Arm sind dann besser und lassen sich aushalten. Nur die Nebenwirkungen sind unangenehm. Ich sehe Spinnen wenn ich aufstehe, ich fühle mich schlecht wenn ich liege und ich schwitze viel. Ab und zu habe ich auch starkes Herzklopfen. Wenn mir alles zu viel wird, höre ich damit auf und nach 2 bis 3 Monaten fangen...
> Lesen Sie die ganze Bewertung.

Tramadol

02.04.2011 | | 52moderiert von Ludwig
Tramadol (-1) für Schmerzen

Was für ein schreckliches Zeug. Ich habe das Medikament nach einem Tag wieder zurück zur Apotheke gebracht. Ich hatte sehr viele Nebenwirkungen. Schwindelig, Übelkeit, Kopfschmerzen, allgemeines Unwohlsein. Ich habe das Zeug nur einen Tag genommen.
> Lesen Sie die ganze Bewertung.

Naproxen

30.03.2011 | | 27moderiert von Johanna
Naproxen (-1) für Schmerzen

Nach 2 Tagen Naproxen ging es mir sehr schlecht. Ich habe die ganze Nacht und den folgenden Tag krank im Bett gelegen. Ich hatte starke Magenbeschwerden und musste mich ständig übergeben… Für mich nie wieder!!!
> Lesen Sie die ganze Bewertung.

Zaldiar

26.03.2011 | | 20moderiert von Viktor
Tramadol, Kombinationen (-1) für Schmerzen

Es hilft gegen die Schmerzen. Die Wirkung ist aber leider nur kurz. Ich bin müde und mir ist schwindelig. Außerdem habe ich schlechte Laune. Meine eigenen Gefühle sind mir fremd. Ich habe immer noch starke Schmerzen, also muss ich wohl weiter schlucken….
> Lesen Sie die ganze Bewertung.

Tramadol

15.03.2011 | | 41moderiert von Viktor
Tramadol (-1) für Schmerzen

Nach 6 Wochen, 3 x täglich 600 mg. Ibrufen bekam ich immer mehr Schmerzen in den Rippen. Meine Schultern und mein Nacken waren auch schon ganz verkrampft. Bin fast verrückt geworden von den Schmerzen, sowieso nach einer Untersuchung beim Hausarzt. Jetzt nehme ich Tramadol, weil Ibrufen nicht mehr geholfen hat. Es wirkt innerhalbe einer Stunde. Ich habe zwar noch Schmerzen, aber sie sind erträgl...
> Lesen Sie die ganze Bewertung.

Lyrica

08.03.2011 | | 35moderiert von Mathilda
Pregabalin (-1) für Schmerzen

Ich nehme seit gestern 75 mg. LYRICA und fühle mich wie high. Ich habe weiche Knie und kann nicht autofahren. Wenn ich mich nicht schone, bekomme ich wieder Schmerzen. Ich habe jetzt nur noch Muskelschmerzen und schwere Beine und Arme. Ich hoffe, dass es nicht so lange dauert, denn meine Kinder erkennen mich so kaum. In 10 Tagen habe ich eine MRI Untersuchung. Bin gespannt.
> Lesen Sie die ganze Bewertung.

Die meisten rezensierten Krankheiten

Im Moment wurden keine Krankheit gefunden.

Die Liste der am häufigsten beurteilten Erkrankungen ist in Vorbereitung. Bitte versuchen Sie es später erneut.

Der Inhalt dieser Seite ist benutzergenerierter Inhalt, der vor der Genehmigung gelesen und überarbeitet wurde, um unseren Standards für Krankheit Beurteilung oder Kommentar. Wir erfordern keine nachgewiesenen medizinischen Kenntnisse von unseren Benutzern, um ihre Erfahrungen zu geben. Auf diese Weise geben die beschriebenen Meinungen und Erfahrungen nur die Ansichten der Autoren wieder und nicht die des Inhabers dieser Website. Bitte beachten Sie, dass diese Erfahrungen von Mensch zu Mensch unterschiedlich sein können und dass Sie sich immer an Ihren Arzt oder Apotheker wenden sollten, um Ratschläge zu Medikamenten zu erhalten.

Copyright © 2008-2020 Insight Pharma Services BV.
Alle Rechte vorbehalten.
Icons made by Prosymbols from www.flaticon.com and licensed as CC 3.0 BY.