Erfahrungen mit Abilify

Auf dieser Seite werden detaillierte Informationen zu einem Medikament angezeigt, z. B. Statistiken, Patientenrezensionen und verwandte Artikel.

Zufriedenheitsgrad


Zufriedenheitsgrad 61%

Was Patienten sagen...

Wirksamkeit 63%
Menge der Nebenwirkungen 40%
Schwere der Nebenwirkungen 46%
Benutzerfreundlichkeit 88%

Unsere Patienten

Unsere Patienten, Demografie

Lesen Sie die Bewertungen unserer Patienten über Abilify

Bewertungen filtern nach...

Filter ausblenden...
Übersetzungsfunktion für Bewertungen aus anderen Ländern verfügbar

Abilify

03.10.2019 | | 22moderiert von Ludwig
Aripiprazol (10mg) für Manisch-depressiv

Ich habe Abilify nach vielen anderen Medikamenten ausprobiert, in Kombination mit Moclobemid gegen meine bipolare Störung (Typ 2). Anfangs waren meine Erfahrungen positiv: ich hatte endlich wieder mehr Antrieb und meine Stimmung war aufgehellt. Jedoch wurden durch Abilify hypomanische Phasen getriggert, die extremer waren als meine vorherigen “Hochphasen”. Abilify hat quasi all die ‘normalen’ S...
> Lesen Sie die ganze Bewertung.

Abilify

25.05.2018 | | 32moderiert von Mathilda
Aripiprazol (10mg) für Schizophrenie

Seit 3 Jahren wird mir Abilify per Spritze verabreicht, 1x pro Monat 300mg. Ich leide unter Schizophrenie und hatte mehrere Psychosen. Seit Abilify bin ich stabil. Ich kann auch wieder normal Leben und 100% Arbeiten. Habe keine Nebenwirkungen ausser Gewichtszuhname von 10 Kilo, welche leider auch trotz strenger Diät nicht mehr runtergehen.
> Lesen Sie die ganze Bewertung.

Abilify

26.08.2016 | | 51moderiert von Ludwig
Aripiprazol (15mg) für Abnehmen – Übergewicht

Dieses Medikament ist äusserst gefährlich. Es hemmt die persönliche Wahrnehmung komplett, verursacht massives Übergewicht und beim Absetzen treten ganz vehement psychische Depressionen, Panikattacken und Angstzuständen auf b
> Lesen Sie die ganze Bewertung.

Abilify

19.08.2016 | | 20moderiert von Johanna
Aripiprazol (15mg) für Hypomanie

Die einzige - aber deutliche -Nebenwirkung die ich davon gespürt habe, war ein stãndiger Schwindel, alles hat sich ständig gedreht. Ich bin ansonsten nicht so empfindlich, deshalb kann ich über sonstige nebenwirkungen nichts sagen. Gewirkt hat es nur mässig, deshalb würde es wieder zügig abgesetzt.
> Lesen Sie die ganze Bewertung.

Abilify

11.04.2013 | | 16moderiert von Johanna
Aripiprazol (-1) für Depressionen

Nachdem ich eine Weile Risperdal genommen hatte, sollte ich Abilify ausprobieren. FÜRCHTERLICH! Ich bekam schreckliche Panik, bekam mein Periode nicht mehr und habe 5 Kilo in einem Monat abgenommen. Also wieder zurück nach Risperdal und damit bin ich wirklich sehr zufrieden.
> Lesen Sie die ganze Bewertung.

Abilify

03.02.2013 | | 47moderiert von Ludwig
Aripiprazol (-1) für Psychose

Ich nehme das Medikament seit ein paar Wochen und es wirkt eigentlich ganz gut. Aber ich bekomme davon Muskelbeschwerden, Muskelschmerzen und Stimmungsschwankungen. Ich bin außerdem ziemlich müde. Sehr unangenehm. Ansonsten bin ich zufrieden mit dem Medikament.
> Lesen Sie die ganze Bewertung.

Abilify

06.11.2012 | | 27moderiert von Johanna
Aripiprazol (-1) für Psychische Probleme

Ich nehme das Medikament seit 3 Jahren. Ich hatte Rückschläge und deshalb bekam ich Risperdal. Aber das hat nicht geholfen und ich bekam davon unangenehme Nebenwirkungen. Deshalb also wieder Abilify. Bald bekomme ich zusätzlich noch Ergenyl. Hoffentlich wirkt diese Kombination besser.
> Lesen Sie die ganze Bewertung.

