Erfahrungen mit Sotalol

Auf dieser Seite werden detaillierte Informationen zu einem Medikament angezeigt, z. B. Statistiken, Patientenrezensionen und verwandte Artikel.

Beurteilungen
Sotalol
Sotalol
ATC Code: C07AA07, Generisches Medikament: Ja, Hersteller: Nicht spezifiziert.
Beurteilungen
Sotalol
Sotalol
ATC Code: C07AA07, Generisches Medikament: Ja, Hersteller: Nicht spezifiziert.

Zufriedenheitsgrad

Zufriedenheitsgrad 46%

Was Patienten sagen...

Wirksamkeit 55%
Menge der Nebenwirkungen 57%
Schwere der Nebenwirkungen 56%
Benutzerfreundlichkeit 80%

Unsere Patienten

Unsere Patienten, Demografie

Lesen Sie einen Artikel über dieses Medikament...

Keine Artikel...

Im Moment gibt es keine Artikel über dieses Medikament.

Lesen Sie die Bewertungen unserer Patienten über Sotalol

Bewertungen filtern nach...

Filter anzeigen...


Sotalol

31.03.2017 | | 57moderiert von Mathilda
Sotalol (40mg) für Herzrhythmusstörungen

Ich habe seit 22 Jahren Herzrhythmusstörungen mit Vorhofflimmern. In dieser Zeit hatte ich verschiedene verschriebene Medikamente (Betablocker) welche jedoch nie befriedigend wirkten. Unter anderem hatte ich vor 5 Jahren trotz der Blutverdünnung (Xeralto) einen Schlaganfall. Seither nehme ich den Blutverdünner (Marcourmar) mit Eigenkontrolle und 2 x 40mg Sotalol pro Tag (Bei auftretenden Störun...
> Lesen Sie die ganze Bewertung.

Sotalol

02.04.2012 | | 64moderiert von Johanna
Sotalol (-1) für Herzrhythmusstörungen

Nach einer Kardioversion bekam ich Sotalol verschrieben. Am Anfang hat es gut geholfen. Dann bekam ich nachts Sauerstoffmangel, starke Schmerzen auf der Brust, am Hals und im Nacken, Schaufensterbeine, Alpträume, Angst, starke Müdigkeit und Bauchschmerzen. Aber keine Herzrhythmusstörungen. Ich habe einen neuen Termin bei meinem Arzt gemacht... Ich bin gespannt wie es weiter geht.
> Lesen Sie die ganze Bewertung.

Sotalol

30.01.2012 | | 50moderiert von Mathilda
Sotalol (-1) für Herzrhythmusstörungen

Ich nehme 2 x täglich 80 mg. Sotalol und mit der Wirkung bin ich sehr zufrieden. Nur beim Aufstehen ist mir manchmal schwindelig. Aber die kalten Fingerspitzen und Fußzehen finde ich viel schlimmer. Ich benutzte jetzt sogar im Haus warme Solen in den Schuhen.
> Lesen Sie die ganze Bewertung.

Sotalol

27.01.2012 | | 53moderiert von Mathilda
Sotalol (-1) für Herzrhythmusstörungen

Nebenwirkungen bei mir sind, dass ich es ständig kalt habe, obwohl ich eigentlich ein Warmblüter bin. Wenn ich eine Weile Fahrrad fahre bekomme ich tote Finger. Ich nehme aber auch 8 Blutverdünner täglich.
> Lesen Sie die ganze Bewertung.

Sotalol

18.12.2011 | | 61moderiert von Viktor
Sotalol (-1) für Herzrhythmusstörungen

Ich nehme das Medikament seit 9 Monaten und es hilft ziemlich gut. Meine Herzrhythmusstörungen sind besser. Nebenwirkungen: merkwürdige Träume, Schweißausbrüche und sehr starker Haarausfall. Ich habe den Hersteller informiert, denn es steht nicht im Beipackzettel.
> Lesen Sie die ganze Bewertung.

Sotalol

18.11.2011 | | 41moderiert von Mathilda
Sotalol (-1) für Herzrhythmusstörungen

Erst habe ich 2 X 80 mg. genommen. Aber das hat nicht geholfen. Dann bekam ich 2 X täglich 160 mg. und das hilft ganz gut. Diese Dosis nehme ich jetzt seit 2 Monaten. Aber ich habe immer noch Herzrhythmusstörungen. Aber nicht mehr so stark wie früher. Ich bekomme aber oft schlecht Luft. Vor allem nachts. Eine Stunde nach der Einnahme schwellen die Drüsen an meinem Hals so stark an das ich kaum ...
> Lesen Sie die ganze Bewertung.

