Erfahrungen mit Cerazette

Auf dieser Seite werden detaillierte Informationen zu einem Medikament angezeigt, z. B. Statistiken, Patientenrezensionen und verwandte Artikel.

Zufriedenheitsgrad


Zufriedenheitsgrad 47%

Was Patienten sagen...

Wirksamkeit 78%
Menge der Nebenwirkungen 55%
Schwere der Nebenwirkungen 52%
Benutzerfreundlichkeit 73%

Unsere Patienten

Unsere Patienten, Demografie

Lesen Sie die Bewertungen unserer Patienten über Cerazette

Bewertungen filtern nach...

Filter ausblenden...
Übersetzungsfunktion für Bewertungen aus anderen Ländern verfügbar

Cerazette

15.08.2019 | | 18moderiert von Mathilda
Desogestrel (0,075mg) für Empfängnisverhütung

nach all den negativen Berichten im Internet hatte ich einen Horror davor diese Pille zu nehmen. Meine Nebenwirkungen sind aber im Bereich des normalen geblieben. ich habe nicht zugenommen, die Haut konnte ich einfach in den Griff kriegen, keine Nebenwirkungen und eine normale (hohe) Libido.
> Lesen Sie die ganze Bewertung.

Cerazette

13.11.2018 | | 34moderiert von Johanna
Desogestrel (0,075mg) für Migräne

Trotz meiner Migräne, nahm ich 12 Jahre lang die von meinem Arzt verschriebene kombi-Pille 'Gynera' ein. Auf meine Migräne und die diversen Nebenwirkungen (starke Stimmungsschwankungen, starke Kopfschmerzen, die mich ins Bett zwangen, Krankheitsgefühl, teils Benommenheit) angesprochen, meinte mein Arzt, ich müsse eben damit leben, das sei eben so. Nun riet mir eine andere Ärztin drinngend, ...
> Lesen Sie die ganze Bewertung.

Cerazette

10.11.2018 | | 25moderiert von Ludwig
Desogestrel (0,075mg) für Empfängnisverhütung

Meine mittlerweile ex Freundin nimt dieses Gift nun seit etwas mehr als 3 Monaten. Ich kenne sie nicht mehr. Sie hat sich total verändert und ich bin mir sicher das es mit dieser Pille zu tun hat. Ihre Persönlichkeit hat sich total verändert. Wir wollten immer eine Familie gründen. Nun benimmt sie sich wie eine 18 jährige. Jede Nacht bei einem anderen und will nichts davon hören die Pille abzu...
> Lesen Sie die ganze Bewertung.

Cerazette

19.01.2018 | | 28moderiert von Johanna
Desogestrel (0,075mg) für Empfängnisverhütung

Ich habe die Cerazette genommen, da ich keine Pille mehr mit Östrogenen nehmen wollte. Zu Beginn war alles okay. Nach ca. 2 Monaten haben die Nebenwirkungen angefangen: viel fettiger Haut, diverse Pickel im Gesicht und am Rücken (waren einige weg, kamen direkt die nächsten), sehr schnell nachfettendes Haar (morgens gewaschen, am frühen Abend schon fettig). Ausserdem hatte ich unregelmässig Zwis...
> Lesen Sie die ganze Bewertung.

Cerazette

09.01.2018 | | 34moderiert von Viktor
Desogestrel (0,075mg) für Empfängnisverhütung

Seit 5Monaten nehme ich diese Pille. Meine FA sagt mir immer es brauche noch Zeit bis die Periode ausbleibt. Aber wen ich hier Lese haben viele wenige Tage nach der Einnahme keine Tage mehr.. Ich bin am Verzweifeln
> Lesen Sie die ganze Bewertung.

Cerazette

30.07.2017 | | 31moderiert von Johanna
Desogestrel (0,075mg) für Empfängnisverhütung

Ich nehme sie seit 3 Monate, meine Nebenwirkungen sind stark, Kopfschmerzen die kaum erträglich ist, zugenommen über 10 kg, Stärke Haarausfall, keine Lust auf Sex und meine Ehemann kann kaum verstehen warum ich mich so geändert habe, psychisch bin ich Moment sehr schlecht.
> Lesen Sie die ganze Bewertung.

Cerazette

17.08.2015 | | 18moderiert von Ludwig
Desogestrel (0,075 mg) für Empfängnisverhütung

Ich nehme diese Pille seit 4 Monaten und habe bis jetzt noch gar keine Nebenwirkungen festgestellt. Eine Freundin hat mir diese Pille empfohlen und ich bin wirklich sehr zufrieden. Ich hatte gar keine Zwischenblutungen und habe jetzt seit 4 Monaten auch keine Periode mehr.
> Lesen Sie die ganze Bewertung.

