Beweise aus der Praxis im Gesundheitswesen

Lesen Sie die neuesten Erfahrungsberichte

Lesen Sie die neuesten Erfahrungen anderer Benutzer mit Erkrankungen und Medikamente.

Jatrosom

13.11.2020 | | 50moderiert von Mathilda
Tranylcypromin (10MG) für Chronische Depression

Einnahme seit über 10 Jahre. 20mg, in Kombination mit 200mg Lamictal. Das Medikament funktioniert hervorragend. Ich versuchte vorher ganz verschiedene Medikamente, ohne grossen Erfolg. Die Diät ist sicher ein Nachteil, den ich aber aus Kosten-Nutzen-Betrachtung sehr gerne hinnahm. Nach langer, sehr strikter Diät hatte ich nach einigen Jahren unter Aufsicht des Arztes die Diät zurückgefahren. ...
> Lesen Sie die ganze Bewertung.

Coronavirus

26.10.2020 | | 60moderiert von Ludwig
COVID-19, SARS-CoV-2
Wurden Sie getestet? Ja, das Ergebnis war positiv
Symptome: Geschmacksverlust,Gelenkschmerzen,Fieber, Erbrechen,Diarrhoe, Husten,Kurzatmigkeit,Schlapp,

Die Erste Woche sehr schlechter AZ.Fieber starkes Erbrechen kein Geschmack, Diarrhoe.2.Woche schlapp viel geschlafen. 3.Woche AZ besser aber nicht gut Bauchschmerzen. Clarithromycin 500 genommen Verdacht Pneumonie.
> Lesen Sie die ganze Bewertung.

Antabus

14.10.2020 | | 59moderiert von Ludwig
Disulfiram (3x 400mg) für Alkoholsucht

Nach 3 Tagen Aufsättigung nehme ich seit einiger Zeit 3x pro Woche 400mg. Die Ärzte haben mir eine Heidenangst vor den Wirkungen gemacht, falls ich Alkohol trinke. Nun habe ich es doch versucht. Und siehe da, NICHTS! Keine einzige der gefürchteten Reaktionen! 1 Bier, 2,3... Nichts. Was ist da wohl los. Gibt es noch andere, bei welchen das Medikament nicht wirkt?
> Lesen Sie die ganze Bewertung.

Terbinafin

18.08.2020 | | 56moderiert von Mathilda
Terbinafin (250MG) für Nagelpilz

Habe Terbinafin 6 Wochen eingenommen. Von einem auf den anderen Tag war mein Geschmackssinn komplett weg. Habe dann noch 5 Tage weiterhin die Tablette eingenommen, und dann auf Anraten des Hausarztes aufgehört. Jetzt nach 10 Tagen sind die Störungen immer noch voll ausgeprägt, und ich leide sehr darunter. Man liest sehr unterschiedliche Zeitangaben über die Dauer der Leidenszeit, von Wochen übe...
> Lesen Sie die ganze Bewertung.

Zyrtec

28.06.2020 | | 50moderiert von Mathilda
Cetirizin (1MG/ML) für Allergie

Ich kann mich noch daran erinnern, dass die Zyrtec Tropfen vor ca 10 bis 15 Jahren in Deutschland 42 Euro gekostet hatten. Es hat mir geholfen, nach 10 Minuten war die Allergie weg. Meine Allergie war so stark, dass ich selbst Bindehautentzündungen bekommen hatte. Mir kommt es so vor das die mega große Pharma Industrie die Mittel die schnell helfen verteufeln wie das Weihwasser. Aber der Krug...
> Lesen Sie die ganze Bewertung.

Coronavirus

08.05.2020 | | 31moderiert von Ludwig
COVID-19, SARS-CoV-2
Wurden Sie getestet? Nein, es wurde kein Test durchgeführt
Symptome: Laufende Nase, Müdigkeit

eine große Müdigkeit, eine Erkältung im Hals, ein kleiner Husten am Morgen wegen der Kälte, dann hatte ich eine Art Sinusitis des Kopfes, leichte Schmerzen und eine Woche lang Nesselsucht...
> Lesen Sie die ganze Bewertung.

Coronavirus

08.05.2020 | | 37moderiert von Johanna
COVID-19, SARS-CoV-2
Wurden Sie getestet? Nein, es wurde kein Test durchgeführt
Symptome: Atembeschwerden, Halsschmerzen, Muskelschmerzen

Druck auf die Brust und Verbrennungen nach Ablauf. Trockener Hals. Fieber von 38 und einige über zwei Tage und fünf Tage nach dem Auftreten des Brustdrucks.
> Lesen Sie die ganze Bewertung.

Moviprep

10.03.2020 | | 56moderiert von Ludwig
Macrogol, Kombinationen (2x 1l) für Vorbereitung (Magen-) Darmspiegelung

Ich sollte Moviprep zur Vrobereitung auf die DArmspiegelung nehmen. Die DS war eine der Untersuchungen zur Feststellung, warum ich zuvor eine schwere Nahrungsmittel-Unvertraeglichkeit, die eher wie eine Vergiftung gewirkt hatte, erlitten hatte. Ich kann nur sagen, ausser das das Zeug ekelhaft Chemie-suess war und kaum runterzukriegen, dass die Reaktion meines Koerpers fast genauso schlimm war w...
> Lesen Sie die ganze Bewertung.