Sotalol

08.11.2011 | | 88moderiert von Ludwig
Sotalol (-1) für Herzrhythmusstörungen

Ich habe erst vor kurzem mit diesem Medikament angefangen. Ich fühle mich dadurch müde und bekomme schlecht Luft. Außerdem habe ich starkes Herzklopfen. Geht das wieder weg? Ich nehme das Medikament seit ca. 2 Monaten.
> Lesen Sie die ganze Bewertung.

Sotalol

02.11.2011 | | 64moderiert von Mathilda
Sotalol (-1) für Herzrhythmusstörungen

Seit etwa 6 Jahren habe ich Herzrhythmusstörungen und habe schon verschiedene Medikamente ausprobiert (Tambocor und Rytmonorm), ohne Resultat. Aber seitdem ich Sotalol nehme, ist mein Herzrhythmus unter Kontrolle. Herrlich. Mit meinem niedrigen Blutdruck und niedrigen Herzschlag kann ich leben. Von 3 x 80 mg. runter auf 2 x 80 mg.
> Lesen Sie die ganze Bewertung.

Sotalol

30.10.2011 | | 57moderiert von Viktor
Sotalol (-1) für Herzrhythmusstörungen

Mir wird oft schwindelig. Manchmal bin ich wie abwesend. Ich habe ein komisches Gefühl im Kopf. Außerdem hat mein Herz manchmal Aussetzer. Nein, ich bin wirklich nicht zufrieden mit dem Medikament. Ich habe viele Nebenwirkungen.
> Lesen Sie die ganze Bewertung.

Sotalol

28.10.2011 | | 32moderiert von Viktor
Sotalol (-1) für Herzrhythmusstörungen

Das Medikament hat in den ersten 2 Tagen nicht gewirkt. Aber es schein so, dass mein Körper sich jetzt langsam an das Medikament gewöhnt. Ich fühle mich ruhiger und habe mehr Energie. Nebenwirkungen, wahrscheinlich Probleme mit den Augen und leichte Müdigkeit. Ansonsten nichts.
> Lesen Sie die ganze Bewertung.

Sotalol

28.10.2011 | | 64moderiert von Johanna
Sotalol (-1) für Herzrhythmusstörungen

Erst hatte ich 25 mg. Metoprolol und nach einer Herzuntersuchung bekam ich 40 mg. Sotalol. Jetzt fühle ich mich schwindelig und unsicher. Aber am Schlimmsten finde ich den Haarausfall. Ich getraue mich fast nicht mehre meine Haare zu waschen. Was soll ich bloß tun? Außerdem nehme ich einmal täglich ein Babyaspirin. Mein (gesunder) Mann macht das schon seit Jahren vorsorglich.
> Lesen Sie die ganze Bewertung.

Sotalol

28.08.2011 | | 76moderiert von Johanna
Sotalol (-1) für Herzrhythmusstörungen

Ich nehme 40 mg. ab und zu wenn ich Herzrhythmusstörungen habe. Außerdem nehme ich 150mg. Aprovel. Ohne Sotalol ist mein Unterdruck 70 und mein Herzschlag 60. Ich habe Angst vor Problemen wenn mein Herzschlag und mein Blutdruck noch niedriger werden. Wer hat Erfahrungen damit?
> Lesen Sie die ganze Bewertung.

Sotalol

11.03.2011 | | 35moderiert von Viktor
Sotalol (-1) für Herzrhythmusstörungen

Ich nehme dieses Medikament seit 5 Jahren. Mein Herzrhythmus wird dadurch gut reguliert. Nur meine extra Herzschläge belieben. Ich muss wieder untersucht werden. Wahrscheinlich bekomme ich dann wieder einen anderen Betablocker.
> Lesen Sie die ganze Bewertung.

Sotalol

07.03.2011 | | 49moderiert von Ludwig
Sotalol (-1) für Herzrhythmusstörungen

Ich nehme seit 3 Monaten, 3 x täglich 160 mg. Sotalol. Vor 2 Jahren habe ich mit 1 x täglich 40 mg. angefangen. Jedes Mal wurde die Dosis erhöht. Jetzt stehe ich auf der Warteliste für eine Operation. Ich arbeite noch, aber in meinem eigenen Tempo und so lange es geht, aber ich bin sehr müde und schlafe sehr schlecht. Ich habe sogar Tabletten bekommen, damit ich wenigstens ein paar Nächte gut s...
> Lesen Sie die ganze Bewertung.

