Erfahrungen mit Arimidex

Auf dieser Seite werden detaillierte Informationen zu einem Medikament angezeigt, z. B. Statistiken, Patientenrezensionen und verwandte Artikel.

Zufriedenheitsgrad


Zufriedenheitsgrad 65%

Was Patienten sagen...

Wirksamkeit 90%
Menge der Nebenwirkungen 70%
Schwere der Nebenwirkungen 72%
Benutzerfreundlichkeit 95%

Unsere Patienten

Unsere Patienten, Demografie

Die häufigsten Erkrankungen


Lesen Sie die Bewertungen unserer Patienten über Arimidex

Bewertungen filtern nach...

Filter ausblenden...
Übersetzungsfunktion für Bewertungen aus anderen Ländern verfügbar

Arimidex

20.11.2012 | | 58moderiert von Mathilda
Anastrozol (-1) für Brustkrebs

Nach der Chemo bekam ich Tamoxifen. Aber das verursachte bei mir eine Lungenembolie. Deshalb nehme ich jetzt Arimidex. Mein Libido ist weg und ich habe starke Gelenkschmerzen. Außerdem bin ich sehr müde. Alles sehr unangenehm, aber ich akzeptiere die Nebenwirkungen. Ich bleibe positiv, nur manchmal wache ich morgens depressiv auf. Glücklicherweise dauert es nie lang. Ich bewege ich mich so vie...
> Lesen Sie die ganze Bewertung.

Arimidex

22.04.2012 | | 56moderiert von Viktor
Anastrozol (-1) für Brustkrebs

Ich nehme das Medikament seit 4 Jahren. Nach meiner Amputation, Bestrahlungen und Chemokur, Metastasen. Ein sehr starke Medikament. Ich habe kahle Stellen auf dem Kopf und fast keine Augenbrauen mehr. Meine Depressionen kommen immer wieder und ich habe Arthrose wie eine 70jährige. Gewichtszunahme, steife Gelenke, trockenen Augen, Libidoverlust. Aber kein Krebs. Also muss ich es wohl akzeptieren.
> Lesen Sie die ganze Bewertung.

Arimidex

06.03.2012 | | 65moderiert von Mathilda
Anastrozol (-1) für Brustkrebs

Ich wurde vor 7 Jahren an Brustkrebs operiert. 5 x Chemo und 25 Bestrahlungen. Erst hatte ich Tamoxifen. Aber das habe ich nicht vertragen. Dann bekam ich Arimidex. Am Anfang hatte ich Gelenk- und Muskelbeschwerden. Ich bekam Benglucosamin und jetzt kann ich wieder normal aus dem Bett kommen. Wirklich sehr empfehlenswert.
> Lesen Sie die ganze Bewertung.

Arimidex

14.01.2012 | | 51moderiert von Ludwig
Anastrozol (-1) für Brustkrebs

Erst hatte ich Anastrozole, 1mg. nach dem Abendessen. Davon wurde ich müde und schwindelig. Dann nahm ich Anastrozole vor dem Schlafengehen. Das ging besser, aber ich hatte immer Hunger. Aber nachts esse ich nicht. Ich kann nur allen Frauen raten nicht zu viel zu essen.
> Lesen Sie die ganze Bewertung.

Arimidex

16.04.2011 | | 44moderiert von Viktor
Anastrozol (-1) für Brustkrebs

Sehr Effektiv, in meinem Fall! Zumindest für meinen Onkologen. Er hat selten so einen günstigen, niedrigen Hormonspiegel bei einer Frau in meinem Alter gesehen. Aber ich finde es schrecklich. Ich habe Beschwerden wie in den Wechseljahren....
> Lesen Sie die ganze Bewertung.

Arimidex

11.10.2010 | | 55moderiert von Mathilda
Anastrozol (-1) für Brustkrebs

Ich habe auch Gelenkbeschwerden und verkrampfte Muskeln in den Händen und Beinen. Schweißausbrüche, vor allem nachts. Ich bin oft wach und tagsüber müde und mein Libido ist auf null gesunken. Nicht angenehm, auch nicht für meinen Partner. Aber in 1,5 Jahren ist endlich Schluss damit.
> Lesen Sie die ganze Bewertung.

Arimidex

12.09.2010 | | 55moderiert von Viktor
Anastrozol (-1) für Brustkrebs

Die 5 Jahre sind fast vorbei. Aber die letzten Meter sind am schwersten! Ich hatte sehr viele Nebenwirkungen. Schweißausbrüche, Stimmungswechsel, Haarausfall, aber vor allem Gelenk- und Muskelschmerzen! Ich habe im Oktober einen Termin beim Onkologen um zu sehen ob ich aufhören kann. Es kann ein, dass die Richtlinien verändert sind und das ich jetzt 7 Jahre an Stelle von 5 Jahren weiter machen ...
> Lesen Sie die ganze Bewertung.

Arimidex

09.09.2010 | | 55moderiert von Johanna
Anastrozol (-1) für Brustkrebs

Das Mittel wirkt bis jetzt sehr gut bei mir. Bin immer noch gesund. Aber es verursacht starke Gelenkschmerzen. Nehme es jetzt seit 2 Jahren und habe deshalb auch Osteoporose bekommen, wofür ich auch in Behandlung bin, und Arthrose wie eine 10 bis 15 Jahre ältere Person. Außerdem habe ich kahle Stellen auf meiner Kopfhaut, weil es das Östrogen total unterdrückt. Es wirkt gut, aber die Nebenwirku...
> Lesen Sie die ganze Bewertung.

Arimidex

10.05.2010 | | 45moderiert von Viktor
Anastrozol (-1) für Brustkrebs

Ich nehme dieses Medikament seit 4 Jahren. Am Anfang hatte ich starke Muskelschmerzen, vor allem am Puls und in den Fingern. Dafür bekam ich Entzündungshemmer, aber nach einem Jahr bekam ich davon auch Nebenwirkungen. Ich nehme schon eine Weile keine Entzündungshemmer und meine Muskelschmerzen sind nicht wieder gekommen. Ansonsten habe ich Schweißausbrüche und keine Lust mehr auf Sex, trocken V...
> Lesen Sie die ganze Bewertung.

Arimidex

05.05.2010 | | 65moderiert von Johanna
Anastrozol (-1) für Brustkrebs

Gutes Medikament gegen Brustkrebs, aber man wird ziemlich dick davon. Habe einige Kilos zugenommen, was ich sehr schlimm finde, außerdem habe ich leichten Haarausfall, aber das Wichtigste ist das der Krebs weg bleibt.
> Lesen Sie die ganze Bewertung.

Die meist bewerteten Medikamente


Der Inhalt dieser Seite ist benutzergenerierter Inhalt, der vor der Genehmigung gelesen und überarbeitet wurde, um unseren Standards für Medikament Beurteilung oder Kommentar. Wir erfordern keine nachgewiesenen medizinischen Kenntnisse von unseren Benutzern, um ihre Erfahrungen zu geben. Auf diese Weise geben die beschriebenen Meinungen und Erfahrungen nur die Ansichten der Autoren wieder und nicht die des Inhabers dieser Website. Bitte beachten Sie, dass diese Erfahrungen von Mensch zu Mensch unterschiedlich sein können und dass Sie sich immer an Ihren Arzt oder Apotheker wenden sollten, um Ratschläge zu Medikamenten zu erhalten.

Copyright © 2008-2020 Insight Pharma Services BV.
Alle Rechte vorbehalten.
Icons made by Prosymbols from www.flaticon.com and licensed as CC 3.0 BY.