Abilify

24.06.2012 | | 23moderiert von Ludwig
Aripiprazol (-1) für Schizophrenie

Ich nehme das Medikament seit 8 Monaten und habe keine Nebenwirkungen. Abilify wirkt bei mir sehr gut. Ich habe viel weniger negative Gefühle. Außerdem höre ich keine Stimmen mehr. Früher hatte ich Risperdal. Davon wurde ich ziemlich müde und flach. Aber mit Abilify fühle ich mich glücklicherweise viel besser. Meine Psychose ist auch fast weg.
> Lesen Sie die ganze Bewertung.

Abilify

20.05.2012 | | 49moderiert von Johanna
Aripiprazol (-1) für Manisch-depressiv

Ich nehme das Medikament als Alternative zu Risperdal und ich fühle mich viel besser damit. Nicht so flach und mein Libido ist auch zurück. Ich denke aber, dass ein Risiko besteht in einer manischen Depression zu landen.
> Lesen Sie die ganze Bewertung.

Abilify

11.02.2012 | | 49moderiert von Ludwig
Aripiprazol (-1) für Manisch-depressiv

Ich bin sehr zufrieden mit Abilify. Mit meinem früheren Medikament, Clopixol, konnte ich nicht normal funktionieren. Ich war wie ein Zombie. 10 Jahre lang. Mit Abilify hat sich mein Leben vollkommen verändert. Ich bekam wieder Ambitionen und eine Zukunft. Ich kann auch keine Nebenwirkungen feststellen. Seitdem ich das Medikament nehme hatte ich nur eine Depression. Wobei die Ursache persönlich ...
> Lesen Sie die ganze Bewertung.

Abilify

29.01.2012 | | 37moderiert von Viktor
Aripiprazol (-1) für Manisch-depressiv

Ich nehme dieses Medikament seit 3 Wochen und ich werde immer nervöser. Ich bekomme immer mehr Energie und bin fast hyperaktiv. Meine Konzentration ist verbessert, aber ich habe auch stark zugenommen. Ich schlafe schnell ein, aber ich schlafe sehr unruhig. Außerdem bin ich früh wach. Am liebsten würde ich wieder damit aufhören. Vor allem wegen meiner starken Gewichtszunahme und der Nervosität. ...
> Lesen Sie die ganze Bewertung.

Abilify

28.01.2012 | | 41moderiert von Ludwig
Aripiprazol (-1) für Schizophrenie

Ich habe das Medikament 4 Jahre genommen. Vor einem halben Jahr habe ich damit aufgehört, weil ich ständige Kopfschmerzen hatte und Schmerzen im Nacken. Außerdem Krämpfe in den Füssen und Händen. Ich denke, dass es auf die Dauer die Motorig verändert. Ich denke außerdem, dass sich die Wirkstoffe im Körper ansammelt. Für einen längeren Zeitraum finde ich das Mendikant deshalb ungeeignet.
> Lesen Sie die ganze Bewertung.

Abilify

19.01.2012 | | 11moderiert von Viktor
Aripiprazol (-1) für Psychose

Mein Sohn hat Asperger und nimmt Abilify, nachdem er mit Risperdal aufgehört hat. Von Risperdal bekam er eine Reizblase und musste jede Minute zur Toilette. Mit Abilify hat er diese Probleme nicht, aber dafür ab und zu Blasenkrämpfe. Wer hat die selben Erfahrungen gemacht. Wir wollen lieber nicht mit dem Medikament aufhören, denn es hilft ihm ziemlich gut.
> Lesen Sie die ganze Bewertung.

Abilify

27.11.2011 | | 21moderiert von Ludwig
Aripiprazol (-1) für Depressionen

  • Ich fühle mich etwas aktiver und mein Vater meint, dass ich glücklicher aussehe.
  • Die ständige Unruhe ist so unangenehm, dass ich wahrscheinlich wieder mit dem Medikament aufhöre. Ich schlafe viel zu viel um das unruhige Gefühl nicht mehr ständig zu spüren. Ich habe das Gefühl, dass meine Arme und Beine, eigentlich mein ganzer Körper, sich ständig bewegen.

> Lesen Sie die ganze Bewertung.

Abilify

15.11.2011 | | 36moderiert von Viktor
Aripiprazol (-1) für Psychose

Ich hatte zu viele Nebenwirkungen. Starke Unruhe. Ich habe Abilify einen Monat ausprobiert. Aber habe damit aufgehört und nehme wieder Seroquel. Ich hatte gehofft das ich mit Abilify weniger Nebenwirkungen haben und weniger zunehmen würde. Ich habe in dem Monat zwar nicht zugenommen, aber die Unruhe und Panik wurde immer schlimmer.
> Lesen Sie die ganze Bewertung.