Cerazette

06.12.2014 | | 50moderiert von Mathilda
Desogestrel (-1) für Blutung

Schon in den ersten Tagen nach Einnahme von Cerazette begann ich teilweise stark zu schwitzen, fühlte mich müder als vorher, hatte Stimmungsschwankungen. Meine Ärztin verschrieb mir die Cerazette, um das Wachstum meiner Myome zu verringern. Ich hatte 2004 eine OP, danach wuchsen sie wieder und mit Hilfe von Cerazette kriegte ich es damals wieder in den Griff. Ich nahm sie beim ersten Mal währen...
> Lesen Sie die ganze Bewertung.

Cerazette

12.11.2014 | | 37moderiert von Johanna
Desogestrel (0,075 mg) für Empfängnisverhütung

Leider bin ich sehr anfällig Nebenwirkung bei dieser Pille: Anfänglich war es ok, zunehmend stellten sich diese Nebenwirkung ein: Kopfschmerzen bis Nackenverspannung fast tgl., Sehstörung nach ca. 2Monaten der Anwendung, Unterbauchschmerzen bis zum Rücken ziehend, Nervosität, gereizt, totaler Lipidoverlust (meine Vagina fühlte sich taub an),gerötete Augenschleimhäute, Müdigkeit, Abgeschlagenh...
> Lesen Sie die ganze Bewertung.

Cerazette

28.06.2013 | | 45moderiert von Ludwig
Desogestrel (-1) für Empfängnisverhütung

Ich nehme das Medikament seit 2 Monaten und hatte nur am Anfang leichte Kopfschmerzen. Aber das ist mittlerweile vorbei. Ich habe nicht zugenommen, aber ich habe starken Haarausfall und das ist ziemlich unangenehm. Hoffentlich wird es bald wieder besser. Außerdem habe ich kaum noch Lust aus Sex…
> Lesen Sie die ganze Bewertung.

Cerazette

26.01.2013 | | 24moderiert von Mathilda
Desogestrel (-1) für Endometriose

Ich nehme diese Pille seit 5 Monaten, hauptsächlich gegen Endometriose. Im ersten Monat hatte ich noch leichte Blutungen. Dann ist meine Periode ganz ausgeblieben. Ich bin wirklich sehr zufrieden und habe bislang keinerlei Nebenwirkungen.
> Lesen Sie die ganze Bewertung.

Cerazette

12.05.2012 | | 46moderiert von Ludwig
Desogestrel (-1) für Empfängnisverhütung

Ich habe zusammen mit meinem Gynäkologen nach einer Lösung gesucht, die meinen Libino nicht unterdrückt. Ich nehme diese Pille, weil ich vorher sehr starke Stimmungsschwankungen hatte. Mit dieser Pille fühle ich mich wesentlich ausgeglichener. Ich habe zwar Durchbruchblutungen. Dann setzte ich ein paar Tage aus. Ich bin bis jetzt wirklich sehr zufrieden.
> Lesen Sie die ganze Bewertung.

Cerazette

09.05.2012 | | 32moderiert von Viktor
Desogestrel (-1) für Empfängnisverhütung

Ich bekam diese Pille weil ich noch gestillt habe. Aber es scheint so zu sein, dass die Pille nach dem Stillen nicht mehr zuverlässig schützt. Das habe ich leider erst später von einem Arzt gehört.
> Lesen Sie die ganze Bewertung.

Cerazette

07.05.2012 | | 22moderiert von Ludwig
Desogestrel (-1) für Empfängnisverhütung

Ich habe diese Pille 2 Monate genommen. Aber ich hatte sehr starke Blutungen und musste deshalb auch zum Arzt. Durch den großen Blutverlust wurde mir ganz schwindelig und Sex war ausgeschlossen. Außerdem hatte ich immer noch starke Bauchschmerzen. Ich bin wirklich nicht zufrieden mit dieser Pille. Jetzt nehme ich eine andere und bin gespannt wie es weiter geht.
> Lesen Sie die ganze Bewertung.

Cerazette

07.05.2012 | | 38moderiert von Johanna
Desogestrel (-1) für Empfängnisverhütung

Gute Empfängnisverhütung. Ich bekam diese Pille wegen einer Bakteriellen Vaginose. Seitdem hatte ich keine Menstruationen mehr. Nebenwirkungen: Ein sehr trockenerer Mund. Das steht aber nicht im Beipackzettel. Außerdem ist mein Libido verschwunden und ich schlafe sehr schlecht. Ich will jetzt pausieren und ausprobieren wie sich das auswirkt.
> Lesen Sie die ganze Bewertung.