Sotalol

25.02.2011 | | 52moderiert von Mathilda
Sotalol (-1) für Herzrhythmusstörungen

Ich bekam vor 5 Jahren Herzrhythmusstörungen und hatte schon 5 Elektroschocks. In den ersten 2 Jahren bekam ich Sotalol, aber damit habe ich wie ein Zombie gelebt. Es hat meine ganze Energie aus dem Körper gezogen. Nach 2 Jahren bin ich gestoppt und habe anschießend 4 Jahre Kraftsport betrieben. Ich habe 22 Kilo an Muskelmasse aufgebaut, aber es ging wieder schief. Wieder ein Elektroschock. Ich...
> Lesen Sie die ganze Bewertung.

Sotalol

12.12.2010 | | 55moderiert von Ludwig
Sotalol (-1) für Herzrhythmusstörungen

Ich nehme dieses Medikament schon seit Jahren, wurde aber mittlerweile schon mehrmals operiert (Halsschlagader/Prostata). Ich denke das ich verschiedene Nebenwirkungen habe. Müdigkeit, Muskelschmerzen, gefühllose Finger und Zehen, Erektionsstörung. Ich würde das Medikament gerne absetzten, aber was ist wenn dann die Rhythmusstörungen zurück kommen? Ich will auch nicht ständig bei meinem Hausarz...
> Lesen Sie die ganze Bewertung.

Sotalol

24.11.2010 | | 55moderiert von Mathilda
Sotalol (-1) für Herzrhythmusstörungen

Dosis 3 x 80 mg. täglich. Die Beschwerden wurden besser, was die Intensität betrifft aber nicht die Anzahl pro Tag. Nach 4 Wochen bekam ich Schwindelgefühle. Sogar im Bett wenn ich meinen Kopf gedreht habe. Die Beschwerden waren nach 3 Tagen verschwunden, nach dem ich mit der Einnahme des Medikaments aufgehört hatte. Seit kurzem nehme ich Verapamil und Metropolol. Ich bin gespannt…
> Lesen Sie die ganze Bewertung.

Sotalol

21.11.2010 | | 55moderiert von Johanna
Sotalol (-1) für Herzrhythmusstörungen

Ich habe Lanoxin en Carvedilol genommen, aber die Herzrhythmusstören kamen immer öfter vor. Jetzt nehme ich Sotalol und seit 2,5 Monaten habe ich keine Probleme mehr. Ich habe auch keine Nebenwirkungen.
> Lesen Sie die ganze Bewertung.

Sotalol

22.10.2010 | | 55moderiert von Viktor
Sotalol (-1) für Herzrhythmusstörungen

Ich hatte von Anfang an merkwürdige Träume und steife Muskeln, schmerzhafte Hände, bin sehr müde und habe geschwollene Füße und Beine. Mein Herzrhythmus ist gut, aber manchmal setzt er, aus dem nichts, ein paar Mal aus. Das passiert wenn ich die Pille genommen habe und sie anfängt zu wirken. Ich finde die Nebenwirkungen wirklich sehr unangenehm.
> Lesen Sie die ganze Bewertung.

Sotalol

15.10.2010 | | 45moderiert von Mathilda
Sotalol (-1) für Herzrhythmusstörungen

Mein Herzschlag ist ruhiger geworden, was sehr angenehm ist, aber setzt leider sehr oft aus, was wiederum nicht sehr angenehm ist. Nehme 2 x 80, obwohl ich eigentlich 3x 80 nehmen sollte, aber das finde ich zu viel. Manchmal rast mein Herz wieder, aber nicht mehr so oft wie früher. Deshalb habe ich auch eine Kombination von Verapamil und Tambocor ausprobiert, aber davon wurde ich wahnsinnig. Vi...
> Lesen Sie die ganze Bewertung.

Sotalol

20.09.2010 | | 55moderiert von Mathilda
Sotalol (-1) für Herzklopfen

Ich bekomme ab und zu Herzklopfen wenn ich mich unerwartet bücken muss, beim sitzen und oft wenn ich gerade im Bett liege. Habe auch oft Problem mit „toten„ Fingern oder kribbeln in den Händen. Kennen mehr Leute diese Symptome?
> Lesen Sie die ganze Bewertung.

Sotalol

09.09.2010 | | 45moderiert von Viktor
Sotalol (-1) für Herzrhythmusstörungen

Reaktion auf „keinen Orgasmus bei Frauen“, meine Erfahrung ist, dass ich öfter nicht zu einem Orgasmus komme. Aber ich finde das nicht schlimm. Was heute nicht ist, kann morgen kommen, und ich kann immer noch den Sex genießen.
> Lesen Sie die ganze Bewertung.