Abilify

06.10.2011 | | 51moderiert von Ludwig
Aripiprazol (-1) für Angst

Seit einem halben Jahr nehme ich Abilify. Ich habe auch schon andere Medikamente genommen, aber damit ist meine Angst nicht verschwunden. Es wurde nur noch schlimmer. Seitdem ich Abilify nehme, bin ich viel ausgeglichener. Aber ich habe auch zugenommen. Wer weiß was ich gegen die Gewichtzunahme machen kann?
> Lesen Sie die ganze Bewertung.

Abilify

19.09.2011 | | 26moderiert von Mathilda
Aripiprazol (-1) für schizoaffektive Störung

Weil ich Seroquel nicht vertragen habe, bekam ich von meinem Psychiater Abilify und das hilft mir sehr gut. Endlich ein Medikament das wirkt, ohne (viele) Nebenwirkungen!!! Ich bin viel ruhiger. Meine Paranoia und Manie sind auch verschwunden.
> Lesen Sie die ganze Bewertung.

Abilify

12.05.2011 | | 6moderiert von Viktor
Aripiprazol (-1) für Asperger-Syndrom

Mein Sohn nimmt dieses Medikament um ruhiger im Kopf zu werden. Er hat als Nebenwirkung Kopfschmerzen, aber er ist auch wesentlich ruhiger. Er ist noch am Anfang und wir sind gespannt wie es sich entwickelt. Wer hat mehr Erfahrungen mit diesem Medikament?
> Lesen Sie die ganze Bewertung.

Abilify

08.04.2011 | | 23moderiert von Mathilda
Aripiprazol (-1) für Psychose

Dieses Medikament hat mir bis jetzt am besten gefallen. Ich kann gut schlafen (10 mg). Außerdem habe ich keine psychischen Beschwerden. Nebenwirkungen, manchmal eine leichte Unruhe in den Fesseln. Mehr mit den Augen knippen, lichtgefühliger. Ich fühle mich aber nicht ausgeschlossen, wie mit anderen Antidepressiva. Mein Libido ist besser. Ich bin eigentlich recht zufrieden mit dem Medikament.
> Lesen Sie die ganze Bewertung.

Abilify

07.03.2011 | | 33moderiert von Viktor
Aripiprazol (-1) für Verhaltensstörung

Mein neunjähriger Sohn nimmt seit einem halben Jahr Abilify und reagiert ziemlich gut darauf. Aber mittlerweile hat er schon 9 Kilo zugenommen. Schlank war er zwar nie, aber jetzt ist er wie ein Michelin Männchen. Jetzt soll die Dosis gesenkt werden, aber ich habe Angst das sich dann wieder sein Verhalten ändert. Trotz seiner Gewichtsprobleme ist es ein sehr gutes Medikament.
> Lesen Sie die ganze Bewertung.

Abilify

27.02.2011 | | 47moderiert von Mathilda
Aripiprazol (-1) für Borderline-Persönlichkeitsstörung

Ich nehme seit ca. 4 Jahren Cymbalta. Aber weil ich in der letzten Zeit auch Anzeichen für Borderline habe, hat mein Psychiater mir Ambilify verschrieben. Weitere Untersuchungen müssen noch zeigen was ich eigentlich wirklich habe. Ich nehme seit 4 Tagen Ambilify und komme mir vor wie ein Flummie! Ich bin super nervös. Wie lange kann das noch dauern?
> Lesen Sie die ganze Bewertung.

Abilify

29.01.2011 | | 29moderiert von Viktor
Aripiprazol (-1) für Psychose

Gutes Medikament. Mir hilft es gut, zusammen mit anderen Medikamenten gegen Psychose. Etwas mehr Unruhe im Körper. Gutes Konzentrationsvermögen. Mir wurde gesagt, dass man aktiver davon wird, aber ich nehme es abends vor dem Schlafen.
> Lesen Sie die ganze Bewertung.

Abilify

14.11.2010 | | 25moderiert von Viktor
Aripiprazol (-1) für Psychose

Ich nehme Abilify schon seit einem Jahr. Es tut mir gut und ich merke fast nichts von Nebenwirkungen. Zusammen mit Haldol hilft es mir gut. Ich habe nicht mehr so viele Tagträume und mehr Kontakt mit der Wirklichkeit. Seit dem ich dieses Medikament nehme bin ich viel ruhiger. Ich bin durch die Hölle gegangen, aber mit Abilify kann ich endlich wieder Leben!
> Lesen Sie die ganze Bewertung.