Cerazette

24.04.2012 | | 21moderiert von Johanna
Desogestrel (-1) für Empfängnisverhütung

Ich bin sehr zufrieden mit dieser Pille! Keine Menstruationen mehr! Herrlich! Ich nehme sie zu unterschiedlichen Zeiten, ohne Nebenwirkungen. Mir fällt nichts negatives auf. Nur, dass ich leicht zugenommen habe.
> Lesen Sie die ganze Bewertung.

Cerazette

30.01.2012 | | 39moderiert von Mathilda
Desogestrel (-1) für Empfängnisverhütung

Ich nehme Cerazette seit 15 Monaten weil ich noch stille. Seit kurzem habe ich Zwischenblutungen. Etwa alle 3 Wochen. Ich hatte also mit dieser Pille schon seit 14 Monaten keine richtige Periode mehr. Ich habe aber oft Hunger und habe deshalb auch stark zugenommen. Ich habe außerdem Stimmungsschwankungen und Pickel. Ich werde wohl aufhören mit dem Stillen und wieder meine alte Pille nehmen.
> Lesen Sie die ganze Bewertung.

Cerazette

23.11.2011 | | 38moderiert von Viktor
Desogestrel (-1) für Empfängnisverhütung

Ich bekam diese Pille weil ich gestillt habe. Aber ich habe wieder damit aufgehört. Ich hatte gehofft das eine leichte Pille keine starken Nebenwirkungen haben würde. Aber ich kann schon wieder Stimmungsschwankungen feststellen und mangelnden Libido. Also doch wieder Kondome. Nie wieder Hormone für mich.
> Lesen Sie die ganze Bewertung.

Cerazette

15.11.2011 | | 33moderiert von Johanna
Desogestrel (-1) für Empfängnisverhütung

Ich nehme diese Pille seit einem Monat und habe starke Nebenwirkungen. Stimmungsschwankungen, schlechte Laune, schnelle Reizbarkeit. Ich bin wirklich nicht zufrieden. Obwohl ich vor 2 Monaten aufgehört habe zu arbeiten und mich jetzt viel besser fühle wie je zuvor. Ich werde wieder aufhören. Das ist besser für mich und meine ganze Familie.
> Lesen Sie die ganze Bewertung.

Cerazette

15.09.2011 | | 19moderiert von Viktor
Desogestrel (-1) für Empfängnisverhütung

Ich nehme diese Pille seit 3 Monaten und bin nicht sehr zufrieden damit. Ich habe starke und langandauernde Blutungen, alle 14 Tage, das hatte ich früher nie. Sehr unangenehm. Nach 3 Monaten habe ich mich immer noch nicht daran gewöhnt. Außerdem habe ich oft Kopfschmerzen und ein komisches Gefühl im Bauch. Aber ich habe auch mehr Lust auf Sex und keine Stimmungsschwankungen.
> Lesen Sie die ganze Bewertung.

Cerazette

08.09.2011 | | 23moderiert von Ludwig
Desogestrel (-1) für Empfängnisverhütung

Durch meine Erfahrungen mit mehreren „normalen“ Pillen, es ging mir 2 von 4 Wochen schlecht und vor meiner Menstruation bekam ich schreckliche Kopfschmerzen und musste ich mich übergeben, habe ich lange gewartet bis mich für die Minipille entschieden habe, die mir mein Gynäkologe empfohlen hat. Jetzt habe ich ständig leichte Bauchschmerzen, ist mir manchmal richtig schlecht und bin ich immer m...
> Lesen Sie die ganze Bewertung.

Cerazette

16.06.2011 | | 41moderiert von Ludwig
Desogestrel (-1) für Endometriose

Vor 2 Jahren habe ich damit angefangen. Ich hatte 2 Blutungen und dann nichts mehr. Nur noch ab und zu leichten Ausfluss. Jetzt habe ich seit ein paar Wochen zum 3. Mal Blutungen und sehr starke Schmerzen. Mein Hausarzt rät zu einer Pausenwoche und dann wieder anfangen. Wer hat Erfahrungen damit?
> Lesen Sie die ganze Bewertung.

Cerazette

11.05.2011 | | 42moderiert von Johanna
Desogestrel (-1) für Empfängnisverhütung

Ich fühle mich auch nicht sehr gut mit diesem Medikament. Ganz flach, außerdem habe ich kaum Lust auf Sex. Ich habe auch oft starke Schmerzen. Dann hab ich manchmal Pillen vergessen. Nach dem ich aufgehört hatte, kam ich langsam wieder zu mir selbst. Meine Periode ist leider immer noch nicht regelmäßig. (diese Meinung wurde gekürzt, da Angebote und Verkauf nicht möglich sind.)
> Lesen Sie die ganze Bewertung.