Prolia

29.02.2020 | | 51moderiert von Ludwig
Denosumab (60MG/ML) für Osteoporose

Hallo ihr Lieben Vorgestern habe ich nun meine 2.Proliaspritze bekommen *(die 1.am 9.Sept war wie eine Coffeindröhnzng 4 Monate lang ) und so habe ich dann gehofft!!!!!! Das die 2.auch genauso wirkt ....aber Pustekuchen ...:( bis jetzt Knochen &Gliederschmerzen 3.Tag .
> Lesen Sie die ganze Bewertung.

Zonegran

27.01.2020 | | 24moderiert von Johanna
Zonisamid (100MG) für Epilepsie

Nehme das Medi seit ca. 5 Jahren, war damit nie total Anfallsfrei. Erst als mein Arzt die Kombination von Lamictal immer mehr erhöhte. Meine Dosis ist nun 2x 500mg lamictal + 2x 150 mg zonegran + 2 kappseln diamox. Nebenwirkungen sind bei meiner dreier Kombination mittlerer schwierig zuzuweisen, aber schon länger belastet mich eine Koordinationsstörung, Wortverlust, Konsentrationsschwierigke...
> Lesen Sie die ganze Bewertung.

Perindopril

09.01.2020 | | 48moderiert von Viktor
Perindopril (4MG) für Bluthochdruck

Ersten zwei Tage war mir nach der Einnahme für ca 2Stunden etwas komisch aber danach alles bestens. Mir helfe diese Tabletten gut. Ich nehme sie aber erst seit einer Woche aber der Blutdruck ist wie gewollt gut gesunken und ich kann wieder gut schlafen. Auch tagsüber keine Probleme.
> Lesen Sie die ganze Bewertung.

Metamucil

28.12.2019 | | 30moderiert von Viktor
Ispaghula (Flohsamen) (3,4G) für Darmprobleme – Verstopfung

Es wirkt wenn man am Morgen vor dem Essen und am Abend nach dem Essen jeweils eine Dossierung einnimmt. Ich finde es sehr positiv das man nach dem Stuhlgang eine Leerung verspürt, in der Regel habe ich sonst das Gefühl das nicht alles rauskam.
> Lesen Sie die ganze Bewertung.

Cymbalta

22.11.2019 | | 25moderiert von Johanna
Duloxetin (60mg) für ADHS

Ich bin seit der 3. Klasse chronisch Depressiv mit Suizidgedanken+ ADHS+ Alpha Thalassämie. Das Duloxetin hat mich ruhiger gemacht und mir bei der Konzentration sehr gut geholfen (Hät ich mir bei Ritalin gewünscht). Jedoch muss sehr auf das Gewicht und Dosis geachtet werden. Ich hatte dann Nebenwirkungen (Überdosis) von Kribbeln im ganzen Körper, Taubheitsgefühl in einzelnen Körperpartie und s...
> Lesen Sie die ganze Bewertung.

Ritalin

14.11.2019 | | 56moderiert von Johanna
Methylphenidat (20mg) für ADHS

Am Anfang war ich total begeistert von diesem Ritalin. Ich litt damals an depressionen . Und Ritalin war das einzigste Medikament das mir half. Aber zugleich litt ich unter den Nebenwirkungen. Ich hatte einschlafprobleme und mein gewicht ging rapide nach oben. Nach zehn jahren einnahme dieses Medikamentes , würde ich dieses gerne absetzen. Und beenden . Der preis ist sehr hoch den ich bezahlt h...
> Lesen Sie die ganze Bewertung.

Champix

08.11.2019 | | 40moderiert von Ludwig
Vareniclin (0,5+1mg) für Abnehmen – Übergewicht

Hallo ihr lieben. Nehme champix erst neu dosierung 0,5 hab ich vertig und nehme seit 2 Tagen die 1,00 ml. Tableten. Nur es geht mir nicht so gut. Bin immer müde, und muss nach der einnahme der medi, ca halbe stunden später immer erbrechen. Hatte jemand das gleich wie ich übel übel übel 🤮
> Lesen Sie die ganze Bewertung.

Der Inhalt dieser Seite ist benutzergenerierter Inhalt, der vor der Genehmigung gelesen und überarbeitet wurde, um unseren Standards für Medikament oder Krankheit Beurteilung oder Kommentar. Wir erfordern keine nachgewiesenen medizinischen Kenntnisse von unseren Benutzern, um ihre Erfahrungen zu geben. Auf diese Weise geben die beschriebenen Meinungen und Erfahrungen nur die Ansichten der Autoren wieder und nicht die des Inhabers dieser Website. Bitte beachten Sie, dass diese Erfahrungen von Mensch zu Mensch unterschiedlich sein können und dass Sie sich immer an Ihren Arzt oder Apotheker wenden sollten, um Ratschläge zu Medikamenten zu erhalten.

Copyright © 2008-2020 Insight Pharma Services BV.
Alle Rechte vorbehalten.
Icons made by Prosymbols from www.flaticon.com and licensed as CC 3.0 BY.