Abilify

14.11.2010 | | 25moderiert von Viktor
Aripiprazol (-1) für Psychose

Ich nehme Abilify schon seit einem Jahr. Es tut mir gut und ich merke fast nichts von Nebenwirkungen. Zusammen mit Haldol hilft es mir gut. Ich habe nicht mehr so viele Tagträume und mehr Kontakt mit der Wirklichkeit. Seit dem ich dieses Medikament nehme bin ich viel ruhiger. Ich bin durch die Hölle gegangen, aber mit Abilify kann ich endlich wieder Leben!
> Lesen Sie die ganze Bewertung.

Abilify

10.09.2010 | | 35moderiert von Ludwig
Aripiprazol (-1) für Psychose

Nach dem ich 5 verschiedene Anti Psychotica genommen habe, bin ich mit Abilify sehr zufrieden. Aktivität, Energie und Klarheit im Kopf usw.
Nach 2,5 Jahren bin ist gestoppt mit dem Mittel und was mich betrifft, hat die Aktivität und Energie noch zugenommen. Habe allerdings nach dem Stoppen leichte Erscheinungen von Rand Psychosen. Aber die hatte ich mit Haldol auch.

> Lesen Sie die ganze Bewertung.

Abilify

26.08.2010 | | 18moderiert von Mathilda
Aripiprazol (-1) für Autismus

Mein neunjähriger Sohn nimmt seit einem Jahr Abilify. 1,5 mg. pro Tag. Das Resultat ist erstaunlich. Seine Stimmungsschwankungen sind stark vermindert. Deshalb ist er besser ansprechbar und seine schulischen Resultate sind auch verbessert. Leider hat er ständig Hunger und hat deshalb etwas zugenommen. Außerdem ist er jeden Morgen sehr früh wach.
> Lesen Sie die ganze Bewertung.

Abilify

24.08.2010 | | 45moderiert von Ludwig
Aripiprazol (-1) für Depressionen

Ich nehme diese Tabletten zusammen mit 20 mg. Lexapro, seit 1,5 Jahren. Vor kurzem hatte ich noch eine Depression, aber lange nicht mehr so schlimm wie früher. Ich bin wieder ziemlich ausgeglichen. Auch durch die Tabletten. Ich nehme sie früh morgens und gehe dann wieder 1 bis 2 Stunden ins Bett. Wenn ich dann noch ein bisschen geschlafen habe, kann ich frisch aufstehen.
> Lesen Sie die ganze Bewertung.

Abilify

05.05.2010 | | 18moderiert von Johanna
Aripiprazol (-1) für Manische Episode

Nach dem Wechsel von Risperdal zu Abilify ging für mich eine Welt auf. Ich fühlte mich wieder wie früher, wurde aber leider wieder manisch und die Dosis wurde auf 15 MG gesteigert. Diese Dosis gefällt mir nicht so gut weil sie mein Gefühleben zu sehr abflacht. Außerdem ist mir morgens immer etwas übel, aber das bessert sich im Laufe des Tages. Ich empfehle das Mittel all denjenigen, die von ein...
> Lesen Sie die ganze Bewertung.

Abilify

03.03.2010 | | 35moderiert von Johanna
Aripiprazol (-1) für schizoaffektive Störung

Seit vielen Jahren habe ich alle möglichen Medikamente genommen. Bereits nach 10 Jahren Suchen bin ich auf Anraten eines Freundes auf dieses Medikament gestoßen, der auch anfing, es zu nehmen. Die übrigen Medikamente haben bei mir zu viel Leid geführt. Sie dürften all diesen Müll von mir aus komplett abschaffen. Seitdem Abilify in Kombination mit Depakin. Fühle mich wie neugeboren. Ich war apat...
> Lesen Sie die ganze Bewertung.

Die meist bewerteten Medikamente


Der Inhalt dieser Seite ist benutzergenerierter Inhalt, der vor der Genehmigung gelesen und überarbeitet wurde, um unseren Standards für Medikament Beurteilung oder Kommentar. Wir erfordern keine nachgewiesenen medizinischen Kenntnisse von unseren Benutzern, um ihre Erfahrungen zu geben. Auf diese Weise geben die beschriebenen Meinungen und Erfahrungen nur die Ansichten der Autoren wieder und nicht die des Inhabers dieser Website. Bitte beachten Sie, dass diese Erfahrungen von Mensch zu Mensch unterschiedlich sein können und dass Sie sich immer an Ihren Arzt oder Apotheker wenden sollten, um Ratschläge zu Medikamenten zu erhalten.

Copyright © 2008-2020 Insight Pharma Services BV.
Alle Rechte vorbehalten.
Icons made by Prosymbols from www.flaticon.com and licensed as CC 3.0 BY.