Erfahrungen mit Borderline-Persönlichkeitsstörung

Diese Seite enthält detaillierte Informationen zu einer Krankheit, z. B. Statistiken, Patientenberichte und verwandte Artikel.

auch bekannt als:
---
ICD10 Code: F60.3
ICD10 Gruppe: F00-F99, Psychische und Verhaltensstörungen

Lesen Sie die Bewertungen unserer Patienten über Borderline-Persönlichkeitsstörung

Keine neuen Beurteilungen vorhanden.

Es tut uns leid, aber im Moment haben wir keine aktuellen Beurteilungen. Tragen Sie zu dieser Plattform bei und teilen Sie Ihre Erfahrungen mit anderen Patienten. Wählen Sie eine der folgenden Optionen.


Die meist verwendeten Medikamente für diese Krankheit


Bewertungen von den am häufigsten verwendeten Medikamenten für diese Krankheit

Truxal

11.03.2015 | | 17moderiert von Ludwig
Chlorprothixen (15 mg) für Borderline-Persönlichkeitsstörung

Durch meine starke Anspannung kann ich am Abend oft nicht schlafen. Seit ich die Truxal nehme ist meine Anspannung gesunken und ich kann gut schlafen. Zudem habe ich nicht mehr so starke Alpträume.
> Lesen Sie die ganze Bewertung.

Venlafaxin

11.03.2015 | | 17moderiert von Viktor
Venlafaxin (75 mg) für Borderline-Persönlichkeitsstörung

Zu meiner Borderline-Persönlichkeitsstörung habe ich auch öfters Depressionen. Früher bekam ich das Antidepressiva Fluctine. Dies habe ich ein Jahr genommen, jedoch habe ich nach einer weile die Wirkung kaum mehr wahrgenommen. Darauf bekam ich Venlafaxin verschrieben und ich bin bis jetzt sehr zufrieden mit der Wirkung. Die Depression ist verschwunden, ich habe mehr antrieb/ Motivation und fühl...
> Lesen Sie die ganze Bewertung.

Risperdal

13.10.2011 | | 43moderiert von Mathilda
Risperidon (-1) für Borderline-Persönlichkeitsstörung

Wegen meinen Stimmen im Kopf habe ich dieses Medikament bekommen. Ich nehme 4 mg. pro Tag und bin sehr schlapp. Außerdem habe ich auch zugenommen und meine Menstruation ist unregelmäßiger. Aber es hilft gut gegen die Stimmen…
> Lesen Sie die ganze Bewertung.

Cymbalta

07.10.2011 | | 44moderiert von Viktor
Duloxetin (-1) für Borderline-Persönlichkeitsstörung

Ich schlafe den ganzen Tag. Autofahren ist ein Risiko. Arbeiten geht kaum. Glücklicherweise arbeite ich zuhause. Die Kinder hat mein Mann übernommen. Ich kann nur noch schlafen und habe kalte, weiße Hände. Ich weiß nicht mehr weiter!!!
> Lesen Sie die ganze Bewertung.

Venlafaxin

10.09.2011 | | 60moderiert von Johanna
Venlafaxin (-1) für Borderline-Persönlichkeitsstörung

Wegen meinen Beziehungsprobleme habe ich Venlafaxin bekommen… aufgebaut bis auf 150 mg. Ich bekam auch eine Therapie. Dadurch konnte ich schon nach einigen Monaten mit dem Medikament aufhören. Die Entzugserscheinungen sind nicht so schlimm. Wer mehr wissen will, kann mir gerne mailen.
> Lesen Sie die ganze Bewertung.

Abilify

27.02.2011 | | 47moderiert von Mathilda
Aripiprazol (-1) für Borderline-Persönlichkeitsstörung

Ich nehme seit ca. 4 Jahren Cymbalta. Aber weil ich in der letzten Zeit auch Anzeichen für Borderline habe, hat mein Psychiater mir Ambilify verschrieben. Weitere Untersuchungen müssen noch zeigen was ich eigentlich wirklich habe. Ich nehme seit 4 Tagen Ambilify und komme mir vor wie ein Flummie! Ich bin super nervös. Wie lange kann das noch dauern?
> Lesen Sie die ganze Bewertung.

Solian

10.02.2011 | | 47moderiert von Ludwig
Amisulprid (-1) für Borderline-Persönlichkeitsstörung

Das erste Medikament, das mir innerhalb von Stunden geholfen hat. Super! nach einer jahrelangen Suche. Nebenwirkungen, Kopfschmerzen, waren nach ein paar Wochen wieder verschwunden. Aber ich habe auch mehr Appetit und auch schon zugenommen. Ich bin wirklich sehr zufrieden mit diesem Medikament!
> Lesen Sie die ganze Bewertung.