Sotalol

09.05.2010 | | 65moderiert von Ludwig
Sotalol (-1) für Herzrhythmusstörungen

Ich habe mich 2004 einer Ablation unterzogen, ging bin 2009 recht gut (nur Extrasystole). Jetzt gelegentlich doch wieder VF ein paarmal ins Krankenhaus gegangen, ein paarmal im Krankenhaus angekommen kame s zu einer spontanen Konversion und brauchte nicht behandelt zu werden. Sie gaben mir Sotalol für alle Fälle mit falls ich wieder einen Anfall von VF habe. Die erste Stunde 2x Sotalol 40 mg n...
> Lesen Sie die ganze Bewertung.

Sotalol

29.09.2009 | | 75moderiert von Ludwig
Sotalol (-1) für Herzrhythmusstörungen

Zu Anfang hatte ich noch keine Vorstellung davon, was das Medikament bewirkte. Aber je mehr Zeit verstrich, desto kränker wurde ich, ich dachte eigentlich an eine Winterdepression. Aber als der Frühling und danach der Sommer kamen, wurde ich immer kränker, lag 5 Tage die Woche im Bett zu nichts imstande, müde elend keine Lust auf gar nichts und war eigentlich weltfremd. Es war so schlimm, dass...
> Lesen Sie die ganze Bewertung.

Sotalol

11.09.2009 | | 75moderiert von Mathilda
Sotalol (-1) für Herzrhythmusstörungen

Nach einer Woche wurde ich so krank wie noch nie zuvor: Als mein Magen leer war, habe ich zehnmal nur Magensäure erbrochen, sobald ich mich hinsetzte. Nur in liegender Haltung konnte ich alles bei mir behalten. 48 h nichts gegessen, eigentlich nur geschlafen. HInterher war ich um vier oder fünf Kilo leichter. Das nächste Medikament war Selokeen (Metoprolol), und das vertrage ich gut, auch wenn ...
> Lesen Sie die ganze Bewertung.

Sotalol

27.08.2009 | | 65moderiert von Ludwig
Sotalol (-1) für Herzrhythmusstörungen

Zuerst 3x40 mg genommen weil ich Rhythmusstörugen bekam. Einer Kardioversion unterzogen, aber ich bekam trotzdem wieder Rhythmusstörungen und deshalb wurde die Dosis erhöht. Praktisch alle Nebenwirkungen, die im Beipackzettel aufgeführt werden, treten bei mir auf. Ich fühle mich immer schwächer werden, sowohl körperlich als auch geistig. Schwindelig, ernsthafte Müdigkeit, Kopfschmerzen, usw. Vo...
> Lesen Sie die ganze Bewertung.

Sotalol

21.07.2009 | | 55moderiert von Viktor
Sotalol (-1) für Herzrhythmusstörungen

Ich las in einem der anderen Berichte, dass es keine Tabletten von 40 mg gäbe, die gibt es durchaus - ich nehme 2x am Tag 40 mg. Einfach den Apotheker darum bitten, sie für einen zu bestellen, ich hatte zuerst auch die Tabletten mit 80 mg, die ich halbieren musste. Auf Nachfrage in der Apotheke stellte sich heraus, dass es auch Tabletten mit 40 mg gibt. Auf der Verpackung steht folgendes: Sota...
> Lesen Sie die ganze Bewertung.

Sotalol

19.06.2009 | | 55moderiert von Ludwig
Sotalol (-1) für Herzinfarkt

Meine Erfahrungen mit dieser Medizin sind nicht gut, ich bekam jedes Mal wenn ich es nahm Rhythmusstörungen bis ich das besprach und zu Selokeen wechselte dann war das Problem direkt erledigt. Im übrigen beschäftige ich mich jetzt nach der Operation mit einer Änderung meines Ernährungsverhaltens und brauche keine 8 Medikamente mehr, sondern nur 3 Medikamente von denen eine auch noch postoperat...
> Lesen Sie die ganze Bewertung.

Die meist bewerteten Medikamente


Der Inhalt dieser Seite ist benutzergenerierter Inhalt, der vor der Genehmigung gelesen und überarbeitet wurde, um unseren Standards für Medikament Beurteilung oder Kommentar. Wir erfordern keine nachgewiesenen medizinischen Kenntnisse von unseren Benutzern, um ihre Erfahrungen zu geben. Auf diese Weise geben die beschriebenen Meinungen und Erfahrungen nur die Ansichten der Autoren wieder und nicht die des Inhabers dieser Website. Bitte beachten Sie, dass diese Erfahrungen von Mensch zu Mensch unterschiedlich sein können und dass Sie sich immer an Ihren Arzt oder Apotheker wenden sollten, um Ratschläge zu Medikamenten zu erhalten.

Copyright © 2008-2020 Insight Pharma Services BV.
Alle Rechte vorbehalten.
Icons made by Prosymbols from www.flaticon.com and licensed as CC 3.0 BY.