Cerazette

08.04.2011 | | 42moderiert von Viktor
Desogestrel (-1) für Menstruationsbeschwerden

Eigentlich bin ich ganz zufrieden mit dieser Pille, weil ich keine Blutungen mehr habe. Aber ein sehr großer Nachteil ist der Haarausfall den ich davon bekommen habe. Mein Arzt sagt, dass es unmöglich ist, aber es steht auch im Beipackzettel. Gibt es mehr Leute mit den gleichen Erfahrungen? Geht das von selbst wieder vorbei? Oder muss ich mit der Einnahme aufhören?
> Lesen Sie die ganze Bewertung.

Cerazette

06.04.2011 | | 42moderiert von Mathilda
Desogestrel (-1) für Wechseljahre

In den ersten 2 Monaten hatte ich längere Pausen zwischen meinen Menstruationen. Jetzt habe ich ständig leichte Blutungen. Zu wenig für einen Tampon, zu viel um nichts zu benutzen. Drei Monate habe ich Slipeinlagen benutzt. Sehr unangenehm.
> Lesen Sie die ganze Bewertung.

Cerazette

28.03.2011 | | 36moderiert von Mathilda
Desogestrel (-1) für Empfängnisverhütung

Ich nehme diese Pille seit 2 Monaten. Der 1. Monat ging problemlos. Am Anfang des 2. Monats bekam ich Blutungen, die jetzt schon 17 Tage andauern. Diese Pille hat auch einen schlechten Einfluss auf meinen Gemütszustand. Nach 17 Tagen mit Blutungen, bin ich es ziemlich satt. Hoffentlich ist das nur am Anfang, weil sich mein Körper an die Pille gewöhnen muss. Wenn es noch lange dauert, suche ich ...
> Lesen Sie die ganze Bewertung.

Cerazette

02.11.2010 | | 45moderiert von Johanna
Desogestrel (-1) für prämenstruelles Syndrom (PMS)

Ich habe sehr starke Menstruation Blutungen, wahrscheinlich durch den Übergang. Deshalb bleibt die Mirena bei mir nicht in der Gebärmutter „hängen“ und wurde schon zweimal abgestoßen. Außerdem habe ich starke PMS Beschwerden vor meiner Menstruation. Mein Hausarzt hat mir dafür Cerazette verschrieben und das wirkt gut bei mir. Keine Blutungen mehr und die PMS Beschwerden sind auch verschwunden....
> Lesen Sie die ganze Bewertung.

Cerazette

23.09.2010 | | 35moderiert von Ludwig
Desogestrel (-1) für Endometriose

Nehme Cerazette ohne Pause. Schon seit 3 Jahren keine Blutungen mehr gehabt. Kein aufgeblasenes Gefühl. Keine Depressionen. Aber harter und schmerzhafter Stuhlgang, aber das kann auch von der Endometriose kommen, die ich im Enddarm habe.
> Lesen Sie die ganze Bewertung.

Cerazette

07.09.2010 | | 18moderiert von Viktor
Desogestrel (-1) für Empfängnisverhütung

Ich finde es eine gute Pille. Ich schlucke sie einfach durch. Ab und zu habe ich Zwischenblutungen, aber das gehört eben dazu. Außerdem habe ich immer Zysten in meinen Eierstöcken, aber ob das von der Pille kommt wissen wir noch nicht.
> Lesen Sie die ganze Bewertung.

Cerazette

10.07.2010 | | 35moderiert von Mathilda
Desogestrel (-1) für Empfängnisverhütung

Ich finde die Verpackung auch unpraktisch. Die Zwischenblutungen dauern ca. 5 Tage und kommen alle 2 Wochen, nicht sehr angenehm. Außerdem habe ich fast keine Lust mehr auf Sex. Ich nehme die Pille noch solange ich stille, aber dann fliegt sie aus dem Fenster!
> Lesen Sie die ganze Bewertung.

Die meist bewerteten Medikamente


Der Inhalt dieser Seite ist benutzergenerierter Inhalt, der vor der Genehmigung gelesen und überarbeitet wurde, um unseren Standards für Medikament Beurteilung oder Kommentar. Wir erfordern keine nachgewiesenen medizinischen Kenntnisse von unseren Benutzern, um ihre Erfahrungen zu geben. Auf diese Weise geben die beschriebenen Meinungen und Erfahrungen nur die Ansichten der Autoren wieder und nicht die des Inhabers dieser Website. Bitte beachten Sie, dass diese Erfahrungen von Mensch zu Mensch unterschiedlich sein können und dass Sie sich immer an Ihren Arzt oder Apotheker wenden sollten, um Ratschläge zu Medikamenten zu erhalten.

Copyright © 2008-2020 Insight Pharma Services BV.
Alle Rechte vorbehalten.
Icons made by Prosymbols from www.flaticon.com and licensed as CC 3.0 BY.