Ritalin

15.10.2010 | | 35moderiert von Ludwig
Methylphenidat (-1) für Borderline-Persönlichkeitsstörung

Ich hatte 5 Jahre Stimmungsstabilatoren und wollte nicht mehr. Ich war wie eine Seekuh, mit zwei guten Freunden, dem Schrank und dem Kühlschrank. Also musste ich etwas verändern. Kann gut mit Ritalin umgehen und funktionieren. Jetzt noch abwarten bis Prozac anschlägt und wie die Medikamente zusammen wirken. Aber ich habe guten Mut.
> Lesen Sie die ganze Bewertung.

Seroquel

12.10.2010 | | 25moderiert von Ludwig
Quetiapin (-1) für Borderline-Persönlichkeitsstörung

Ich nehme dieses Medikament seit einer Woche. Vorher habe ich 8 Jahre Paroxetine/Seroxat genommen und davor 2 Jahre Efexor. Vor ein paar Monaten wurde die Diagnose Borderline festgestellt und deshalb bin ich auf der Suche nach dem Richtigen Medikament. Ich frage mich ob noch mehr Leute genervt sind? Ich reagiere oft sehr schnell genervt auf alles Mögliche. Außerdem bin ich sehr müde und habe we...
> Lesen Sie die ganze Bewertung.

Topamax

19.09.2010 | | 35moderiert von Johanna
Topiramat (-1) für Borderline-Persönlichkeitsstörung

Ich bekam das Medikament von meinem Psychiater verschrieben, wegen meinem Borderline. Topamax ist eigentlich für Epilepsie. Am Anfang hat es mir geholfen meine Gedanken zu ordnen. Jetzt, nach längerer Einnahme, merke ich das es keine Wirkung mehr hat. Es unterdrück nur meine Gefühle, was wiederrum gut ist damit ich nicht durchdrehe. Aber es unterdrück auch das Glücklich sein. Mein Gedächtnis wi...
> Lesen Sie die ganze Bewertung.

Paroxetin

23.07.2010 | | 25moderiert von Viktor
Paroxetin (-1) für Borderline-Persönlichkeitsstörung

Ich hatte dieses Medikament wegen Borderline. Jetzt lese ich hier viele positive Reaktionen und bin überrascht! Mein Körper hat nicht so gut auf das Medikament reagiert. Ich hatte eigentlich alle Nebenwirkungen. Schweißausbrüche, Schwindelgefühl, Gedächtnisverlust, Aggression, usw. Und als ich stoppte bekam ich schmerzhafte Nervenzuckungen in Armen und Beinen.
> Lesen Sie die ganze Bewertung.

Zyprexa

10.07.2010 | | 25moderiert von Ludwig
Olanzapin (-1) für Borderline-Persönlichkeitsstörung

Ich nehme dieses Medikament seit 4 Wochen und kann keinen Unterschied feststellen. Ich fühle mich immer noch flach und schlecht wie vorher. Zusammen mit meinem Psychiater muss ich jetzt raus finden ob es überhaupt wirkt oder ob ich ein schwereres Medikament brauche. Ich nehme auch noch Temazepam zum Einschlafen.
> Lesen Sie die ganze Bewertung.

Amitriptylin

17.10.2009 | | 75moderiert von Johanna
Amitriptylin (-1) für Borderline-Persönlichkeitsstörung

Ich nehme es noch nicht so lange, aber ich hatte vorher Imipramine, das scheint ähnlich zu sein, deshalb konnte ich auch schnell mit diesem Medikament weiter machen. Imipramine nehme ich schon seit 10 Jahren.
> Lesen Sie die ganze Bewertung.

Die meisten rezensierten Krankheiten


Der Inhalt dieser Seite ist benutzergenerierter Inhalt, der vor der Genehmigung gelesen und überarbeitet wurde, um unseren Standards für Krankheit Beurteilung oder Kommentar. Wir erfordern keine nachgewiesenen medizinischen Kenntnisse von unseren Benutzern, um ihre Erfahrungen zu geben. Auf diese Weise geben die beschriebenen Meinungen und Erfahrungen nur die Ansichten der Autoren wieder und nicht die des Inhabers dieser Website. Bitte beachten Sie, dass diese Erfahrungen von Mensch zu Mensch unterschiedlich sein können und dass Sie sich immer an Ihren Arzt oder Apotheker wenden sollten, um Ratschläge zu Medikamenten zu erhalten.

Copyright © 2008-2022 Insight Pharma Services BV.
Alle Rechte vorbehalten.
Icons made by Prosymbols from www.flaticon.com and licensed as CC 3.0 BY.